Das alte Quebec ist voller Geschichte und Kultur. Wir haben mit 5 kulturellen Hot Spots in Québec City herausgefunden, wohin wir gehen sollen!

5 Kulturelle Hotspots in Quebec City

Es ist schwierig, nicht über Geschichte und Kultur zu stolpern, fast überall in Old Québec, dem malerischen Viertel von Québec in den alten Stadtmauern. Es ist auch schwierig, nicht über Scharen von Ausländern zu stolpern, aber das ist eine andere Geschichte. Wenn deine Kinder bei QC zu Besuch sind, solltest du diese Spots in und um die Stadt aufsuchen Vieux-Québec. Natürlich ist diese Liste keineswegs vollständig, aber wenn Sie in der Altstadt übernachten, finden Sie hier fünf coole, sehr begehbare, kulturelle Hotspots in Québec City, die Sie nicht missen möchten!

5 Kulturelle Hotspots in Quebec City

Im Musée de la Civilization: Das Café im Innenhof ist ein süßer Ort für einen Snack. eine Ausstellung in der Ausstellung „Mad About Brains“; Ein Replikschiff zeigt einen Teil der Geschichte von Québec. Frühlingstulpen begrüßen Besucher

Museum der Zivilisation: Ein regnerischer Morgen brachte uns im Musée de la Civilization dazu, die vielen Exponate zu erkunden. Im Frühjahr 2017 wurden unter anderem „This is Our Story“ mit Kunst und Artefakten der First Nations und Inuit ausgestellt. „People of Québec“ feiert die lange Geschichte der Belle Provinceund mehrere andere Galerien, die die Geschichte der Einwohner von Québec und ihren Platz in der heutigen Welt beleuchten. Zu den Exponaten, die etwas interaktiver waren und möglicherweise für das jüngere Set von größerem Interesse waren, gehörte „Like Cats and Dogs“, eine unterhaltsame, interaktive Ausstellung, die Besucher über Ethologie und die Wissenschaft des Tierverhaltens unterrichtet.


"Mad about Brains", das einige der Geheimnisse des Gehirns enthüllt, wurde auf ältere Kinder zugeschnitten und mein persönlicher Favorit "Observe. Mehr als das Auge trifft “ein Labyrinth voller Illusionen und verworrener Räume. Kinder im Vorschulalter würden den Kostümworkshop „Es war einmal“ lieben. Bis zum 22. Oktober 2017 lief „Hergé in Québec City“, das während meines Besuchs noch nicht eröffnet wurde. Es basiert auf dem Leben und der Fantasie des für Tim und Struppi verantwortlichen Karikaturisten, was faszinierend erscheint. Eine geführte Familientour wird den ganzen Tag über angeboten .

5 Kulturelle Hotspots in Quebec City

Die ausgedehnten Plains of Abraham © Canadian Tourism Commission

Ebenen von Abraham Sie haben von dem Ort des historischen Kampfes in den Sozialwissenschaften erfahren, und ein Besuch in Québec City bedeutet, dass Sie auf dem Feld stehen können, wo die Armeen von Wolfe und Montcalm kämpften und beide Führer tödlich verletzten. Und hier beginnt und endet das Ausmaß meiner Erinnerung an vergangene Geschichte. Ich weiß, dass ich nicht die einzige im selben Boot bin, als ich ein Gespräch zwischen drei stilvollen Frauen hörte, das endete. "Nun, ich weiß es nicht. Etwas Wichtiges ist passiert. Hast du Google nicht? "Zum Glück Touren durch die Ebene finden den ganzen Sommer über regelmäßig statt, entweder zu Fuß oder in einem Bus mit kostümierten Dolmetschern, um die Geschichte zum Leben zu erwecken. Es lohnt sich sehr, in etwas zu investieren… besonders wenn Ihre Erinnerung an die Ereignisse (wie meine) ein wenig fehlt, ähm.

5 Kulturelle Hotspots in Quebec City

Aux Anciens Canadienes finden Sie hier in der Rue Saint Louis

Aux Anciens Canadiens Ich fand mich ohne eine Verabredung zum Mittagessen und wanderte in ein uriges Restaurant, das, nachdem es in 1675 gebaut wurde, eines der ältesten Gebäude in Québec City ist. Mit seinem steil aufgestellten roten Dach (besser, um Schnee und Eis während bitterer Winter in Québecois aufzuhäufen) Aux Anciens Canadiens  ist ein viel fotografiertes Stück Geschichte, aber auch ein großartiger Ort zum Essen. Der Server, der in historischen Kostümen gekleidet war, brachte mir ein Glas Wein, sobald ich saß (ich muss den Anschein gehabt haben!) Und unterhielt sich intensiv über die Geschichte des gemütlichen Ortes, der einst eines der größten Privathäuser der Stadt war. Es gibt ein Menü mit einigen lokalen Leckereien (Hallo Ahornsirup-Torte!) Und ein Kindermenü. Wenn meine Geschichte mit Essen zu tun hat, bin ich ein glücklicher Camper!

5 Kulturelle Hotspots in Quebec City

Jeff Frenette Fotografie, mit freundlicher Genehmigung von Québec City Tourism

Rue de Tresor: Natürlich ist "Kultur" nicht gleichbedeutend mit "alt" und es gibt viele zeitgenössische Dinge, die man mit seiner Familie in Québec City genießen kann. Einer meiner Favoriten war der Rue de Tresor (Schatzstraße) gegenüber dem Place d'Armes vom Chateau Frontenac. Es ist eine kleine Gasse voller Gemälde, von denen viele Straßenlandschaften der Altstadt von Québec sind. Es wurde in den 1960er Jahren begonnen, und ich stelle mir vor, ein kleines Gemälde wäre ein geschätztes Andenken für ein Kind, das sein eigenes Kunstwerk auswählen kann, um es nach Hause zu bringen.

5 Kulturelle Hotspots in Quebec City

Im Uhrzeigersinn von links: Besucher beobachten das Eisfach am Eingang des Standortes. © Parks Kanada / Jean-François Frenette; Kinder spielen in der Grabkammer, die täglich in der archäologischen Krypta zugänglich ist © Parks Canada / Jean-François Frenette; tatsächliche Kanonenkugeln schossen auf die Festung © J. Mallia

Historische Stätte von Saint-Louis Forts und Châteaux: Das Fairmont Chateau Frontenac dominiert die Skyline im alten Quebec. Das im Stil eines Schlosses erbaute Gebäude auf dem Hügel macht es zu einem beeindruckenden Wahrzeichen. Zu einer Zeit, lange bevor die Eisenbahnbarone das Hotel bauten, wäre die dominierende Struktur an dieser Stelle die Heimat des Gouverneurs von Quebec gewesen. Unter der Dufferin-Terrasse sind die Ruinen der Festungen und eine Reihe von Schlössern, in denen nachfolgende Regierungschefs wohnten, vergraben. Das Historische Stätte von Saint-Louis Forts und Chateaux Site ist ein Teil von Parks Canada, was bedeutet, dass der Eintritt in 2017 frei ist. Während der Sommermonate wird eine geführte Tour zum günstigen Preis von 3.90 angeboten, oder Sie können eine selbstgeführte Tour in Ihrem eigenen Tempo machen. Sie können auch Ihren eigenen archäologischen Interessen nachgehen, indem Sie an einer Ausgrabung teilnehmen, bei der Sie die Möglichkeit haben, Teile der Vergangenheit zu suchen.

Waren Sie in letzter Zeit in Quebec City? Was war Ihr Favorit unter den vielen kulturellen Hot Spots in Québec City? Wir würden uns freuen, Ihre Gedanken zu hören!