fbpx

5-Gründe, warum ein Abenteuer für Mädchen nach Grand Junction, Colorado, ein Muss ist

Kate, die den Tag an nationalem Monument Grand Junction Colorado, Colorado grüßt

Kate grüßt den Tag am Colorado National Monument

Es gibt nichts Besseres als einen Kurzurlaub für Mädchen, um die Batterien wieder aufzuladen und den Stress unseres geschäftigen Lebens und unserer täglichen Verpflichtungen hinter sich zu lassen. Abenteuer nur für Mädchen geben uns die Möglichkeit, die Welt zu erkunden und Spaß zu haben, anders als mit unseren Partnern oder Familien. Das Reisen mit unseren BFFs gibt uns die Zeit, über unendliche tiefe Gespräche über das Leben hinweg zu binden und einige Lacher darüber zu sagen, wen wir als Bachelor für den Abschluss gewinnen wollen.



Und was ist eine bessere Zeit für einen Kurzurlaub als Absturzzeit; Kinder sind wieder in der Schule und es gibt weniger Touristen, daher weniger Menschenmengen und niedrigere Preise. Mit den kühleren Temperaturen macht es Spaß, aktiv zu werden, ohne sich zu stark zu erwärmen oder zu viel Schweiß aufzutragen.

Eine der vielen Skulpturen in der Main Street, Grand Junction

Eine der vielen Skulpturen in der Main Street, Grand Junction. Foto Kate Robertson

Wenn es um Abenteuer geht, ist Colorados Grand Junction das perfekte Ziel. Dies ist eine kleine Stadt mit einem wilden Westen, die sich auf den Wüsten des westlichen Colorado an den Ufern des Colorado River befindet. Über 50 liegt Grand Junction nur wenige Kilometer von der Grenze zu Utah entfernt. Hier herrscht ein halbtrockenes Klima mit einzigartigen, spektakulären roten Felsschluchten, Bergen, Mesas und Klippen.

Hier sind fünf Gründe, warum Sie Ihre Girl-Posse abholen sollten und nach Grand Junction fahren, um den perfekten Abenteuerurlaub für Mädchen zu finden.

Essen Sie fantastisches Essen

Tolles Essen ist ein Muss, aber das Vergnügen steigt, wenn wir in einem Restaurant essen, das ein tolles Ambiente bietet, und Grand Junction hat viele Möglichkeiten.

Dieses Gebiet befindet sich im Grand Valley und ist seit dem 19. Jahrhundert eine bedeutende Obst- und Landwirtschaftsregion. Mit so großartigen Produkten aus der Region ist es nicht verwunderlich, dass die Bewegung vom Bauernhof zum Tisch hier lebendig ist. Es gibt keinen besseren Ort, um frische, biologische Zutaten zu erleben, als im Café Sol, wo sie ihre leckeren Suppen, Salate und Paninis kratzen.

Probieren Sie das Abendessen im 626 on Rood. Hier werden wöchentliche Spezialitäten mit saisonalen Produkten angeboten, die von Colorado Lammfleisch bis zu Proteinen reichen, die mit regionalen Früchten wie süßen Pfirsichen, gerösteten Palisadenpflaumen oder sogar Lavendel zubereitet werden - alles mit einer tadellosen Präsentation.

Grand Junction-Foto Kate Robertson

Foto Kate Robertson

Kreatives Quinoa-Gericht in der Bin 707 Foodbar Eine weitere gute Wahl für die saisonale Küche in Colorado ist die Bin 707 Food Bar. Das Dekor ist modern und Sie können an der Bar spazieren gehen oder an einem der mit braunem Packpapier bedeckten Tische sitzen. Die Speisekarte ist abenteuerlich, mit Angeboten wie Wacholder und Salbei-Schweinebraten, oder Sie können bei dem klassischen Bin-Burger bleiben, der mit weißem Bienenstock-Cheddar und Trüffel-Pommes serviert wird.

Trinken Sie wunderbaren Wein

E-Biken der Weinprobe. Foto Kate Robertson

E-Biken der Weinprobe. Foto Kate Robertson

Und wo es Essen gibt, muss natürlich Wein sein. Mit Grand Junction und dem nahe gelegenen Palisade, einem Weingut mit mehr als 20-Weingütern, sollten Sie keine Weinprobe verpassen. Sie können eine Fahrradtour machen, aber um den Abenteuerfaktor zu erhöhen, sollten Sie ein Fahrrad bei Rapid Creek Cycles mieten (Tipp: Ein E-Bike ist eine gute Wahl, da einige der Weinberge ziemlich weit voneinander entfernt sind). Die Nebenstraßen in der Palisade-Region, wo der Großteil der Weinberge liegt, sind malerisch und machen das Radfahren zu einem unterhaltsamen Weg, um die Sehenswürdigkeiten, Gerüche und Geräusche des Tals auf verlangsamte Weise zu erleben. Weingüter-Muss-Stationen sind Colterris und Red Fox Cellars. Wenn Sie auf der Kreuzfahrt ein Bier oder Spirituosen haben möchten, besuchen Sie die Palisade Brewing Company und die Peach Street Distillers.

Bewegen, Bewegen, Bewegen

Kate Mountainbiken auf einer der Lunch Loop-Strecken führt Grand Junction Colorado

Kate Mountainbiken auf einer der Lunch Loop-Strecken

Schnee ist im Winter in Grand Junction gleich null bis minimal, sodass viele Outdoor-Aktivitäten das ganze Jahr über möglich sind. Die Gegend ist berühmt für das Mountainbiken, aber im Gegensatz zum nahegelegenen Moab können Sie in Grand Junction die Menge vermeiden. Laut George Gatseos, Inhaber von Over the Edge Sports, können Sie in der Regel mit dem Mountainbike fahren, außer zwischen Mitte Dezember und Ende Januar.

Für ein milderes Mountainbike-Erlebnis, das unabhängig von Ihrer Mädchengruppe geeignet ist, sollten Sie die Lunch Loops-Trails außerhalb der Stadt erkunden. Hier haben Sie die Wahl zwischen über 32-Loipenkilometern und eine Höhe von bis zu 610-Metern.

Wenn Sie sich am Ende des Sports befinden und einen Fahrradverleih bei Over the Edge Sports abholen, mieten Sie auch einen Guide. Ein Führer kann Ihnen Tipps geben, wie Sie sich dem Gelände während der Fahrt nähern können, um es zu einem unterhaltsamen und sicheren Erlebnis zu machen. Wenn Sie oben angekommen sind (und ja, es ist in Ordnung, auszusteigen und Ihr Fahrrad den Hügel hinauf zu schieben), haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden roten Schluchtformationen, die Grand Mesa und das Colorado National Monument.

Colorado Nationaldenkmal

Für einige hervorragende Wanderungen (und eine atemberaubendere Aussicht auf das Tal) können Sie den Colorado National Monument Park besuchen, wo Sie rote 11-Felsschluchten und 20,000-Morgen-Bogenfenster, majestätische Felsspitzen und überragende nationale Monolithen finden (Tipp: Achten Sie auf die Wüste.) Dickhornschafe auf der Straße auf dem Weg nach oben). Es gibt Wanderwege in Hülle und Fülle, von 15-Minuten-Wanderungen bis zu Übernachtfahrten, bei denen Sie über die roten Schluchtpanoramen spazieren gehen. Nehmen Sie sich Zeit, durch das Parkinterpretationszentrum zu gehen, um mehr über die einheimischen Lebewesen und die Flora in diesem Pinyon-Wacholderwald zu erfahren.

Entspannen Sie sich in die Spa-Zeit

Whirlpool im Freien im Spa des Gateway Resort. Foto Kate Robertson

Whirlpool im Freien im Spa des Gateway Resort. Foto Kate Robertson

Ein Kurzurlaub für Mädchen muss sich verwöhnen lassen. Machen Sie also eine kurvenreiche Fahrt durch das malerische Weideland des Unaweep Canyon (nur die landschaftlich reizvolle Fahrt durch den roten Felsenschlucht, gefüllt mit Schrubbbürste, Tumbleweeds, gelbem Kaninchenpinsel und Dickhornschaf lohnt sich) ) zum Spa im Gateway Resort. Dieses Resort wurde von John Hendricks, dem Gründer von Discovery Channel, gegründet und befindet sich vor der Kulisse der Palisade, einem Wahrzeichen aus rotem Sandstein. Seine einzigartige Lehmziegelarchitektur fügt sich perfekt in die Umgebung ein. Entspannen Sie nach Ihrer Massage im Whirlpool im Freien und genießen Sie die Aussicht und die positiven Schwingungen.

Schieben Sie den Abenteuerumschlag

Meine Mädchengruppe macht sich bereit für SUP am Colorado River.

Meine Mädchengruppe macht sich bereit für SUP am Colorado River.

Um das Adrenalin in die Höhe zu treiben, steigen Sie auf den Colorado River. Eine Anleitung, wie die auf der Rim Rock Ranch erhältlichen, kann ebenfalls eine gute Idee sein. Sie können Ihnen die Navigation durch die Stromschnellen vermitteln und vermeiden, dass Sie auf felsigen Untiefen aufbrechen. Die gute Nachricht ist, wenn Sie selbst im Herbst hineinfallen, ist das Wasser relativ warm. Wenn der Fluss für SUP zu hoch ist, vereinbaren Sie mit einem der örtlichen Outfitters ein aufregendes Rafting-Abenteuer.

Wir Mädchen UTV'ing im Gateway Resort

Wir Mädchen UTV'ing im Gateway Resort

Eine weitere Möglichkeit, den Spaßfaktor zu steigern, besteht im Gateway Resort in einem Geländewagen. Guides führen Sie durch die Nebenstraßen und Millionen von 150-Formationen zu Aussichtspunkten an der Spitze, wo Sie unterhaltsame Geschichten über die Geschichte des Tales und seine farbenfrohen Charaktere finden werden. Ein gemeinsames Abenteuer, das den Umschlag fördert, gibt Ihnen und Ihren BFFs über Jahre hinweg etwas zu erzählen.

Reiseinfo:

  • Fliegen Sie mit Air Canada nach Denver, wo Sie eine regionale Fluggesellschaft wie United erreichen können, um einen 30-40-Minutenflug nach Grand Junction zu erhalten.
  • Übernachten Sie in einem zentral gelegenen Hotel wie dem Hampton Inn in der Main Street, sodass Sie zu Fuß zu Restaurants gehen und die historische Innenstadt erkunden können. Alle anderen Aktivitäten sind leicht mit dem Auto erreichbar.

Weitere Informationen zu Aktivitäten finden Sie unter visitgrandjunction.com

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Aufgrund von COVID-19 ist Reisen nicht mehr das, was es früher war. Es ist ratsam, die Anforderungen an die physische Distanzierung einzuhalten, häufiges Händewaschen sicherzustellen und im Innenbereich eine Maske zu tragen, wenn die Einhaltung von Abständen nicht möglich ist. Sehen www.travel.gc.ca/travelling/advisories für weitere Informationen kontaktieren.