fbpx

Die 8 besten Familien-Winterabenteuer in Canmore

Die besten Familien Winterabenteuer in Canmore
Lass das Winterwetter deine Familie nicht drinnen hängen und streite über die Fernbedienung! Begeben Sie sich auf die Berge, um die Schönheit des Winters zu genießen und Familienerinnerungen zu machen, die ein Leben lang halten. Nicht sicher wohin und was zu tun? Schauen Sie sich diese tolle Liste von familienfreundlichen Winteraktivitäten in Canmore und Umgebung an. Hier ist für jeden etwas dabei!

Schneeschuhwandern

Schneeschuhlaufen. Es ist eine kanadische Tradition, ein fantastischer Weg, um fit zu bleiben und Spaß für die ganze Familie zu haben. Egal, ob Sie es zum ersten Mal probieren oder Sie ein erfahrener Anfänger sind, Sie werden einen Weg oder eine Strecke finden, die zu Ihnen passt. Und atemberaubende alpine Landschaft ist nur ein Teil der Erfahrung! Besuchen Sie ein Besucherzentrum in Canmore, um Ihre kostenlosen Wanderkarten abzuholen, oder melden Sie sich bei einem örtlichen Ausstatter für eine geführte Exkursion an.

Schneeschläuche. Sie müssen kein Skifahrer oder Snowboarder sein, um die weltberühmten Skigebiete der Gegend zu genießen. Haben Sie mit Ihrer Familie Schlitten gemacht? Wahrscheinlich sind sie es geliebt. Jetzt kick es eine Kerbe und nehmen Sie Snow Tubing! Steigen Sie an Bord eines aufgeblasenen Schlauches, lehnen Sie sich zurück und hängen Sie an; Der Adrenalinrausch, wenn Sie auf einer präparierten Tube Run den Berg hinabfahren, ist nicht von dieser Welt und für alle außer den kleinsten Mitgliedern der Familie zugänglich. Nakiska Mountain Resort und Lake Louise Ski Area bieten beide Tube Parks.Hundeschlitten

Hundeschlitten. Raus aus dem Minivan und hinter einem pelzigen Team sportlicher Superstars, für eine Reise, die du nicht so schnell vergisst. In den Nervenkitzel der Fahrt eingewickelt, wird es Ihnen nicht viel ausmachen, wohin Sie fahren, aber versuchen Sie sich daran zu erinnern, die atemberaubende Aussicht zu genießen, während Sie sich durch schneebedeckte Wege, Talabfahrten und alle Arten von Winter busten Terrain. Belohnen Sie am Ende Ihres Ausflugs das Schlittenhunde-Team mit Leckereien und gönnen Sie sich einen warmen Pelzkuschel.

Schlittschuhlaufen auf dem Teich
Skaten auf dem Teich. Du kennst diesen Ausdruck: "Du hast nicht wirklich gelebt bis ..."? Nun, du bist nicht wirklich skaten gegangen, bis ... du bist skaten gegangen im Freien! Und der Eislauf-Teich von Canmore ist der perfekte Ort, um es auszuprobieren. Das 2 liegt nördlich des Canmore Tourism Centre (an der Ecke 7th Avenue und 11th Street). Der Teich in der Innenstadt befindet sich neben einem beheizten Pavillon, wo Sie Ihre Skates schnüren und sich vom Eis zum Aufwärmen erholen können. Das Eis wird sauber gehalten, perfekt für einen Skate mit der Familie, ein kleines Hockeytraining oder ein Shinny-Spiel. Wenn Sie auftanken möchten, ist das Communitea Cafe nur einen kurzen Spaziergang entfernt und bietet viel mehr als nur großartigen Tee.

Grottenschlucht

Eislaufen. Alle Dinge gefroren sind in diesem Jahr heiß und es gibt kein Kind (oder Erwachsener) da draußen, das keinen Nervenkitzel bekommt, wenn man entlang eines gefrorenen Bachbettes durch eine hoch aufragende Schlucht zu einem glitzernden, mit Eis bedeckten Wasserfall wandert. Ein Eisspaziergang durch den Grotto Canyon könnte die Inspiration für den Begriff "Winterwunderland" gewesen sein! Organisieren Sie ein wenig Ausrüstung und erkunden Sie die Gegend auf eigene Faust oder vereinfachen Sie das Erlebnis, indem Sie sich für eine geführte Tour anmelden.

drei Schwestern canmore
Der Winter Karneval. Jeden Winter rollt der Canmore Winter Carnival den roten Teppich und feiert die Saison mit Bewohnern und Besuchern gleichermaßen. Eine Tradition für mehr als 20 Jahre, der Karneval kennzeichnet Eisschnitzen, Schnee sculpting, lustige Familienaktivitäten und viel mehr. In diesem Jahr läuft der Karneval von Februar 13th bis März 1st.

Skilanglauf. Seit Canmore als Gastgeber der Winter Olympic Nordic Events in die globale Nordische Szene von 1988 eindringt, hat sich Canmore den Ruf eines der weltweit ersten Langlaufgebiete erarbeitet. Das Canmore Nordic Centre beherbergt über 100 präparierte Loipen für jedes Können. Mach dir keine Sorgen, wenn du keine eigene Ausrüstung hast; Mieten sind vor Ort verfügbar. Hast du den Sport nie probiert? Melden Sie sich für den Familienunterricht bei Trail Sports an, der sich neben der Tagesloge befindet. Dies ist ein Sport, und eine großartige Form von Low-Impact-Übung, die Sie von Ihren frühen Jahren und durch den Rest Ihres Lebens genießen können.

Höhenlage. Canmore's Winteraktivitäten im Freien sind fantastisch, aber auf einem wirklich kalten Tag, spät am Tag oder nur für eine Abwechslung zum Heading, Elevation Place, Canmores Indoor-Spielplatz. Finden Sie eine Abkürzung zu einer tropischen Flucht im Aquatics Center, wo Sie den Lazy River hinunterschweben, ausrutschen, rutschen und die Wasserrutsche hinunterjagen können oder in einem Wettkampf-Sportbecken ohne Anstrengung trainieren können. Oder bringen Sie Ihre Füße vom Boden und bringen Sie den Spaß Ihrer Familie an der Kletterwand in neue Höhen. Wenn Sie noch nie versucht haben zu klettern, zeigen Ihnen die Mitarbeiter des Centers gerne, wo und wie Sie anfangen können. Dies ist eine großartige Indoor-Aktivität für alle, die 4 oder älter sind.

Haben wir dich von deinem nächsten Abenteuer träumen lassen und dir eine beispiellose Familienbande ausgedacht? Wenn Sie bereit sind, Ihre Familie Tagesausflug oder erweiterte Canmore Winterurlaub planen, besuchen Sie die Websites unten für die wichtigsten Details aufgelistet. Dann geh raus und genieße den Winter!

Nützliche Links

Canmore Kananaskis Insiders Guide: www.tourismcanmore.com/explore/insiders-guide
Winterreiseplaner: www.tourismcanmore.com/things-to-do/overview#winter
Twitter: twitter.com/tourismuscanmore
Facebook: facebook.com/tourismcanmore

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an
2 Kommentare
  1. 5. Februar 2018
  2. 25. März 2018