fbpx

Holen Sie sich Ihre Girl Guide Cookies & Support Small Business - bei London Drugs

London Drugs Girl Guide Kekse (Familienspaß Calgary)

25. März 2020 - Möglicherweise haben Sie die jüngste Erklärung von Girl Guides of Canada zu den 800,000 Keksen gesehen, die verkauft werden müssen. Aufgrund von COVID-19 wurde der Haus-zu-Haus-Verkauf der geliebten Kekse zu Recht eingestellt. Das heißt aber nicht, dass die Cookies verschwunden sind. Die Cookies wurden erstellt und die Girl Guides zählen wirklich auf den Verkauf der Cookies, um ihre Programme und Aktivitäten zu finanzieren.

Lassen Sie uns alle London Drugs anfeuern. Sie sahen die Notlage der Girl Guides und boten an, die Leckereien in ihren Läden zu verkaufen. In den kommenden Tagen können Käufer, die soziale Distanzierung praktizieren, einkaufen Girl Guide Cookies bei ihrem lokalen Londoner Drogen. Natürlich empfehlen wir Ihnen nicht, NUR aus der Tür zu rennen, um Ihre Lieblingskekse abzuholen. Aber wenn Sie ausgehen müssen, um Lebensmittel, Vorräte oder Medikamente zu kaufen, sollten Sie sich eine Schachtel mit Keksen schnappen, um dem Leitfaden zu helfen.

London Drugs nimmt keinen Teil des Umsatzes ein. Das wundervolle Unternehmen bietet lediglich eine sichere Vertriebsoption für die Girl Guides of Canada an. In den kommenden Tagen wird London Drugs mit den Girl Guides of Canada zusammenarbeiten, um diese Cookies an Kanadier im ganzen Land und bei zu verteilen www.londondrugs.com

29. April 2020 - Die Canadian Federation of Independent Business berichtet, dass nur 21 Prozent von Kleinunternehmen in Kanada sind aufgrund der globalen COVID-19-Pandemie völlig offen und 50 Prozent haben berichtet, dass sie nicht sicher sind, ob ihr Geschäft überleben wird. Als wesentlicher Service sind die Londoner Drogerien geöffnet und können kleinen Unternehmen helfen.

London Drugs bietet lokalen Kleinunternehmen, die aufgrund von COVID-19 ihre Türen schließen mussten, Regalflächen in ausgewählten Geschäften an. Ab heute können kleine Unternehmen in Westkanada Produkte zur Prüfung einreichen. An ausgewählten Standorten verwandelt London Drugs seine Mittelgänge in Local Central, einen speziellen Bereich, in dem lokale Unternehmen ihre Produkte verkaufen können.

Mahlman fügt hinzu: "Ob Sie Kaffee, Honig aus der Region oder die grafischen T-Shirts Ihres Restaurants verkaufen, London Drugs ist hier, um Ihnen zu helfen."

Kleinunternehmer können hier besuchen www.londondrugs.com um zu erfahren, ob sich ihre Produkte qualifizieren und sich als Teil von London Drugs Local Central bewerben. Es gelten einige Regeln und Einschränkungen.

Achten Sie auf die sozialen Kanäle von London Drugs, wenn lokale Produkte in die Regale kommen. Kunden können auch lokale Unternehmen markieren, von denen sie glauben, dass sie von der Initiative in den Social-Media-Posts von London Drugs profitieren könnten.

Girl Guide Cookies:

Ort: London Drogen
Girl Guide Cookies: www.blog.londondrugs.com
Kleine Geschäfte: www.londondrugs.com

Suchen Sie nach weiteren Tipps, wie Sie Ihre Kinder während der COVID-19-Krise beschäftigen können? Finden Sie unsere besten Ideen, Aktivitäten und Inspirationen hier!

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *