„Ich bin mir nicht sicher, ob ich Achterbahnen wirklich mag.“

Wir waren gerade auf den Parkplatz von Canada's Wonderland gefahren und hatten einen Blick auf die hoch aufragenden Achterbahnen geworfen, die ihren Trockenlauf machten, bevor sich die Tore öffneten. Ich hob eine Augenbraue zu meinem Ältesten, der es sich anders überlegte, da unser Plan für den Tag war, jede Achterbahn zu fahren, die wir konnten, bis wir den Park an diesem Abend schließen.

„Könnte ein langer Tag für dich werden“, sagte ich ihr, obwohl es schwer war, sie ernst zu nehmen. Keines unserer Kinder hatte jemals eine Freizeitparkfahrt getroffen, die sie nicht mochten.

Canada's Wonderland in Vaughan, Ontario, nördlich von Toronto, ist Kanadas größter Themenpark und voller Achterbahnen und Fahrgeschäfte. Auf über 330 Hektar finden Sie natürlich mehr als Fahrgeschäfte, da sie auch über einen großen Kinderbereich, Shows und einen 20 Hektar großen Wasserpark verfügen.

Wir hatten unsere 3 Kinder ein paar Mal ins Wunderland gebracht, als sie klein waren, und sie liebten die Aufregung des Tages. Sie hätten einen ganzen Tag Zeit, um die Fahrgeschäfte der Kinder im heutigen Kidzville und Planet Snoopy zu genießen. Mein Sohn war das letzte Mal, als wir dort waren, erst sieben Jahre alt (und, besser gesagt in einem Themenpark, nur 46 Zoll groß). Er stand mit seiner Großmutter am Fuße des Leviathan, eine über 300 Fuß hohe Achterbahn, die eine Höchstgeschwindigkeit von 148 km/h erreicht, und sah zu, wie wir die Fahrt seiner jungen Träume genossen. Seit diesem Tag ist es sein Ziel, zurück ins Wunderland zu kommen und Achterbahnen zu fahren – je höher und schneller, desto besser.

Kanadas Wunderland mit Teenagern (Family Fun Canada)

Machen Sie sich bereit für den Leviathan (mit Paul, unserem Reisemenschen)

Jahre später wurde unser ursprünglicher Plan, Kanadas Wunderland zu besuchen, von COVID entgleist, aber der Sommer 2021 brachte uns an einem sengend heißen und schwülen Tag in Ontario in den Park. Ohne viele Diskussionen wurde klar, dass dies ein Tag für die Nervenkitzel suchenden, Adrenalin-Junkies und COVID-müden Teenager war, um sich zu entspannen und zu genießen.

Zum Glück genießen auch die Eltern mittleren Alters in der Familie Achterbahnen. Bei ein paar intensiven Fahrten wäre ich vielleicht fast ohnmächtig geworden, aber ich schiebe es total auf die Hitze und das Tragen der Maske, nicht auf die Tatsache, dass ich Mitte vierzig bin und für solchen Unsinn vielleicht zu alt werde.

Kanadas Wunderland mit Teenagern (Family Fun Canada)

Der Mittelalter nach einem Achterbahntag – noch stehend

Canada's Wonderland bietet zahlreiche Fahrgeschäfte, darunter 17 Achterbahnen, an Taxistau für das jüngere Publikum bis hin zu den klassischen Holzachterbahnen Yukon-Stürmer, die neueste Achterbahn, die als die höchste, schnellste und längste Dive Coaster der Welt gilt. Es hat einen Höhenunterschied von 245 Fuß, erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h und ist 3,625 Fuß lang. Oh, und übrigens, der Abfall beträgt 90 Grad. Sie halten oben inne und spähen über die Kante für die halbe Ewigkeit (oder ungefähr 3 Sekunden, aber was auch immer), bevor Sie in Richtung Boden und durch einen Unterwassertunnel stürzen. Ich fahre mit dir dorthin!

Kanadas Wunderland mit Teenagern (Family Fun Canada)

Wow, das ist wirklich steil

Wir begannen unseren Tag mit Flugdeck, eine Achterbahn, die das Fahren eines F-14-Kampfjets simulieren soll, um den Kindern den Einstieg in Achterbahnen zu erleichtern. Sie rollt und schlängelt sich, während die Füße baumeln, aber sie fährt „nur“ 80 km/h schnell und hat nicht die Höhe mancher anderen Achterbahnen.

"Was war das?!" schrie mein Sohn, als wir kreischten, am Ende aufzuhören. Beginnen Sie einfach, oder?

Bald waren wir auf der Behemoth, die Achterbahn, für die wir uns schließlich entschieden haben, war unser Favorit. Es ist nicht die höchste oder schnellste klassische Achterbahn im Park (die Leviathan hat diese Ehre), obwohl es sich beim Fahren so anfühlt! Ich saß mit meinem 14-jährigen Sohn ganz vorne. Wenn Sie Ihren Aufstieg auf 230 Fuß beginnen, haben Sie viel Zeit, sich zu fragen, ob Sie wirklich bei klarem Verstand waren, als Sie dies geplant haben.

„Schrei in deinem Herzen!“ rief meine Tochter hinter mir.

Dann erklimmen Sie den Hügel und die Aussicht von oben fühlt sich an, als würden Sie im freien Fall direkt auf den Boden fallen, Ihr Adrenalin in die Höhe treiben und Ihnen den Atem rauben, bevor Sie wieder nach oben stürzen.

Ziemlich toll, wie die Kinder sagen.

Ein ganzer Tag voller Fahrten im Wunderland, besonders in der Hitze, ist nichts für schwache Nerven. Wir machten den ganzen Tag über ein paar Pausen, aßen etwas zu essen, behandelten einen jugendlichen Ausbruch und sagten unserer Jüngsten, sie solle sich zusammenreißen, weil wir nicht früh gehen würden, damit sie nach Hause gehen und ihr Buch lesen könne. (Fühlen Sie sich nicht allzu schlecht für sie. Dasselbe Kind rief: „Ich liebe das!“, als wir über dem Abgrund hingen Yukon-Stürmer und um 8 Uhr hatte er einen zweiten Wind und beklagte die Tatsache, dass der Park „bereits“ schloss.) Insgesamt erhielt der Tag eine XNUMX von XNUMX Empfehlungen von den Kindern. Auch die Eltern waren sehr angetan davon.

Kanadas Wunderland-Tipps für Teenager und ihre Eltern

Tragen Sie so wenig wie möglich mit so wenig Wertsachen wie möglich. Sie müssen Ihre Taschen und lose Gegenstände während der Fahrt in einem Mülleimer an der Seite lassen, und obwohl die Leute (wahrscheinlich) im Allgemeinen ehrlich sind, warum riskieren Sie, etwas Wertvolles zu verlieren?

Füttern Sie diese hungrigen Kinder. Und hoffen, dass ihnen auf den Fahrten nicht übel wird. In unserer Familie können die meisten Kernschmelzen mit Essen oder einem großen Getränk gelöst werden. Da ist ein "Ganztägiges Essen” geplant, aber wir haben es nicht ausprobiert, weil nur bestimmte Orte förderfähig sind und wir uns auf das Essen festgelegt haben Trichterkuchen zum Abendessen. Sie können kein Essen in den Park bringen, aber Sie können es in Ihrem Fahrzeug lassen und zum Mittagessen im Picknickpavillon herauskommen, um etwas Geld zu sparen. Zum Glück können Sie abgefülltes Wasser in den Park bringen und es gibt Wasserauffüllstationen.

Kanadas Wunderland mit Teenagern (Family Fun Canada)

Trichterkuchen zum Abendessen. Und egal wie heiß es war – ich brauchte diesen Kaffee wirklich.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Nervenkitzel Ihre Kinder genießen werden, beachten Sie das Fahrbewertungssystem. Es gibt fünf Stufen, die von geringem Nervenkitzel bis zu aggressivem Nervenkitzel reichen. Sie können für all diese Informationen online gehen oder sich am Eingang des Parks eine Karte holen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens sind Masken in Innenräumen, in Schlangen, auf Fahrgeschäften und überall dort erforderlich, wo Sie nicht mehr als 2 Meter Abstand halten können. Aber wir haben festgestellt, dass diese Regel nur locker durchgesetzt wurde. Wenn Familien also wegen COVID ziemlich nervös sind, könnte es weniger stressig sein, sie zu einem späteren Zeitpunkt zu besuchen.

Wenn Sie als Mutter mittleren Alters an einem heißen Tag versuchen, eine Maske zu tragen, sollten Sie unbedingt trinken viel Wasser, damit du es nicht tust berührt das Schneidwerkzeug Blackout auf den Achterbahnen. Ihre Kinder werden Sie niemals davon leben lassen.

Trotz Masken und kleineren Zusammenbrüchen war unser Tag im kanadischen Wunderland die perfekte Flucht vor dem Stress des letzten Jahres. Außerdem war es jeden Cent wert, neben meinem übermütigen Sohn im Teenageralter in der ersten Reihe zu sitzen Behemoth und beobachte ihn vorübergehend sprachlos und verängstigtWo sonst können Sie mit Ihrer Familie lachen, dekadente Trichterkuchen genießen und so viel Spaß dabei haben, Ihren Teenagern die Hosen auszuziehen?

Kanadas Wunderland ist täglich von Mai bis zum Tag der Arbeit und am Wochenende bis Ende Oktober geöffnet.