fbpx

Kommen Sie für eine Tasse Tee - Teehäuser in Süd-Ontario

Der Legende nach servierte die Herzogin von Bedford, eine lebenslange Freundin von Königin Victoria, Mitte des XNUMX. Jahrhunderts einen Nachmittagstee, um ihre hungrigen Gäste bis zum Eintreffen des Abendessens festzuhalten.

Dieser Schritt inspirierte einen Trend, der zur Eröffnung von Teehäusern auf der ganzen Welt führte. Nachdem ich im Laufe der Jahre viele Teehäuser besucht habe, kann ich sagen, dass es drei Zutaten gibt, die das perfekte Teehaus ausmachen: einwandfreier Service, leckeres Fingerfood und Tees sowie ein Dekor, das ein wenig vintage und viel ruhig ist.

Hier ist eine Liste einiger meiner Favoriten:



Abigail's, St. Georg -Sobald meine Tochter und ich Abigails Teehaus betraten, umgab uns das charmante Ambiente wie eine beruhigende Decke. Es war in den großen Vogelkäfig-Kronleuchtern, die von der Blechdecke hingen, der wunderschönen rosa und grünen Pfauentapete und der französischen getufteten Bank neben der Tür.

Es ist nicht einfach, das perfekte Teehaus zu schaffen, aber Ehemann und Ehefrau Lorene und Ivan White haben es geschafft. Als das Paar 2012 von Toronto nach St. George zog, kauften sie das Gebäude von 1911 an der Ecke der Hauptstraße und begannen mit den Renovierungsarbeiten. Nach vielen Monaten verwandelten sie es in das klassische englische Teehaus, das heute existiert.

Das rosa und grüne Farbschema ist durchgehend in den gestreiften Kissen zu sehen, die die Bänke, die grasgrünen Wände und die hellgrünen Tische bedecken und ein beruhigendes Gefühl vermitteln.

Abigails Tea House - Foto Denise Davy

Abigail's Tea House - Foto Denise Davy

Sie hatten auch die richtige Speisekarte und von allen Teehäusern, die wir besuchten, war ihr High Tea definitiv der reichlichste. High Tea (35 USD pro Person) begann mit einem kleinen Obstsalat mit geschnittenen Bananen, Trauben, Erdbeeren und Brombeeren, gefolgt von einem kleinen Teller Cracker, der mit köstlichem Cheddar-Piment-Käse serviert wurde. Dann kam ein köstlicher Gartensalat mit einer Karotte, die in Scheiben geschnitten wurde, um wie eine Tulpe auszusehen.

Das dreistufige Tablett war überfüllt mit flauschigen Scones, Obst und Beeren, Devonshire-Sahne und Marmelade sowie Sandwiches. Wir hatten kaum Platz für ein Dessert, das köstliche Dattelquadrate, Butterkuchen und Zuckerkekse enthielt.

Kein Teehaus ist komplett ohne eine große Auswahl an Tees und Abigail's hat mehr als 40 Loseblatt-Tees, einschließlich ihrer eigenen Mischung aus Himbeercreme Earl Grey. Der Service war einwandfrei und das i-Tüpfelchen, das den Besuch so perfekt machte. Unser Besuch bei Abigail war eine bezaubernde Erfahrung und wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

Langdon Hall, Cambridge - Wenn Sie Teehäuser wie Autos einstufen, könnte Langdon Hall der Cadillac für sein elegantes Dekor und die wunderschöne ländliche Umgebung sein. Das Herrenhaus aus rotem Backstein liegt auf einem wunderschön angelegten Hof, der kilometerweit zu dauern schien. Das ursprüngliche Gebäude in der Langdon Hall stammt aus dem Jahr 1898, und obwohl seitdem viele Renovierungsarbeiten durchgeführt wurden, geht der alte historische Charme immer noch von den Mauern aus.

Ich war dort als Teil einer Geburtstagsgruppe und wir saßen in einem der geräumigen Zimmer, die absolute Privatsphäre ermöglichen. Der Nachmittagstee (50 USD pro Person) bestand aus Buttermilch-Scones, Honigbutter, hausgemachten Konfitüren und Devon-Sahne sowie Desserts mit Karottenkuchen und gewürztem Zucchini-Whoopee-Pie.

Ein zusätzlicher Bonus für die Einstellung ist, dass Sie anschließend auf den schönen Wegen von den Desserts gehen können. Obwohl das Dekor unübertroffen war, war ich nicht so begeistert von der Speisekarte, wie ich gehofft hatte, da einige der Sandwiches etwas trocken waren und ich die Desserts etwas zu süß fand. Trotzdem ist Langdon Hall ein sehr magischer Ort und perfekt für besondere Anlässe.

Taylors Teestube, Dundas - Taylor's ist vielleicht kleiner als Langdon, aber es hat den Charme und das Ambiente seiner großen Schwester-Teehäuser. Die Teestube befindet sich seit mehr als 20 Jahren an der Hauptstraße von Dundas und bietet eine gemütliche Atmosphäre für rund 25 Personen. Sie eignet sich für lange, intime Gespräche mit einem guten Freund. In den Wintermonaten sorgt der Kamin für noch mehr Ambiente.

Taylors Tea Room - Foto Denise Davy

Taylors Tea Room - Foto Denise Davy

Der Nachmittagstee (30 USD pro Person) umfasst eine Auswahl an Teesandwiches (Eiersalat, Gurke und Lachs) sowie einen köstlichen Scone mit Marmelade und Frischkäse sowie einen Dessertteller mit Makronen, Buttertörtchen und Schokolade. Es gibt mehr als genug, um es für zwei zu teilen, was mein Freund und ich getan haben. Ich fügte die geröstete Butternusskürbissuppe hinzu, die die beste war, die ich je hatte.

Taylor's ist so beliebt geworden, dass empfohlen wird, vor Mittag anzureisen, um einen Platz zu bekommen.

Tee im Weißen Haus, Waterdown - Es sind die kleinen Dinge, die in Teehäusern eine große Aussage machen, und eine davon ist die Teetasse. Eine Sache, die mir sofort bei Tea im Weißen Haus auffiel, war, wie perfekt der Teetassengriff in den Finger passte. Wie sich herausstellte, ist dies einer der Gründe, warum sich Miteigentümer und Partner Connor Skingley und Andrew May für sie entschieden haben.

Andrew sagte, sie hätten mehrere getestet, bevor sie sich für die schönen weißen Tassen entschieden haben, was auf die Liebe zum Detail hinweist, die in dieses wunderschöne Teehaus gebracht wurde. Tee im Weißen Haus wurde ursprünglich 1999 im Weißen Haus (daher der Name) in der Innenstadt von Waterdown eröffnet.

Tee im Weißen Haus - Foto Denise Davy

Tee im Weißen Haus - Foto Denise Davy

Der beliebte Ort wurde ziemlich plötzlich geschlossen (es ist jetzt das Waterdown Tea House) und es war eine schöne Überraschung, als er vor zweieinhalb Jahren in der 35 Main Street North wiedereröffnet wurde. Das neue Teehaus wirkt offen und luftig mit hellgrauen Wänden, dunklem Boden und großen Fenstern.

Viele ihrer 220 Sorten Loseblatt-Tee sind hinter der Theke ausgestellt. Der Nachmittagstee (30 USD pro Person) besteht aus englischen süßen Scones mit englischer Sahne und hausgemachter Marmelade. Die Fingersandwiches, wie Eiersalat mit Schnittlauch, waren köstlich und das Dessert enthielt Zucker-Crunch-Shortbread, Schokoladenmousse und einen kleinen dreifachen Schokoladen-Brownie.

Wenn Sie Kinder unter 12 Jahren haben, bieten sie einen Prinz / Prinzessin-Tee für 19 USD pro Person an.

Abigails Tea House Goodie Tablett - Foto Denise Davy

Hohes Tablett mit Leckereien bei Abigail's Tea House - Foto Denise Davy

Waterdown Teehaus, Verwässern - Das Waterdown Tea House hat den Vorteil, dass es sich in einem wunderschönen historischen Haus mit großartigen Knochen befindet. Das wundervolle Ambiente, das mit älteren Häusern einhergeht, macht es perfekt für ein gemütliches High Tea-Erlebnis. Es hat auch eine schöne Terrasse, die in den wärmeren Monaten geöffnet ist.

Der High Tea (30 USD pro Person) beinhaltet Leckereien, importierte Devonshire-Creme und Konserven sowie eine kleine Kanne Loseblatt-Tee. Die krustenlosen Sandwiches aus Eiersalat, Gurken- und Frischkäse, geräuchertem Lachs auf Frischkäse und Lachspastete. Der Service ist immer perfekt mit Mitarbeitern, die Sie wie Könige behandeln.

Tee Amos, Hamilton - Wenn Sie es nicht zu einem Teehaus schaffen, können Sie das Teehaus immer zu sich kommen lassen. Das ist die Idee hinter dem reisenden Teehaus von Heather und Marian Peters, das sie seit Juni 2019 betreiben. Das Mutter-Tochter-Team hatte die Idee, einen Oldtimer-Anhänger zu renovieren und Geburtstage, Jubiläen, Duschen, Hochzeiten und Firmenveranstaltungen auszurichten bei Menschen zu Hause und an anderen Orten.

„Wir kommen aus einer großen irischen Familie, daher war es schon immer ein Teil unseres Lebens, mit Familie und Freunden beim Tee zusammenzukommen. Wir freuen uns sehr, dass wir diese Erfahrung jetzt mit unseren mobilen Teeservices mit anderen teilen können! “

Die beiden kommen mit ihrem Wohnwagen zu Ihnen nach Hause oder ins Geschäft und servieren heiße Loseblatt-Tees, gefrorene Loseblatt-Tees, lokal gerösteten Kaffee und köstliche Leckereien wie Himbeerkuchenröllchen, Shortbread und Kekse. Für kleinere Gruppen sind auch köstliche Sandwiches erhältlich.

Eine Freundin, die zu ihrem Geburtstag den Teehausanhänger bei sich zu Hause hatte, war begeistert. Wie Heather sagte: "Die Idee dahinter ist, den Menschen das Nachmittagstee-Erlebnis zu bieten, egal ob es sich um eine Haustür oder einen Sommermarkt handelt."

Die Preise hängen von der Anzahl der Personen und dem Standort ab.

Der Autor war Gast von Abigail's und Tea im Weißen Haus, hat diesen Artikel jedoch vor der Veröffentlichung weder überprüft noch bearbeitet.

COVID UPDATE (Stand 3. Juni 2020)

Tee im Weißen Haus bietet eine Abholung am Straßenrand mit lokaler Hauszustellung am Freitag und Samstag und Paketzustellung für die meisten Artikel, die in ganz Kanada verschickt werden. Sie haben sogar eine Bestellung in den Yukon geschickt. Während ihre Türen für die Öffentlichkeit geschlossen bleiben, bieten sie von Freitag bis Sonntag von 11 bis 2 Uhr Nachmittagstee zum Mitnehmen an (einschließlich Sandwiches, Süßigkeiten und Gebäck). Sie planen die Wiedereröffnung, sobald dies sicher ist und haben Empfehlungen von öffentlichen Gesundheitsbehörden befolgt.

Langdon Hall wurde für die Öffentlichkeit geschlossen, plant jedoch die Wiedereröffnung, sobald dies sicher ist.

Taylor's Tea Room bietet eine Abgabe oder Abholung am Straßenrand mit Bestellungen zwischen 11 und 2 Uhr

Abigail's Tea House bietet High Tea zum Mitnehmen an und plant die Wiedereröffnung, wenn es sicher ist.

Das Waterdown Tea House bietet eine Abholung am Straßenrand am Wochenende an und plant, das Restaurant und die Terrasse gemäß den Vorschriften der öffentlichen Gesundheit bald wieder zu eröffnen.

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

Aufgrund von COVID-19 ist Reisen nicht mehr das, was es früher war. Es ist ratsam, die Anforderungen an die physische Distanzierung einzuhalten, häufiges Händewaschen sicherzustellen und im Innenbereich eine Maske zu tragen, wenn die Einhaltung von Abständen nicht möglich ist. Sehen www.travel.gc.ca/travelling/advisories für weitere Informationen kontaktieren.