"Hier! Du trägst diese und ich hole den Rest! “ Meine Tochter bestellte ihre Zwillingsschwester und reichte ihr einen umgedrehten riesigen Baustein voller matschiger Schaumeicheln. Dann schaufelte sie so viele Eicheln wie möglich in ihr eigenes Hemd, und die beiden stürmten die Rampen zum riesigen roten Pilz hinauf, um sie in das Loch des Eichhörnchens in der Mitte zu werfen.

Tegler Discovery Zone

Die matschigen Schaumeicheln in der Tegler Discovery Zone, Foto von Jill Footz

Wenn Sie schon einmal in der Tegler Discovery Zone im John Janzen Nature Center waren, ist der obige Absatz für Sie wahrscheinlich absolut sinnvoll. Wenn Sie noch nicht das Vergnügen hatten, dieses einzigartige Edmonton-Juwel zu erkunden, dann denken Sie zweifellos, dass ich völlig von meinem Rocker abkomme.

Telger Discovery Zone

Der riesige Pilz in der Tegler Discovery Zone, Foto von Jill Footz

Die Tegler Discovery Zone ist der Naturspielplatz im John Janzen. Setzen Sie einen Fuß hinein und Sie werden sich ein wenig wie am Set von "Honey, I Shrunk the Kids" fühlen. Die Welt, in der Sie sich befinden, besteht jetzt aus riesigen Baumwurzeln, epischen Blütenblättern und einem übergroßen Pilz, einem massiven Biberdamm und dem oben genannten Eichhörnchen in der Mitte, die alle stoisch von einer riesigen Bienenkönigin überwacht werden.

Tegler Discovery Zone

Die Bienenkönigin beaufsichtigt von oben, Foto von Jill Footz

Dies ist kein typischer gewerblicher Indoor-Spielplatz mit Neonfarben und Superrutschen. Dies ist ein Ort, an dem die Fantasie genauso trainiert wird wie die Beine!

Tegler Discovery Zone

Steig die Schneebank hoch, Foto von Jill Footz

Kinder klettern durch den labyrinthartigen Bienenstock, trotten die steinige Höhlentreppe hinauf und hinunter und rutschen prekär über eine Schneebank. Sie plätschern im Wassertropfen aus dem Biberdamm, streiten sich darum, wer die meisten Eicheln bekommt, und pflücken Blütenblätter aus dem Blumengarten.

Tegler Discovery Zone

Ihre Kinder werden nicht aufhören, sich zu bewegen! Foto von Jill Footz

Vor allem werden sie sich bewegen. Rauf und runter und rein und raus. Über, unter und durch. Und wenn Sie sie dazu bringen können, für eine Handvoll Sekunden anzuhalten, können Sie sich vielleicht in einen winzigen naturwissenschaftlichen Unterricht stecken, von den vielen Schildern, die in der Zone angebracht sind, oder von der Bienendekoration, die Bienenwaben, Nester und manchmal sogar echte live ummantelte Bienen!

Tegler Discovery Zone

Fun Facts sind überall veröffentlicht! Foto von Jill Footz

Vor allem Eltern jüngerer Kinder werden das Abenteuer mitverfolgen wollen - besonders wenn es um Treppen geht. Ich erinnere mich deutlich an das gefährliche Gefühl, viel winzigere Kleinkinder zu beobachten, die darauf bestanden, immer noch „alleine“ auf und ab zu gehen!

Tegler Discovery Zone

Eltern, pass auf deine Köpfe auf! Niedrige Höhlendecken und Äste überall! Foto von Jill Footz

Ein Ausflug in die Tegler Discovery Zone kann Ihren Besuch im John Janzen Center für sich allein füllen, aber diese großartige Anlage bietet viel mehr als nur einen coolen Indoor-Spielplatz! Vergessen Sie nicht, in den Ausstellungsraum zu gehen oder Ihren Besuch zu planen, um einen organisierten Naturspaziergang oder ein Drop-In-Programm zu nutzen. Packen Sie für die Saison geeignete Outdoor-Ausrüstung ein, um die großartige Lage des Zentrums im Herzen des herrlichen Flusstals von Edmonton zu genießen.

Tegler Discovery Zone

Bauen Sie Ihren eigenen Garten auf. Foto von Jill Footz

Die Tegler Discovery Zone:

Wann: 363-Tage pro Jahr öffnen!
Uhrzeit: Montag bis Sonntag 9 bis 4 pm, Feiertage 11 bis 4 pm
Wo: John Janzen Nature Center, Straße 7000 - 143, Edmonton (Karte)
Kosten: Tot (0-23 Monate) $ 3, Kind (2-12 Jahre) $ 8 (jeder Tot- oder Kindereintritt beinhaltet einen freien Erwachsenen, der aktiv beaufsichtigt werden kann), Zusätzlicher Elternteil $ 3, Allgemeiner Eintritt (13 Jahre +) $ 8, Familie $ 17
Website: www.edmonton.de