fbpx

Experiential Learning Urlaub von dynamischen Proportionen in Sudbury Ontario

Wann hast du deine Kinder das letzte Mal entscheiden lassen, wohin sie in den Urlaub fahren?

Im Alter von 6, 7 und 11, abgesehen von Themenparks und Wasserparks, hatten meine Kinder nie ein Reiseziel vorgeschlagen, das sie besuchen wollten. Und eines Tages fragten alle drei, ob wir könnten road trip zu Sudbury Ontario und ja, ich war wie Sie alle überrascht.

Dynamisch-Erde-Sudbury-Ontario-1

Es stellte sich heraus, dass die Kinder The Amazing Race Canada gesehen hatten und die Teilnehmer zu Ihnen gereist waren - Sudbury, Ontario, wo eine der Herausforderungen tief unter Tage in einer ehemaligen Mine lag und jetzt ist Dynamic Earth.

Nach ein paar Tagen "Sudbury wäre ein toller Familienurlaub"Hinweise von den Kindern, wir begannen ernsthaft zu sehen, was es in Sudbury zu tun gab. Was wir herausfanden, war unser Ziel, den Kindern in den nächsten fünf Jahren jede Provinz und jedes Territorium in Kanada zu zeigen und unvergessliche Lernerfahrungen auf dem Weg zu haben, perfekt abgestimmt auf das, was diese Stadt im Norden Ontarios zu bieten hat.

Hier ist der Grund…

Dynamic Earth

Check-in für deine Mining-Schicht im trockenen Raum, nimm eine Glasaufzugfahrt tief unter der Erde mit Multimedia-Video vor einer langen Zeit, setze deinen Helm auf und bereite dich auf eine Erfahrung vor, die du noch nie zuvor erlebt hast!

Dynamisch-Erde-Sudbury-Ontario-5

Mehr als 1.85 Milliarden Jahren wurde Sudbury mit einem massiven Meteoriten über 10km im Durchmesser getroffen. Der Aufprall und der daraus resultierende Krater (ein riesiges gigantisches Loch, in diesem Fall mehr als 200km) ist der Grund für Sudbury's wunderschöne Geografie, lange Bergbaugeschichte und Glück für uns, Dynamic Earth's beeindruckende unterirdische Ausstellung.

Die Wartezeit von knapp einer Stunde bis zum Beginn unserer Minentour war überraschend einfach, da sich die Kinder nicht für ihren Turn anstellen müssen, da Sie sich für eine bestimmte Tourzeit anmelden. Dies bedeutet, dass die Kinder die oberirdischen Exponate und vor allem den mehrstöckigen Spielplatz direkt vor dem Eingang der Mine durchstreifen können, was in den Worten meines Sohnes lautete:Epos"! Kinder klettern, spielen, werfen Steine ​​in Schächte und schreien "Feuer im Loch"Bevor er auf die imaginäre Dynamitzündung drückt.

Dynamisch-Erde-Sudbury-Ontario-3

Das Lieblingsobjekt meiner 11-jährigen Tochter war bei weitem Gold. Die "Blue Coats" sind eine Kombination aus Mitarbeitern und Freiwilligen und stehen bereit, um Fragen zu beantworten, die Kinder zu beschäftigen und im Goldwaschen, den Kindern die perfekte Technik zum Goldwaschen beizubringen, die sie vom Yukon bestellen und hineingießen die Ausstellung auf einer täglichen Basis. Das Engagement meiner Tochter für die perfekte Technik zahlte sich aus und sie ging mit einem kleinen Goldfleck nach Hause, der auf eine Karte geklebt war.

Dynamisch-Erde-Sudbury-Ontario-2

Als unsere Tour Zeit anrief, stellten wir uns auf und da begann die Aufregung zu wachsen. Die Minenerfahrung begann, als wir zum zweiten Mal den trockenen Raum betraten, wo wir als Bergleute registriert wurden, die zu unserer Schicht unterwegs waren, trafen sich mit unserem Crewleiter (zB: Reiseleiter) und besichtigten dann drei separate Minenexponate, die alle verschiedene Punkte der Bergbaugeschichte repräsentieren.

Dynamisch-Erde-Sudbury-Ontario-8

Tipps:

  • Dynamic Earth ist auch die Heimat von Sudbury's berühmtem "Big Nickel", der größten Münze der Welt, also stellen Sie sicher, dass Ihre Kamera bereit ist.
  • Melden Sie sich für Ihre U-Bahn-Tour an, wenn Sie Ihre Teilnahmegebühren bezahlen, damit Sie eine bestätigte Reisezeit haben. Dies ist auch der ideale Zeitpunkt, um vorgestempelte Postkarten zu kaufen, die aus dem einzigen unterirdischen Briefkasten Kanadas verschickt werden. Achten Sie darauf, die Postkarten zu füllen, bevor Sie in den Untergrund gehen.
  • Es ist kalt und feucht unter der Erde, also egal wie heiß und feucht es draußen ist, trage geschlossene Schuhe mit Schuhen und bringe einen Pullover mit.
  • Es ist eine gute Idee, jüngere Kinder darauf vorzubereiten, wie es unterirdisch sein wird. Lassen Sie sie wissen, dass es an einigen Stellen sehr dunkel und feucht sein wird. Das Tragen eines der bereitgestellten Schutzhelme ist nicht verhandelbar und an einem Punkt der Tour besteht die Möglichkeit, vorgetäuschtes Dynamit zu zünden, was sehr laut ist.

Dynamisch-Erde-Sudbury-Ontario-10

Wissenschaft Norden

Wenn sie sagen, dass Science North die beliebteste Touristenattraktion in Nord-Ontario ist, ist es nicht schwer zu verstehen, warum - selbst die Gebäudearchitektur ist etwas, über das man reden kann!

Wissenschaft-Nord-Sudbury-Ontario-1

Wir empfehlen Ihnen, sich einen Zeitplan für die Aktivitäten des Tages zu besorgen und zu planen, wann Sie etwas Zeit mit dem Herumtollen der Exponate verbringen und wann Sie zu einem der vielen geplanten Erlebnisse gehen möchten. Achten Sie auf die geplanten Zeiten für die Wildfires 4D-Ausstellung, treffen und grüßen Sie mit den Tieren und den IMAX-Filmen.

Die Mischung aus lebenden Tier- und Insekten-Exponaten, interaktiven Exponaten, die das Spiel anregen, und die Erfahrungen, die durch modernste Technologie geleitet werden, ließen uns zurückkommen und noch mehr erforschen.

Wissenschaft-Nord-Sudbury-Ontario-2

Die Kinder hätten Stunden im Schmetterlingsraum verbringen können, wo es über 400-Arten von Schmetterlingen zu beobachten war, die über Kopf fliegen und sogar in den Händen der Kinder landeten, wenn sie geduldig und still waren.

Wissenschaft-Nord-Sudbury-Ontario-5

Sie lernten Motoren kennen, während sie ihre Rennwagen bauten, und das Nagelbett wurde von allen dreien bekämpft.

Wissenschaft-Nord-Sudbury-Ontario-8

Ein unerwarteter Bonus war, dass die Blue Coats immer bereit waren, den Kindern bei einer Aktivität zu helfen oder sie in bestimmte Exponate einzuweisen. Viele der Blue Coats sind auch zweisprachig, was bedeutet, dass Kinder, die Französisch und Englisch sprechen, Science North in beiden Sprachen erleben können.

Wissenschaft-Nord-Sudbury-Ontario-10

Die Kunstgalerie von Sudbury

Wenn Sie Ihre Reise in einem der Klassen, Workshops oder Outdoor-Exkursionen, die durch die Art Gallery of Sudbury angeboten werden, planen, empfehlen wir 100%.

Onaping-Fälle-Sudbury-Kunst-Galerie-Sudbury-Ontario-1

Wir hatten das Glück, an einer der Outdoor-Exkursionen teilzunehmen und zusammen mit unserer Reiseleiterin, Nancy Gareh, der Bildungs- und Programm-Managerin, haben wir Onaping Falls in der gleichen Gegend gehisst, wo AY Jackson, ein Mitglied der Gruppe der Sieben, entlang der Küste malte . Nach einer kurzen Wanderung mit ein bisschen Geschichte in der Gruppe der Sieben, untersuchten wir die Brücke, das Ufer, die Bäume und die Landschaft als Ganzes, während Nancy den Kindern beibrachte, wie sie mental gestalten, was sie malen wollten.

Onaping-Fälle-Sudbury-Kunst-Galerie-Sudbury-Ontario-2

Ja, malen!

Aus ihrem Rucksack produzierte Nancy Aquarelle, Pinsel und Malpapier von Künstlern und gab den Kindern eine kleine Kunstlektion, bevor sie sie ermutigte, einen Platz zum Malen entlang der Felsen zu finden. Sobald sie gesehen hatte, was die Kinder malten, gab sie Tipps und Anleitungen zum Malen von Bäumen, zum Bemalen der Steine ​​und zum Hinzufügen von Farben.

Onaping-Fälle-Sudbury-Kunst-Galerie-Sudbury-Ontario-5

Dies war eine Erfahrung, die wir nie vergessen werden, und die Gemälde, die vielleicht nicht die Qualität der in der Art Gallery of Sudbury aufgehängten Gemälde sind, wurden gerahmt und werden stolz in unserem Haus aufgehängt.

Onaping-Fälle-Sudbury-Kunst-Galerie-Sudbury-Ontario-6

Tipps

  • Die Art Gallery of Sudbury hat einige großartige Exponate - bauen Sie in etwas Zeit vor oder nach Ihrer Lernerfahrung auf.
  • Trage bequeme Kleidung und gute Schuhe, da die Wanderung moderat ist, aber es gibt einige felsige Bereiche und ein paar Steigungen und Gefälle.
  • Auch wenn Sie an einer geplanten Exkursion nicht teilnehmen können, besuchen Sie die Art Gallery of Sudbury für ein paar Inspirationen, dann packen Sie ein Picknick-Mittagessen, einige Dollar Ladenfarben, Pinsel und Leinwände und begeben Sie sich zu Ihrem eigenen Wandern und Malen Abenteuer in Onaping Falls .

Northern Ontario Eisenbahnmuseum

Über 30 Minuten von Sudbury in Capreol, Ontario ist die Northern Ontario Eisenbahnmuseum. Wenn Sie Kinder haben, die Züge lieben, ist dies definitiv ein Ort zu besuchen. Hier lernen Kinder, wie wichtig die Eisenbahn in Nord-Ontario ist und wie Menschen in den nördlichsten Teilen der Provinz lebten und arbeiteten.

Northern-Ontario-Eisenbahnmuseum-Sudbury-Ontario-5

Das Beste ist, dass die Kinder entlang der Eisenbahngleise spazieren gehen und verschiedene Arten von Eisenbahnwaggons erkunden können und alles berührt, gebastelt und erlebt werden kann.

Northern-Ontario-Eisenbahnmuseum-Sudbury-Ontario-6

Das eigene Schulauto war eine Reise wert. Liebevoll restauriert, können die Kinder an Holztischen sitzen und aus erster Hand sehen, wie dieses eine Eisenbahnwaggon zur Erziehung von Kindern in nördlichen Gemeinden genutzt wurde, in denen es keine Schule gab. Sie erfuhren, dass nicht alle Teile unserer Provinz (oder unseres Landes) die gleichen Ressourcen wie in unserer Stadtvorstadt haben und dass wir als Kanadier immer unglaublich einfallsreich waren.

Northern-Ontario-Eisenbahnmuseum-Sudbury-Ontario-4

Tipps:

  • Genießen Sie das Museum und die Exponate im Freien für das, was sie sind. Obwohl einige davon veraltet sind, ist es von den Freiwilligen klar, dass alles liebevoll in einer Ausstellung nach der anderen restauriert wird.
  • Lass deine Kinder die Führung übernehmen - es gibt keine richtige Reihenfolge, um sie zu erkunden. Wähle einfach ein Zugauto und genieße es.
  • Vergessen Sie nicht, sich etwas Zeit zu nehmen, um die Ausstellung "Thomas the Train" im Freien zu sehen.

Northern-Ontario-Eisenbahnmuseum-Sudbury-Ontario-1

Ein großes Dankeschön an Sudbury Tourismus für die erstaunlichen Lernmöglichkeiten in und um die Stadt!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Aufgrund von COVID-19 ist Reisen nicht mehr das, was es früher war. Es ist ratsam, die Anforderungen an die physische Distanzierung einzuhalten, häufiges Händewaschen sicherzustellen und im Innenbereich eine Maske zu tragen, wenn die Einhaltung von Abständen nicht möglich ist. Sehen www.travel.gc.ca/travelling/advisories für weitere Informationen kontaktieren.