Peggy's Cove und mehr! Erforschen mit Kindern auf Neuschottlands Chebucto Halbinsel

Die meisten Kanadier kennen den ikonischen Leuchtturm, das malerische Fischerdorf und die wunderschöne Granitküste der weltberühmten Peggy's Cove. Es ist eine der Top-Attraktionen Kanadas an der Ostküste und das Tourism Visitor Information Center diente 22,781 Gästen von Mai bis Oktober 2016. Wenn man bedenkt, dass die Bevölkerung von Peggy's Cove in der Nähe von 640 ist, ist das eine Menge Sommerbetrieb!

Peggy's Bucht Nova Scotia

Wenn Sie mit Kindern reisen, wissen Sie, dass Sie festes Schuhwerk (keine Flip-Flops) tragen, windige Bedingungen erwarten (ich erwähnte, dass es der Rand der Welt ist, oder?) Und die Sicherheitsvorkehrungen einhalten. Das allgegenwärtige Sou'wester Restaurant befindet sich auf einem hohen Punkt und bietet gute, hausgemachte Küche, einen Souvenirladen und natürlich diese fantastische Aussicht. Es ist ein großartiger Ort, um sich mit Kindern auszuruhen, die ohne Zweifel auch den großen Hummer-Tank genießen werden, der normalerweise bis zum Rand gefüllt ist und sich mit Aktivitäten füllt. Beobachten Sie Hummer beim Teetrinken und genießen Sie einige Lebkuchenwüstenklänge wie ein guter Weg, um einen Wanderungstag zu beginnen.

Abgesehen davon gibt es noch andere wundersame Abenteuer, die Sie und Ihre aktive Familie auf der Chebucto-Halbinsel erwarten, abgesehen von der atemberaubenden Peggy's Cove. Es gibt wenige andere, die sich durch ihre natürliche Schönheit auszeichnen. Dies sind keine Orte, wo Sie von Menschen umschwärmt werden; schwarze Fliegen, ja, also komm vorbereitet. Dies sind natürliche Orte voller Stille, Vögel und Tiere und vor allem für Kinder - Raum zum Erkunden.

Die kurvige Küstenstraße nach Micou's Island bietet ihren eigenen entspannenden Charme. Foto - Joanne Ellis

MiCou's Island ist eine 22-Acre Gezeiteninsel, in Glen Haven ist ein beliebtes Ziel für die ganze Familie. Es ist zu Fuß nur bei Ebbe leicht zugänglich, also überprüfen Sie die Gezeitenplan Vor Ihrem Besuch wissen Sie wann Sie die Sandbank zum öffentlichen Strand überqueren können. Um zu MiCou (sprich: Ma-Koos), wie es lokal bekannt ist, zu gelangen, muss man einfach den HWY 333, die Route nach Peggy's Cove, auf der Indian Point Road verlassen. Bleiben Sie dran bis Sie eine Kiesschulter mit Blick auf das Meer und die Insel erreichen. Die 10-Minuten Fahrt zu MiCou's abseits vom HWY ist entspannend und wunderbar für sich. Sie fahren an festgemachten Booten vorbei, die im Meer schaukeln, wunderschönen Cottages und interessanten Häusern, die Zeit und Wetter überstanden haben, und durch die kurvenreiche Küstenstraße gelangen Sie entlang der Küste zu einem geschützten Wildnisgebiet mit zwei weite leere Strände. Hier gibt es keine Keksviertel, nur salzige Luft, Wind und Wellen.

Auf der Sandbank von Micous Insel - mit Kindern auf der Chebucto-Halbinsel von Nova Scotia

Für die Kinder ist das Wandern auf der Sandbank immer aufregend und ein wildes Abenteuer. Foto - Joanne Ellis

Parke auf der Schotterschulter und laufe über das Ufer, um rechts zur Sandbank zu gelangen. Die Felsen können sehr groß und mit Algen bedeckt sein, so dass ruhige Hände für die Kleinen benötigt werden. Die Kinder lieben dieses Abenteuer, Snacks und Strandkleidung auf dem Rücken, und wir tragen Regenstiefel, wenn wir die Gezeiten etwas verrechnet haben. Es ist wie ein tragendes Abenteuer und sie quietschen vor Freude, sobald sie erfolgreich gekreuzt sind und es in die Sicherheit und Trockenheit des Strandes geschafft haben, wo ein endloses Angebot an Naturerforschung und Spaß wartet. Ob Sie die Insel wandern möchten, es gibt zwei Wege (nicht regelmäßig gepflegt), schwimmen oder spielen am Strand gibt es viele Dinge für alle Altersgruppen zu besetzen.

Tic Tac Toe im Sand - Exploring With Kids auf Neuschottland Chebucto Peninsula

Für all die Sandspaß- und Tic-Tac-Toe-Spiele ist nie genug Zeit. Foto - Joanne Ellis

Die Insel wird gemeinsam von der Abteilung für natürliche Ressourcen von Nova Scotia und die St. Margarets Bay Stewardship Association. Jeder wird ermutigt, den Wildnisraum mit Respekt zu behandeln und ihn so zu verlassen, wie Sie ihn gefunden haben. Es ist ein natürliches Spielfeld für Kajakfahrer, die seltsamen Hundewanderer und Einheimische, die für eine ruhige Zeit wegkommen. Tic-Tac-Toe im Sand, auf der Suche nach Schnecken im Wasser und sich wundern, wie nah wir diesen ächzenden Ochsenfröschen sind, sind nur einige Möglichkeiten, wie wir zwei Stunden bei Micou verbringen können. Natürlich kommt auch das erforderliche Rock-Skipping zum Einsatz und die Suche nach Schätzen, die zum Auto zurückgeschleppt werden können - verschiedene Muscheln, Lieblingsfelsen etc .; Mein Rücksitz ist voll von ihnen. Bei unserem letzten Besuch hatten wir das Glück, zwei Hirsche auf einer Wiese mit Blick auf den Ozean zu sehen. Sie genossen glücklich das frische Gras und ließen uns alle fühlen, als ob wir unseren Besuch auf eine besondere Weise beendet hätten.

Für längere Wanderungen, schau dir die Bluff Wildnis Wanderweg und die Wanderungen der Old St. Margaret's Bay Road, beide bieten abgelegene Wildnis-Ausflüge auf der Chebucto-Halbinsel.

Die natürliche Welt zu erkunden, ohne eine Pflege oder eine Menschenmenge ist ein Rezept für das Glück für unsere Kinder. Erforschen mit Kindern auf Neuschottlands Chebucto Halbinsel

Die natürliche Welt zu erkunden, ohne eine Pflege oder eine Menschenmenge ist ein Rezept für das Glück für unsere Kinder. Foto - Joanne Ellis

Ein Wanderführer zur alten St. Margaret's Bay Road!

Ein Wanderführer zur alten St. Margaret's Bay Road

Möchten Sie mehr über die Region erfahren? Eine zweite Ausgabe des Buches Ein Wanderführer zur alten St. Margaret's Bay Road wurde in 2017 von der veröffentlicht Fünf Bridges Wilderness Heritage Trust. Es beschreibt Points-of-Interest, bietet Vollfarbfotos, Karten und GPS-Koordinaten zu Sehenswürdigkeiten auf dieser mehr als 200-alten Straße, die sich über die Chebucto-Halbinsel durch die Wildnis und geschützte Gebiete erstreckt.

Geschichte von Joanne Ellis

Joanne Ellis ist eine stolze Maritime Mutter, die die Natur liebt und sie mit ihren Kindern teilt. Sie arbeitet freiberuflich als Kommunikationsberaterin und versucht, Zeit für ihre Bücher und Gärten zu gewinnen.

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an
One Response
  1. 25. Juli 2017