fbpx

Eine herbstliche Flucht nach Kelowna

Die Herbstsaison ist die perfekte Zeit, um ein Abenteuer in der größten Stadt des Okanagan-Tals, Kelowna, zu planen. Die sengenden Sommertemperaturen weichen sonnigen, warmen Tagen und kühlen Nächten, die Besucher mit Wanderungen in goldenen Hügeln, Erntegutschriften und Touren durch das Weinland verführen.

Bildnachweis: Claudia Laroye

Herbsturlaub in Kelowna

Genießen Sie die Lärchenzeit

September und Oktober sind die Hauptzeiten für das Gucken von Blättern, und in Kelowna können die Blätter tatsächlich Nadeln sein. Die westliche Lärche mag wie jeder Nadelbaum aussehen, aber im Herbst färben sich ihre Nadeln spektakulär goldgelb und fallen auf den Waldboden.

Machen Sie sich zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf den Weg zum Myra Canyon. Dieser landschaftlich sehr reizvolle Teil der Kettle Valley Railway (KVR) verläuft entlang einer steilwandigen Schlucht. Die Böcke eignen sich perfekt für ebene Spaziergänge oder Fahrten, um die goldene Aussicht zu genießen. Dieses beeindruckende Wahrzeichen wurde ursprünglich um die Jahrhundertwende von Hand erbaut und wird durch 20 Tunnel und 2 Bockbrücken hervorgehoben.

Bildnachweis: Tourismus Kelowna

Kommuniziere mit den Tieren

Die Arion Therapeutic Farm ist ein friedliches Schutzgebiet für Menschen und Tiere auf einem 12 Hektar großen Grundstück in einem wunderschönen Tal im Südosten von Kelowna. Die Farm ist ein ruhiges, freiwilliges soziales Unternehmen, das eine Flucht aus dem Stadtleben bietet, nur 10 Minuten außerhalb der Stadt.

Täglich geöffnet für interaktive TourenDie Gäste können die Farm besichtigen und einige der über 50 Tiere streicheln, die Arion zu Hause machen, darunter Lamas, Ziegen, Schafe, Kühe und Pferde. Wir könnten heutzutage alle eine Tiertherapie gebrauchen.

Bildnachweis: Claudia Laroye

Besuchen Sie Davison Orchards

Diese familiengeführte Farm produziert seit 1933 eine große Auswahl an Okanagan-Produkten wie Äpfel, Kürbisse und Gemüse. Davison Obstgärten sind ein fantastisches familienfreundliches Reiseziel, besonders während der Erntezeit im Herbst, wenn Äpfel und Kürbisse zum Backen und Schnitzen bereit sind.

Bildnachweis: Tourismus Kelowna

Eine Wanderung machen

Kelowna ist ein Wander- und Wanderparadies, umgeben von Hügeln mit Blick auf den atemberaubenden Okanagan-See.

Praktisch in fußläufiger Entfernung von der Innenstadt, Knox Mountain ist ein Paradies für Wanderer, Läufer, Mountainbiker und Fotografen. Der Apex Trail kann entweder von der Basis oder vom Parkplatz auf halber Höhe des Berges beginnen. Mit steilen Anstiegen führt es 2.1 km nach oben, von wo aus Wanderer mit Panoramablick auf Kelowna, West Kelowna und den Okanagan-See begrüßt werden.

Östlich der Stadt bietet der Angel Springs Trail Wanderern die Möglichkeit, brillante Herbstfarben zu genießen und dabei interessante geologische Formationen und natürlich beheizte unterirdische Quellen zu beobachten. Der Weg ist relativ einfach und schlängelt sich mehrmals über 7 Kilometer durch den üppigen Wald über das Flussbett. Leider sind die Federn bei lauwarmen 25 ° C nicht zum Baden geeignet.

Bildnachweis: Tourismus Kelowna

Besuchen Sie den Markt

Die Kelowna Bauern- und Handwerksmarkt findet mittwochs und samstags in der Orchard Park Mall statt. Neben der Suche nach den frischesten saisonalen Produkten, die Anbieter im Herbst zu bieten haben - denken Sie an italienische Pflaumen, Mais, Kürbis und Kürbisse - finden Sie auch handgefertigten Schmuck, Seifen, Kunsthandwerk und Kunstwerke von lokalen Handwerkern.

Bildnachweis: Tourismus Kelowna

SUP den Paddelpfad

Mieten Sie Stand-Up-Paddle-Boards, um am Seeufer herumzuspielen, oder probieren Sie den 27 Kilometer langen SUP-Trail am Okanagan Lake vom McKinley Beach zum Bertram Creek Regional Park.

Der Weg verläuft entlang der Küste von Kelowna und Bojen führen Sie auf dem Weg. Paddeln Sie an über 20 Stränden und Parks, drei Resorts am Wasser, zwei Vogelschutzgebieten und der Innenstadt von Kelowna vorbei.

Schlängeln Sie sich durch das Weinland

Die kühleren Herbsttemperaturen machen Weintouren und -verkostungen zu einem äußerst angenehmen Unterfangen. Kelowna ist umgeben von weltbekannten Weingütern und Apfelweinen, von denen viele Sitzgelegenheiten im Freien und Spielbereiche für die Kleinen haben.

Bei Ihrem Besuch wird eine geringe Verkostungsgebühr erhoben, an einem Tag wird jedoch ein prickelnder Blanc des Blancs in probiert Sperling Weinbergenippen Sie an preisgekrönten Rieslingen und Nosh im Bistro in Summerhill Pyramid Weingut, wirbelnde Bio-Chasselas bei St. Hubertus Weingut und schnappte sich ein paar Flaschen begehrte Platinrotweine im elegant renovierten Cedar Creek Weingut ist ein sehr gut verbrachter Tag im Norden von Okanagan.

Bildnachweis: Claudia Laroye

Treffen Sie einen Sweet Spot

Genießen Sie von Grund auf gemachtes Eis bei QB Gelato, die wahrhaft authentische italienische Gelateria der Stadt. Die Partner Victor und Kevin nutzen die Fülle lokaler Okanagan-Zutaten wie Beeren, Kräuter, Nüsse und Wein und mischen saisonale Aromen, um einige der köstlichsten Gelati und Sorbetti zu kreieren, die Sie je probiert haben. Genießen Sie von echter Pistazie über Blaubeer-Lavendel bis hin zu heiligem Kakao-Vegan-Sorbet eine Kugel Himmel in einer Tasse oder einem Kegel.

Bildnachweis: QB Gelato

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

Aufgrund von COVID-19 ist Reisen nicht mehr das, was es früher war. Es ist ratsam, die Anforderungen an die physische Distanzierung einzuhalten, häufiges Händewaschen sicherzustellen und im Innenbereich eine Maske zu tragen, wenn die Einhaltung von Abständen nicht möglich ist. Sehen www.travel.gc.ca/travelling/advisories für weitere Informationen kontaktieren.