Ein 5-tägiger Roadtrip durch den Südwesten von Nova Scotia

Ein Roadtrip um Yarmouth und Acadian Shores, Karte und Grafik mit empfohlener Reiseroute

Als wir unseren Mehrfamilien-Roadtrip nach Brier Island über die South Shore und zum Yarmouth und Acadian ShoresWir haben völlig unterschätzt, wie viel es zu entdecken gibt. Es ist, als ob Touristen Kap-Breton treffen und versuchen, alles in 48 Stunden zu erledigen - das geht einfach nicht!

Aber wir haben unser Bestes gegeben, zuerst von Liverpool nach Shelburne, dann weiter zu den Tusket-Inseln, wo wir die Nacht in einem traditionellen Seemannslied verbracht haben. Schließlich machten wir einen Ausflug nach Brier Island, um Spaß an der Walbeobachtung zu haben, und übernachteten auf unserem Lieblingscampingplatz in Digby Neck.

Insgesamt dauerte die Reise fünf Tage und vier Nächte, aber wir hätten leicht ein paar Tage mehr verbringen können.

Im Folgenden finden Sie eine grobe Reiseroute mit Reisetipps und Empfehlungen für Übernachtungsmöglichkeiten und Aktivitäten. Ich hoffe, Sie können damit Ihr eigenes Abenteuer planen, indem Sie entweder einen einwöchigen Roadtrip erstellen oder die Reiseroute in kleinere Wochenendausflüge aufteilen.

1. Die Südküste (Liverpool nach Shelburne)

2. Yarmouth und Acadian Shores

3. Digby Neck und Brier Island

Wir planen bereits unsere nächste Reise in diese wundervolle, familienfreundliche Region von Nova Scotia. Wir sehen uns dort!

__________________________________________________

1. Die Südküste (Liverpool nach Shelburne)

Konkrete Kreationen, Liverpool

Konkrete Kreationen Liverpool Nova Scotia

Eine der Hunderte von unglaublichen lebensgroßen Betonstatuen hinter Cosby's Garden Center / Foto: Helen Earley

Wir haben unser Mehrfamilienabenteuer mit einem Treffen bei begonnen Konkrete Kreationen, im Cosby's Garden Centre am Stadtrand von Liverpool. Wir hatten viel über diesen Ort gehört, ein großes Leidenschaftsprojekt des Bildhauers Ivan Higgins, das aus mehreren Hektar bewaldeten Gärten mit Hunderten magischer lebensechter Skulpturen besteht, die bis auf ein Datum die meisten ohne Titel haben. Tipp: Halten Sie sich von den Skulpturen und auf den Wegen fern! Obwohl Kinder diesen Garten lieben, ist er kein Spielplatz.

Die Strände von Queens County

Klares Wasser am Carter's Beach / Foto: Debbie Malaidack

Unsere zweite Station war Carters Strand - ein Strand, der mit jedem in der Karibik mithalten kann. Das kristallklare Wasser hier ist kalt, aber der Sand und die Landschaft sind absolut atemberaubend und es gibt viel Platz, um Ihr Handtuch abzulegen (Parken ist eine andere Geschichte!). Andere nahe gelegene Strände, die wir lieben, sind Summerville Beachund die Strände bei Thomas Raddall Provinzpark .

Historisches Shelburne

Die historische Shelburne Waterfront / Foto: Tourismus Nova Scotia, Acorn Art Photography

In unserer ersten Nacht haben wir eine wunderschöne Air BnB Wohnung gemietet, Schritte nach Shelburne, das nur einen Steinwurf vom Wasser entfernt war und auch einen Spielplatz und einen Skatepark zu Fuß erreichbar war. Dieser Air BnB-Gastgeber hat ein weiteres interessantes Anwesen auf der anderen Straßenseite. Bruce House, die in der Geschichte durchdrungen ist. Zusammen könnte die Kombination von Eigenschaften eine sehr große Gruppe (bis zu 15 Personen) aufnehmen.

Ein Roadtrip um Yarmouth und die akadischen Küsten - Shelburne

Ein Familienpicknick an der historischen Shelburne Waterfront / Foto: Helen Earley

In Shelburne gibt es viel zu tun für Kinder, besonders entlang der historischen Uferpromenade. Auf einer anderen Reise würden wir The besuchen Shelburne County Museum und der Dory Shop, in dem Kinder beim Bau eines Dory helfen können. Beim Ross Thompson HausKinder können im 18. Jahrhundert einen Nachmittag verbringen: Butter rühren, Kerzen machen oder einen Garten pflegen. Filmfans werden interessiert sein zu wissen, dass Shelburne ein beliebter Drehort für viele Großproduktionen war, einschließlich der beliebten TV-Miniserie Das Buch der Neger (2015). Überprüfen Sie die ausgezeichnete Shelburne Museen Website für weitere Informationen zu Familienaktivitäten.

Schwarzes Loyalisten-Kulturzentrum

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Shelburne, dem Schwarzes Loyalisten-Kulturzentrum feiert die Geschichte der Black Loyalists, die zwischen 1783 und 1785 infolge der amerikanischen Revolution nach Nova Scotia kamen - der größten Gruppe von Menschen afrikanischer Herkunft und afrikanischer Herkunft, die jemals nach Nova Scotia gekommen sind. Die Black Loyalists haben eine reiche Geschichte in ganz Nova Scotia, und hier begann alles.

The Black Loyalist Heritage Centre / Foto: Tourismus Nova Scotia / Eichel Kunstfotografie

__________________________________________________

2. Yarmouth und Acadian Shores

Le Village historique acadien de la Nouvelle-Écosse

Die akadische Vertreibung von 1755 hat den Geist der akadischen Kultur in dieser Region nicht gedämpft. Das Hotel liegt auf 17 Hektar mit Blick auf den Hafen von Pubnico, Das akadische Dorf (Le Village historique acadien de la Nouvelle-Écosse) bietet eine historische Nachstellung des Lebens der Akadier in der Geschichte des frühen 1900. Jahrhunderts. Dies ist ein Muss für jeden Nova Scotianer, aber besonders wunderbar für Französischschüler in unserer Provinz.

Yarmouth und Acadian Shores Acadian Village Foto von Tourism NS Acorn Art

Akadisches Dorf an der Küste von Yarmouth und Akadien / Foto: Tourismus Nova Scotia, Eichel-Kunstfotografie

Tusket Island

Eine der besten Möglichkeiten, eine Kultur zu erleben, besteht darin, mit den Einheimischen abzuhängen. Aber was ist, wenn Sie niemanden kennen? Die Lösung finden Sie unter Tusket Island Tours, wo die Familie LeBlanc Sie für diesen Tag adoptieren wird, indem sie Ihnen ihr Boot, ihre Lieder, ihre Geschichten, ihr Chowder-Rezept und sogar ihr Familienhaus auf Big Tusket Island vorstellt.

Die Tusket Island Tour kostet 87 USD pro Person (oder 55 USD für Kinder unter 18 Jahren) und ist definitiv die beste Pauschalreise in der Region für Familien. Der Führer, Simon LeBlanc, ist ein ehemaliger Schullehrer und arbeitet auch als professioneller Kinderanimateur. Ja, er nimmt Songanfragen entgegen!

Ein Roadtrip um Yarmouth und die Acadian Shores - Tusket Island Tours

Tusket Island Tours: Eine der familienfreundlichsten Touren, die wir je erlebt haben / Foto: Helen Earley

Für die Erwachsenen, Simons Bruder, bietet Lucien Hochseefischtouren an, darunter eine eintägige Haifischerei-Expedition Wo Sie Haie locken oder „kumpeln“, markieren Sie sie für das Ministerium für Fischerei und Ozeane (DFO) und bringen Sie sie ins Meer zurück. Die Angelcharter beginnen bei 115 USD pro Person. Eine eintägige Haifischtour kostet 1200 US-Dollar für einen vollen 9-Stunden-Tag.

Die meisten Familien machen einfach eine Tour, aber auf unserem Roadtrip haben wir die Erfahrung auf ein höheres Niveau gebracht und die gemietet Ferienhaus auf Tusket Island, im Nachmittagsnebel ankommen und bei klarem Himmel aufwachen. Das Cottage oder „Shanty“ wurde von den Le Blanc Brothers gebaut, die zu den angesehensten Bootsbauern der Region gehören.

Das LeBlanc's Sea Shanty auf Tusket Island; gebaut von Bootsbauern Die LeBlanc Brüder

Das Cottage oder "Sea Shanty" auf Tusket Island; gebaut von Bootsbauern Die LeBlanc Brüder / Foto: Helen Earley

Mavilette Beach

Fahren Sie nach Norden in Richtung Fundy Shore, Mavilette Beach Provincial Park in Baie Sainte Marieist ein Mekka für Läufer, Surfer und Schwimmer. Der kilometerlange flache Sand macht es perfekt für Kinder.

Mavilette Beach

Mavilette Beach / Foto: Tourismus Baie Sainte Marie, Joey Robichaud

__________________________________________________

3. Digby Neck und Brier Island

Whale Cove Campground, Digby Neck

Als Basis für unsere Abenteuer auf Brier Island verbrachten wir zwei Nächte auf einem unserer Lieblingscampingplätze, dem Whale Cove Campground. In der ersten Nacht kamen wir spät an, nachdem wir von einem lustigen und geschäftigen Tag auf Tusket Island gekommen waren, und wir waren sehr dankbar für Whale Cove's Mieten Sie einen Zelt-Service, wo für 50 US-Dollar Ihr Zelt, Ihre Stühle und Teller auf Ihrem Campingplatz für Sie bereitstehen. Sogar die Matratzen im Inneren sind aufgeblasen!

Am nächsten Morgen standen wir früh auf, um einen Platz für die Tiverton-Fähre zu bekommen. Ich empfehle, irgendwo in der Region zu bleiben, wenn Sie Wale beobachten. Die Fahrt nach Brier Island umfasst zwei Autofähren, die nach einem festgelegten Zeitplan abfahren. Es ist am besten, sich zu entspannen und die Reise zu genießen, anstatt sich zu beeilen.

Mieten Sie im Zelt auf dem Whale Cove Campingplatz

Der Mietservice für Zelte auf dem Whale Cove Campground bietet alles, was Sie brauchen / Foto: Helen Earley

Mariner Whale and Seabird Tours, Insel Brier

Mariner Whale and Seabird Tours ist die beste Tour für Familien auf Brier Island. Zu den Highlights zählen ein heißes Getränk und Kekse (unter normalen Umständen!) Sowie eine Bildungspräsentation mit Requisiten wie Barten und sogar Walläusen. An unserem Tag sahen wir eine spektakuläre Show von einer Gruppe von drei verspielten Buckelwalen, die auf uns gewartet zu haben schienen!

Walbeobachtung auf Brier Island

Walbeobachtung mit Mariner Whale and Seabird Cruises / Foto: Helen Earley

Direkt über dem Wasser Café, Tiverton

Walbeobachtung ist überraschend hungrige Arbeit. Glück für uns, die Direkt über dem Wasser Cafe in Tiverton befindet sich kurz vor der letzten Überfahrt mit der Fähre zurück nach Digby Neck. Wir beschlossen, dort zu Abend zu essen, anstatt in unserer Kühlbox auf dem Campingplatz herumzustöbern. Das Essen ist nichts Besonderes, aber es ist köstlich! Tipp: Der Nor 'Easter Burger ist es definitiv wert, das Boot zu verpassen.

Direkt über dem Wasser Cafe in Tiverton

Direkt über dem Wasser Cafe in Tiverton; Probieren Sie den Nor'Easter Burger / Foto: Helen Earley

Maud Lewis Replica House

Auf dem Rückweg nach Halifax hielten wir am Maud Lewis Replica House, eine maßstabsgetreue Nachbildung von Murray Ross, einem pensionierten Fischer, der Maud Lewis als Kind als Nachbar kannte. Seine schöne Rekonstruktion des Hauses ist zu bewundern - und er ist selbst so etwas wie ein Volkskünstler!

Wenn Sie mehr über Maud Lewis, den Film, erfahren möchten Maudie ist eine großartige Einführung für Jugendliche und Erwachsene, während das Buch Das beleuchtete Leben von Maud Lewismacht eine schöne Ergänzung zu Ihrer Familiensammlung.

Maud Lewis Replica House

Unsere Teenager sind bereit, das Replikat des Hauses von Maud Lewis zu betreten / Foto: Helen Earley

Bei unserer nächsten Reise in den Südwesten von Nova Scotia…

Wir können es kaum erwarten, wieder in die Region zurückzukehren. Das nächste Mal haben wir uns geschworen, die Pubnicos zu erkunden und mehr von Baie Sainte Marie zu erkunden, einschließlich Church Point. Wir möchten auch mehr um Brier Island und Digby Neck wandern.

Endlich gibt es eine brandneue Tour, Bay of Fundy Szenische Hummer-Touren, das aus Digby Neck herausläuft und einen hervorragenden Blick auf Balancing Rock sowie einen Einblick in die Hummerindustrie aus der Sicht einer weiblichen Ersten Offizierin bietet!

Waren Sie schon an der South Shore, Yarmouth und Acadian Shores oder Brier Island? Welche Attraktionen haben wir vermisst?

Bitte teilen Sie uns in den Kommentaren! 🙂

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an
12 Kommentare
  1. 17. September 2020
    • 7. Oktober 2020
  2. 12. September 2020
    • 15. September 2020
  3. 12. September 2020
    • 15. September 2020
  4. 12. September 2020
    • 15. September 2020
  5. 4. September 2020
    • 15. September 2020
      • 16. September 2020
        • 7. Oktober 2020

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.