Wir haben den Elfen im Regal verloren: Wie mir ein „Weihnachtsversagen“ geholfen hat, den Unterschied zwischen Trend und Tradition zu erkennen

theelfontheself1Wir haben den Elf im Regal verloren.

Er reiste letztes Jahr mit uns nach England, wo es uns (zur Verwirrung leicht verächtlicher britischer Verwandter) gelang, eine großartige Show zu zeigen, dass der Elf im Regal Kinder beobachtet überall Sie gehen.

Aber er schaffte es nicht zurück nach Halifax.

Wir entdeckten, dass Meeka nach einer ständigen Kampagne der Kinder etwa eine Woche im Dezember vermisst wurde: „Bitte, bitte, geh in den Keller und hol die Elfe!“ Und tägliche Geschichten von meiner 8-Jährigen darüber, was ihre Freunde elfen waren bis zu: „Mama, Mama - Tylers Elfe hat ein Selfie gemacht… Laurens Elfe ist in die Cheerios! "

Aber Meeka ist nicht im Keller. Er ist irgendwo in einem Koffer oder einer Handgepäcktasche, möglicherweise in eine Socke gewickelt… oder vielleicht im Müll, der während des Wahnsinns nach dem Urlaub beim Auspacken weggeworfen wurde.

Ich habe keinen neuen Elfen gekauft, zum Teil, weil es 40 Dollar kosten würde, und auch, weil er nicht gleich aussehen würde (Meeka war ein Elf der ersten Generation; sein Gesicht war etwas dünner). Außerdem habe ich immer noch die Hoffnung, dass ein Weihnachtswunder ihn irgendwie enthüllt und aus den Hügeln schmutziger Kleidung auf unserem Schlafzimmerboden späht. Aber wenn die Saison näher rückt, verliere ich die Hoffnung.

Ich dachte darüber nach, einen Elfenersatz namens „Barbie in the Room“ zu kreieren, aber alle unsere Barbies haben kurz geschnittenes Haar und Marker im ganzen Gesicht. Außerdem habe ich weder die Zeit noch die Fähigkeiten, um ein kleines Elfen-Outfit für Barbie zu gestalten.

In diesem Jahr gehen wir also ohne den Elf aus.

Und der Adventskalender. (Ich habe vergessen, einen zu kaufen).

Und der Baum.

OK. Das letzte ist eine Lüge. Wir haben einen Baum bekommen. Aber es war nicht die eintägige Wanderung im Wald, gefolgt von heißer Schokolade und Zuckerstangen, die ich mir gewünscht hatte. Nee. Anstatt ins Land zu einem schneebedeckten Baumgrundstück zu fahren (Family Fun Halifax hat tatsächlich eine erstaunliche Liste von ihnen hier) stiegen wir in unser Auto, fuhren 5 Minuten zum Parkplatz des Halifax Forums und wählten einen vorgeschnittenen Baum. Und weißt du was? Es hat Spaß gemacht. Die Jungs von Naugler sind immer so nett. Wir mussten nicht zu weit fahren. Mein Dreijähriger hat die Kettensäge und die Ballenpresse gesehen. Diese kleine Reise wird zur Familientradition. Eine Stadttradition.

Am nächsten Morgen begann ich mir Sorgen zu machen, wann wir eine Zeit finden würden, um den Baum zu dekorieren (ich dachte an Familienbilder, Weihnachtsmusik, Kekse, heiße Schokolade, Eierlikör, vielleicht lade Oma ein). Ich beschloss, einen Schritt zurück zu machen. Was zum Teufel versuchte ich, eine andere Weihnachtstradition zu schaffen? Warum nicht einfach den verdammten Baum schmücken?

In der nächsten Woche haben wir das getan. Wir ließen die Kinder ein paar Ornamente werfen, und dann verloren sie das Interesse. Wir haben an den Lichtern herumgespielt und dann das Interesse verloren. Am nächsten Tag gingen noch ein paar Ornamente hoch. Wenn ich 10 Minuten für mich habe (es kann passieren), plane ich, meine Handvoll „ganz besonderer“ Ornamente sorgfältig aufzustellen - solche, die ich seit meiner Kindheit hatte. Und schlussendlich, wann immer wir dazu kommen, Wir werden eines der Kinder an die Spitze heben und den Stern oder einen Engel an der Spitze des Baumes platzieren.

Und mach ein Bild.

Als ich den Elfen im Regal verlor, fühlte ich mich wirklich schlecht - als wäre ich an Weihnachten total gescheitert. Ich muss daran denken, dass es einen Unterschied zwischen Trend und Tradition gibt und dass Traditionen nicht verkauft, auferlegt oder retweetet werden.

Dieses Weihnachten werde ich trotz meiner Misserfolge versuchen, zurückzutreten, diesen gesegneten Elfen zu vergessen… und den einfachen Familientraditionen, die unser Weihnachtsfest zu etwas Besonderem machen, mehr Aufmerksamkeit schenken.

 

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an