Die Magie des Ahorns bei Sugar Moon Farm

Zuckermondfarm

Einige Abenteuer führen dich zu versteckten Edelsteinen, die so nah sind, dass du dich fragst, wie sie sich überhaupt hätten verstecken können. Wir fanden eines dieser Edelsteine ​​in Earltown, Nova Scotia. Wir fanden Zuckermondfarm.

März bedeutet nur eine Sache, wenn Sie "Ahorn" sprechen. Wenn das flüssige Gold erwacht, laufen die Saftlinien und deine Pfannkuchen - lächelnd.

Sobald meine Kinder herausgefunden hatten, dass Ahornsirup von Ahornbäumen kommt, wurden sie für unseren Tagesausflug auf die Ahornfarm "aufgepumpt". Ein kurzer Ausflug von der Stadt entfernt, vorbei an Truro, wo Sie Sugar Moon Farm finden. Wenn Sie das Blockhausrestaurant Sugar Moon betreten, bekommen Sie sofort dieses Gefühl von Wärme, dieses Gefühl von Heimat. Vielleicht ist es der vertraute Duft von Ahorn, der die Vertrautheit mit der Kindheit zurückbringt ... oder es könnte der gemütliche Kamin sein, oder vielleicht ist es sogar Gina, unsere gnädige Bedienung, die uns das Gefühl gab, wir wären Gäste in ihrem eigenen Zuhause.

Wir erwarteten Pfannkuchen und Ahornsirup - was wir bekamen, war eine Mahlzeit, die mit den besten Restaurants der Provinz mithalten konnte. Wir begannen mit Ahorndrinks - Kaffee und heiße Schokolade mit Ahornsahne und Ahornzucker und dem sehr empfehlenswerten, köstlichen Ahorn-Tonikum! Es folgten warme Kekse und Ahornbutter, die direkt aus dem Ofen kamen. Wir fühlten uns auf jeden Fall der Liebe zum Ahorn, als der Star der Show, Buttermilchpfannkuchen, mit Ahorn gebackene Bohnen und Knockwurst mit Ahorn-Senf kam - alles mit Heidelbeerkompott, Ahorn-Pekannüssen, Ahornsirup und Ahornsirup. Wir sollten Ahorn für die nächsten Gäste lassen, oder? Ich bin mir sicher, dass wir noch nie so ein Ahornessen erlebt haben und obwohl wir mit den besonders großzügigen Portionen vollgestopft waren, konnten wir keinen Bissen für den Abfall übrig lassen!

Zucker Mond

Zuckermond 3

Zucker Mond

Als nächstes ging es zur Sugar Camp Tour, wo Linda uns durch den Interpretationsraum führte. Wir erfuhren von der 'Sugar Moon Story' und wie Ahornsirup produziert wird. Linda ist so ziemlich der "Maple Wizard" und wir haben uns viel wohler über Ahornsirup gefühlt als vor einer Stunde! Auf dieser Tour erfahren Sie etwas über die faszinierende Geschichte des Nova Scotia Ahorns, erfahren, wie die Saftlinien funktionieren und wie sich der Saft magisch über ein Holzfeuer in den reinen Ahornsirup verwandelt, den wir so sehr lieben!

Wenn Sie nun eine Gruppe von Leuten für den nächsten Teil der Tour in eine andere Gegend bewegen wollen, ist das nicht immer einfach. Ein sehr effizienter Weg dies zu tun ist jedoch zu sagen: "Folge mir nach draußen für Ahornsirup auf Schnee". So brachte Linda die Kinder in Bewegung und die Erwachsenen waren nicht weit entfernt. Das war natürlich der Höhepunkt des Tages! Wir haben den warmen Ahornsirup auf Schnee gerollt und ihn in einen Lollipop verwandelt, den meine Kinder jetzt offiziell zum Frühstück ernähren.

Zuckermond

Zucker Mond

Zucker Mond

Zuckermond

Nach all dem Ahorn war ein Spaziergang definitiv in Ordnung! Wir wanderten durch die wunderschönen, schneebedeckten Zuckerahornwälder und folgten den Saftlinien zur Hütte und den Wasserhähnen. Sugar Moon Farm liegt auch direkt am Rogart Mountain Trail, der direkt auf dem Parkplatz beginnt! Nach einem Winter in Neuschottland mit sehr wenig Schnee, hatten wir das Glück, mit einem frischen Schneegestöber bei Sugar Moon angekommen zu sein und einen wunderschönen Spaziergang im Wald zu machen. Nun, ich kann es kaum erwarten, Sugar Moon im Sommer zu besuchen, um diesen schönen Trail zu wandern und natürlich wird unsere Motivation eine Mahlzeit von Ahorn-Güte im Sugar Moon Restaurant sein, um den Tag zu beenden!

Zuckermond

Zucker Mond

Zucker Mond

Zucker Mond

Sugar Season in Nova Scotia ist im Frühjahr, zwischen Ende Februar und Mitte April. Das heißt, wenn Sie Sugar Moon besuchen wollen, während der Ahornsirup in Produktion ist und möglicherweise während eines Kochvorgangs da ist, gehen Sie jetzt! Aber das Schöne an Sugar Moon ist, dass sie das ganze Jahr über geöffnet sind! Sie können eine Mahlzeit aus Ahorn genießen, die Sugar Camp Tour erleben und sogar zu jeder Jahreszeit Ahornsirup auf Schnee haben. Wie cool ist das? Wir planen bereits unseren Sommerausflug nach Northern Nova Scotia mit einem Besuch in Victoria Park, die Wanderwege wandern und natürlich einen besuch in Zuckermond!

Wann besuchen Sie Sugar Moon Farm

Maple Magic Tour (ganzjährig verfügbar)

Sue Dinham ist eine Schriftstellerin aus Halifax. Sie war Gast bei Sugar Moon Farms.

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an
One Response
  1. 18. März 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.