Halloween Traditionen auf der ganzen Welt

Halloween-Traditionen auf der ganzen Welt

"Ich bin eine Maus. D'Uh" Höflichkeit Paramount Pictures

"Ich bin eine Maus. D'Uh "mit freundlicher Genehmigung von Paramount Pictures

Beurteilen Sie mich, wenn Sie wollen, aber ich dachte, der Film Mean Girls war urkomisch, eine Position, die sich in meinem Haus strikt widersetzte. Einer der Teile, die ich oft zitiere (wie in "haha, erinnern Sie sich an den Teil, wenn ...") ist die ungläubige Protagonistin, die Cady in den Halloween-Kostümen ihrer Schulkameraden ausdrückt; im Grunde genommen "Dessous mit Tierohren". Siehe, Cady ist nicht in Nordamerika aufgewachsen und sie kennt einige unserer Bräuche nicht.

Viele unserer Halloween-Traditionen scheinen Menschen aus anderen Ländern fremd zu sein, dieser geliebte Feiertag, in dem Kinder sich als lizenzierte Zeichentrickfiguren verkleiden und um Süßigkeiten von den Nachbarn betteln, die ihre Höfe mit tanzenden Plastikskeletten und falschen Spinnennetzen geschmückt haben.

Traditional_Irish_halloween_Jack-o'-Laterne

So sieht eine geschnitzte Rübe aus. Albträume, fang an!

Halloween - eine Kontraktion von "All Hallows Eve" - ​​basiert auf Samhainein keltisches Festival, das mit Einwanderern aus Schottland, Irland, England und Wales nach Nordamerika kam. Auf Samhain wurde gesagt, dass der Schleier, der die Welt der Lebenden von der Welt der Toten trennt, dünner wird und von wohlwollenden und anderen Geistern durchdrungen wird. Um die Geister zu verwirren und zu erschrecken, kleideten sich die Menschen in Kostümen, steckten brennende Kerzen in ausgeschnittene Rüben und zündeten Feuer an. Kinder gingen von Haus zu Haus und tauschten Leckereien für Lieder oder andere Tricks aus.

Wie an vielen nordamerikanischen Feiertagen begann Halloween mit einem heidnischen Festival, das vom Christentum kooptiert wurde, jetzt aber allgemein säkular und kommerziell ist. Unsere eigenen Feierlichkeiten lehnen sich stark an alte keltische Überlieferungen und Bräuche an, aber der Fokus in anderen Teilen der Welt bleibt in der katholischen Einhaltung von Allerheiligen oder Allerheiligen, Allerheiligen und Allerseelen (Oktober 31). Nov. 2.) Während die Erinnerung an tote Vorfahren von den amerikanischen und kanadischen Halloween-Feierlichkeiten so gut wie verschwunden ist, ist sie für die Traditionen des Restes der Welt von zentraler Bedeutung.

Auf dem größten Teil des europäischen Festlands ist Halloween (Allerheiligen) eine düstere Gelegenheit, die den Tod der Verstorbenen markiert. Wie mein tschechischer Nachbar es beschreibt, wäre "das Wünschen von Happy Halloween" so seltsam, dass es respektlos wäre. "Familien besuchen Friedhöfe und hinterlassen Blumen und Jetons auf Grabsteinen. „Happy“ spielt nicht wirklich in die traurige Erinnerung.

An den Orten, an denen nordamerikanische Feiern stattgefunden haben (meistens die urbanen Zentren, die von der Globalisierung beeinflusst wurden), hatten die Traditionen keine Zeit, sich zu weit von dem zu entwickeln, was durch die Popkultur eingeführt wurde. In Deutschland sind Halloween-Bräuche den nordamerikanischen ähnlich, sie haben erst in den letzten zwanzig Jahren an Popularität gewonnen. Die Kinder schreien "Süß oder Sauer" statt Süßes oder Saures, und die Leute verzichten auf die Verwendung von Messern, damit sie nicht einem freundschaftlichen Geist lauern.

Frankreich hat in den Neunzigern mit Halloween kurz geflirtet - wer liebt es nicht, sich zu verkleiden und Partys? - die früher in diesem Jahrhundert unter einer Welle des Antiamerikanismus größtenteils aufgegeben wurde; die Kehrseite zu anti-französischen Gefühlen in der Post 9 / 11 US Jeder erinnert sich an Freiheit Pommes?

Am Grab eines geliebten Menschen gesammelt. Höflichkeit visitpinas.com

Am Grab eines geliebten Menschen gesammelt. Höflichkeit visitpinas.com

Auf den Philippinen hat sich Halloween mit dem traditionellen Festival verschmolzen Undas (während der ersten beiden Novembertage.) Während Undas kleideten sich die Kinder in Weiß oder drapierten sich in weißen Laken und gingen von Haus zu Haus und baten die Bewohner um Essen oder Geld. Von hier aus ist Trick oder Behandlung in Kostümen ein leichter Sprung. Wie beim europäischen Brauch besuchen Filipinos das Familienparkt auf dem Friedhof; Aufräumen, Jäten und Tünchen der Grabsteine. Sie verbringen Zeit mit ihren Familien und ehren diejenigen, die vorher gegangen sind.

Während Feste, die die Toten ehren, in ganz Asien weit verbreitet sind, ist Philippinen einzigartig, da die Mehrheit der Bevölkerung römisch-katholisch ist. Andere Halloween-Feiern in Asien finden im Allgemeinen nur an internationalen Schulen oder in Gegenden mit einer großen Auslandsgemeinschaft statt.

Halloween um die Welt

Kredit: Jorge Nava mit freundlicher Genehmigung celebrity-day-of-the-dead.com

Das wohl bekannteste internationale Halloween-Fest ist der Mexikaner Dia de los Muertos. Auch dies ist eine Mischung aus indigener Religion und römischem Katholizismus. Der Tag der Toten ist eigentlich eine dreitägige Angelegenheit (Okt. 31-Nov. 2), in der die Toten nicht nur erinnert und geehrt werden, sondern geglaubt wird, dass sie wieder zu den Lebenden gehören. Bunte Zuckerkunst wird als Spielwaren für geschaffen Engel (Geister der Jungen) mit Zuckerschädeln, die als Belohnung für die Lebenden und die Toten angeboten werden. Altäre sind geschaffen und geschmückt mit Dingen, die die Person zu Lebzeiten mochte, Grabstätten werden besucht, Partys abgehalten. Es ist ein fröhlicher Urlaub, der außerhalb der südlichen und zentralen Gebiete Mexikos, wo er entstand, an Popularität gewinnt.

In einer interessanten Wendung der Globalisierung, Halloween, ist der Feiertag, der dank der Einwanderung eingeführt wurde, zu einem "amerikanischen" Halloween geworden. Es verbreitet sich mittlerweile in vielen Ländern, in denen Halloween noch nie gefeiert wurde. Die hochkommerzialisierte Version, mit der wir uns seit Ende Oktober zu einem beliebten Festival entwickeln, ist sehr bekannt.

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an
2 Kommentare
  1. 30. Oktober 2014
    • 4. November 2014