fbpx

Suchen Sie sich eine Öko-Lodge aus, die Sie der Natur näher bringt, nicht dem Krankenhaus

Als ich fragte, woher die klebrigen Flecken auf meinem Bett stammten, erklärte mein Gastgeber der Öko-Lodge, es handele sich um Tierkot vom Dach oben, und die Laken würden sofort gewechselt. Als mein Blick durch den Raum wanderte, wurde mir klar, dass saubere Betten meine Probleme nicht lösen würden. Es gab Löcher in Fenstergittern, kein Moskitonetz und einen fingerlangen Käfer, der unter der Tür hereinspazierte. Ich hatte einen Mitbewohner mit Spinnentieren und kleine Sicherheitskräfte würden mich beim Schlafen nicht entleeren. Der Gastgeber ärgerte sich über meine Beschwerden und antwortete: "Wir wissen, dass diese Art der Unterkunft nicht jedermanns Sache ist."

Als ich darüber nachdachte, welche Art von Tourist Insekten und Kot in ihrem Bett toleriert, stellte ich fest, dass ich meine Hausaufgaben nicht gemacht hatte, und es gab Schritte bei der Auswahl einer Öko-Lodge, die meine Ethik und Gesundheit intakt gehalten hätte.

Eine Öko-Lodge kann Sie der Natur näher bringen, ohne auf Komfort zu verzichten - Foto Carol Patterson

Eine Öko-Lodge kann Sie der Natur näher bringen, ohne auf Komfort zu verzichten - Foto Carol Patterson

Warum eine Öko-Lodge wählen?

Sie haben wahrscheinlich Ihr Urlaubsziel ausgewählt, weil es Dinge bietet, die Sie schon immer sehen wollten, oder Sie von etwas abhält, das Sie nicht sehen möchten (mehr Schneeschaufeln). Sie können den Spaß steigern, indem Sie in einer Lodge übernachten, die Sie der Natur und den Einheimischen näher bringt. Die meisten Immobilien, die sich "Öko" nennen, sind klein und abgelegen, was mehr Flexibilität in Ihrem Zeitplan, eine Verbindung zur Host-Community und Naturführer bedeutet, damit Sie Dinge sehen können, die Sie übersehen würden.



5 Möglichkeiten, eine Öko-Lodge auszuwählen

Wenn Sie für einen Aufenthalt in einer Öko-Lodge bereit sind, finden Sie hier einige Tipps zur Auswahl einer guten:

1 - Kundenrezensionen lesen

Zertifizierungen können einen offiziellen Segen für die „Grünheit“ eines Unternehmens geben, aber der beste Beweis dafür, ob sie Umweltaspekte mit Komfort in Einklang bringen, ist in den Gästebewertungen zu sehen. Ignorieren Sie alles, was unrealistisch erscheint (beschweren Sie sich über Insekten in einem Regenwald) und konzentrieren Sie sich auf die in der Realität eingerahmten (ich habe Insekten im Wald erwartet, nicht im Bett).

Öko-Lodges sind näher an der Natur - Foto Carol Patterson

Öko-Lodges sind näher an der Natur - Foto Carol Patterson

2 - Schauen Sie sich die Möbel an

Bevor Sie buchen, schauen Sie sich die Zimmerbilder online genau an. Wenn Sie nicht in Richtung Polarregionen unterwegs sind, stellen Sie sicher, dass Sie Hinweise auf Fenstergitter oder Moskitonetze sehen. Überprüfen Sie bei Ihrer Ankunft die Sauberkeit oder probieren Sie den Trick des Ökotourismus-Leitfadens Brian Keating und schauen Sie hinter die Bilder an der Wand. "Wenn Sie Geckos sehen, bedeutet dies, dass sie keine schädlichen Chemikalien verwenden", erklärte er. Es mag etwas gewöhnungsbedürftig sein, aber Geckos in Ihrem Zimmer bedeuten mehr Insekten für sie und weniger für Sie.

3 - Lesen Sie den Abschnitt Über

Nehmen Sie sich Zeit, um den Abschnitt "Über" auf der Website der Lodge zu lesen. Suchen Sie nach einer Mitgliedschaft in Organisationen für nachhaltigen Tourismus, nach Richtlinien für den Wasser- und Energieverbrauch oder nach Möglichkeiten, wie das Unternehmen der Gemeinde etwas zurückgibt.

4 - Erwarten Sie gute Geschäftspraktiken

Ja, die Dinge mögen abgelegener oder rustikaler sein (die coolsten Orte befinden sich normalerweise nicht am Rande der Autobahn), aber Sie sollten sich trotzdem gut aufgehoben fühlen. Ihr Wasser könnte aus der Regenwassersammlung stammen, aber die Dusche sollte sauber sein. Die Lichter können solarbetrieben sein, es sollten jedoch Taschenlampen oder beleuchtete Gehwege vorhanden sein, um Stürze zu vermeiden.

Mit mehr als drei Jahrzehnten im Geschäft weiß die Sukau Rainforest Lodge, wie man Komfort und Natur in Einklang bringt - Foto Carol Patterson

Die Sukau Rainforest Lodge ist seit mehr als drei Jahrzehnten im Geschäft und weiß, wie man Komfort und Natur in Einklang bringt - Foto Carol Patterson

5 - Achten Sie auf Langlebigkeit

Der Betrieb einer Lodge an natürlichen Standorten erfordert ein qualifiziertes Management. Wenn es die Lodge, die Sie in Betracht ziehen, schon seit ein paar Jahren gibt, haben sie es herausgefunden. Die Sukau Rainforest Lodge in Borneo wurde 1997 zum Gewinner von British Airways Tourism For Tomorrow ernannt. Jetzt gehören sie zu den National Geographic Unique Lodges der Welt, eine glaubwürdige Empfehlung, die das Grün zum Urlaubsspaß beiträgt.

Mit ein wenig Recherche werden Sie feststellen, dass ein Aufenthalt in einer Öko-Lodge der beste Teil Ihres nächsten Urlaubs sein könnte.

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet *

Aufgrund von COVID-19 ist Reisen nicht mehr das, was es früher war. Es ist ratsam, die Anforderungen an die physische Distanzierung einzuhalten, häufiges Händewaschen sicherzustellen und im Innenbereich eine Maske zu tragen, wenn die Einhaltung von Abständen nicht möglich ist. Sehen www.travel.gc.ca/travelling/advisories für weitere Informationen kontaktieren.