Grand Anse Beach - Kredit Grenada Tourism Authority

Eine tropische Insel ist der perfekte Ort, um alles zu genießen, was der Strand zu bieten hat: Schwimmen und planschen Sie in den Wellen, genießen Sie die Sonne auf seidigem, weißem Sand und entspannen Sie sich, während Sie den Palmen lauschen, die in der Brise wehen.


Wenn Sie jedoch Ihren tropischen Urlaub nicht nur am Strand verbringen möchten, ist die Karibikinsel Grenada, die sich nur 160 Kilometer nördlich von Venezuela befindet, das perfekte Reiseziel. Auf Grenada können Sie Ihren inneren Abenteuerliebhabern mit erstklassigen Wassersportaktivitäten, Outdoor-Spaß und sogar einigen köstlichen kulinarischen Abenteuern etwas Gutes tun, die alle in 34 verpackt sind. 19 Kilometer Inselparadies.

Entdecken Sie die Regenwälder

Ein Mona-Affe - Kredit Grenada Tourism Authority

Schritt eins zur Abenteuerzeit - gehen Sie nach draußen und erkunden Sie. Als Ergebnis von Vulkanausbrüchen ist diese winzige Insel im Wesentlichen ein bergiger Regenwald, der mit üppiger tropischer Vegetation wie Palmen und Orchideen gefüllt ist. Es gibt viele gute Wanderwege, einige wie Mourne Gazo, nur 15 Minuten von St. George's (der Inselhauptstadt, wo sich die meisten Hotels und Strände befinden) entfernt. Broschüren für Wanderführer sind erhältlich, aber noch besser: Mieten Sie einen lokalen Führer, der Sie über die lokale Folklore informiert, wenn er Sie über die Flora und Fauna unterrichtet.

Der Grand-Etang-Nationalpark und das Waldreservat, ein 1,000-Hektar-Park mit einem 12-Hektar-See, sind mit markierten Wegen von einer halben Stunde bis zu mehreren Stunden der beliebteste Ort zum Wandern. Hoch oben in den Bergen des Inselinneren bleiben die Temperaturen hier kühl und es ist der perfekte Ort, um die Tierwelt der Insel zu beobachten, wie Gürteltier, Opossum und sogar Mona-Affen (aufgepasst, sie stehlen Ihr Mittagessen).

Grenada ist auch ein Paradies für Vogelbeobachter mit mindestens 150 Arten, wie dem Fliegenfänger, Reiher und der gefährdeten Grenada-Taube, die die Insel zu Hause nennen oder als Zwischenstopp nutzen. Und diese schöne Kakophonie des Zwitscherns bei Sonnenuntergang? Es sind nicht die Vögel, das sind kleine Laubfrösche.

Spielen Sie im Wasser

Wenn Sie auf einer Insel sind, machen Sie es wie die Inselbewohner - verbringen Sie Zeit im Wasser. Bist du ein Taucher? Es gibt mehr als 30 Tauchplätze in der Nähe und der umliegende Ozean hat das ganze Jahr über eine Temperatur zwischen 26 und 28 Grad. Bei guter Sicht ist es wahrscheinlich, dass Wale, Delfine, Mantas und Meeresschildkröten zu sehen sind.

Grenada, bekannt als die Hauptstadt des Wracktauchens in der Karibik, hat mehrere Schiffswracks in unmittelbarer Nähe, darunter Bianca C, ein 600-Fuß-Luxusliner, der 1961 durch eine Explosion versenkt wurde. 2018 wurden zwei alte Schiffe absichtlich versenkt, um künstliche Riffe zu werden. Wenn Sie lieber schnorcheln, werden Sie von den farbenfrohen Rifffischen, Korallen und Meerestieren an leicht zugänglichen Stellen nicht enttäuscht sein.

Unterwasserskulpturenpark - Kredit Grenada Tourism Authority

Ein Muss beim Tauchen oder Schnorcheln ist der Underwater Sculpture Park, das weltweit erste speziell entworfene künstliche Riff, das aus über 100-Kunstwerken besteht, die mit Korallen (zur Unterstützung des Meereslebens) umhüllt sind und die Regeneration des Meeresökosystems unterstützen beschädigt durch Hurrikan Ivan in 2004.

Dune Buggy Time

Dune Buggy Zeit - Kredit Kate Robertson

Buchen Sie eine Dünenbuggy-Tour, um die Dinge ein wenig zu verbessern. (Ich habe die dreistündige Wasserfall- und Wald-Abenteuertour mit gemacht Sonnenjäger). Rüsten Sie sich mit Helmen aus und steigen Sie in einen Zweisitzer, der Sie auf den Schlammpfaden des Mount Hartman Estate, eines Vogelschutzgebiets und Naturschutzgebiets, durch winzige Dörfer und Straßen von St. George's und zu Aussichtspunkten hüpfen lässt, wo Sie sich befinden Sie können das Durcheinander bunter Häuser am Berghang und den kristallblauen Ozean weit unten sehen.

Tragen Sie Ihren Badeanzug - Sie landen an den Annandale Falls, einem von 15 auf der Insel, wo Sie nach einem kurzen Spaziergang an lokalen Obstbäumen und üppigen grünen Farnen vorbei zu einem 30 Fuß hohen Wasserfall gelangen. Die Chancen stehen gut, dass ein Klippenpullover nach oben klettert und in den Pool darunter springt - haben Sie etwas Geld zur Hand, so verdienen sie ihren Lebensunterhalt.

River Running

River Tubing - Kredit Grenada Tourism Authority

Melden Sie sich bei an, um das Adrenalin in Schwung zu bringen Inselrouten für eine Adventure River Tubing-Aktivität auf dem Balthazar River (bekannt als Grenadas Great River). Unter dem aufmerksamen Auge mehrerer Führer drehen und wirbeln Sie in den Strömungen um Felsen und Stromschnellen, vorbei an Flussufern, die von üppiger tropischer Vegetation überflutet sind. Am Ende haben Sie die Möglichkeit, in den warmen natürlichen Pools zu schwimmen. Tipp: Nehmen Sie Ihren Go-Pro - die Dinge bewegen sich schnell.

Food Adventures

Gewürze - Kredit Grenada Tourism Authority

Es gibt so viele Essensabenteuer auf Grenada, dass Sie einen ganzen Tag (oder zwei oder drei) dem Auschecken widmen möchten. Grenada wird aus gutem Grund als Gewürzinsel bezeichnet (Gewürze waren eigentlich der Grund, warum es im 17. Jh. Kolonisiert wurde und später von den Franzosen und Briten umkämpft wurde) - es ist ein führender Hersteller von Gewürzen wie Zimt, Nelken und den meisten anderen berühmt - Muskatnuss.

Beginnen Sie mit einem Besuch des belebten Straßenmarkts in St. George (Ziel ist der Samstagmorgen - hier herrscht reges Treiben), auf dem Händler frische Produkte, Gewürze und Souvenirs verkaufen.

Die Insel ist auch berühmt für ihre Schokolade (es gibt sogar ein jährliches Schokoladenfestival im Mai mit Aktivitäten wie Schokoladenyoga-Kursen, lecker). Halt an der Haus der Schokolade, ein kleines Café, Museum und Boutique, wo Sie alles über Schokolade lernen können, was Sie schon immer wissen wollten. Der beste Teil? Du darfst Schokolade probieren. Im Chocolateria Café können Sie auch einen der süßen Hocker in Form eines Schokoladenkekses hochziehen und sich mit Kakaokäsekuchen, Brownies und hausgemachtem Eis verwöhnen lassen (muss ich noch mehr sagen?).

Trocknen von Kakaobohnen im Belmont Estate - Kredit der Grenada Tourism Authority

In St. Patrick's, eine Autostunde von St. George's entfernt, checken Sie aus Belmont Estate, die älteste funktionierende Kakaoplantage der Insel, stammt aus dem späten 1600. Jahrhundert. Hier können Sie die Geschichte der Kakaobohne kennenlernen und durch die tropischen Gärten voller Orchideen schlendern. Und Sie haben es erraten, Sie werden mehr Schokolade probieren. Auf dem Weg nach Belmont besuchen Sie die Gouyave Nutmeg Processing Co-op, ein großes Lagerhaus mit Sackleinen mit Muskatnuss, Reihen von Trockengestellen und Holzmaschinen, in denen die Arbeiter das leckere Gewürz manuell sortieren, sortieren und verpacken.

Nach all dem Abenteuer ist es wahrscheinlich an der Zeit, sich auf dem weißen, seidigen Sand des Grand Anse Beach zu entspannen, der kürzlich von Conde Nast zu einem der besten Strände der Welt gewählt wurde.

Der Autor reiste im Juli von 2019 nach Grenada. Sie war Gast der Tourismusbehörde von Grenada, sie hat diesen Artikel jedoch vor der Veröffentlichung nicht überprüft oder bearbeitet.

Wenn Sie gehen:

Air Canada bietet Direktflüge von Toronto nach Grenada an.

Für weitere Informationen über die Insel gehen Sie zu Grenada pur.

Informationen zu luxuriösen Unterkünften finden Sie unter Spice Island Beach Resort und Sandalen Grenada (Wenn du bei Sandals bleibst, ist Tauchen, wenn du deine PADI-Zertifizierung hast, im Preis inbegriffen).

Versuchen Sie es mit einem familienfreundlichen Budget Mount Cinnamon Grenada Hotel or Blue Horizons Garden Resort.