Mama und Papa am Strand: Ein kinderfreies Wochenende in Monterey

Family Fun Canada erkundet Monterey, CA, USA, als Kurzurlaub für westkanadische Eltern.

Dramatische Küstenlandschaft am Point Lobos State Park Natural Reserve

Ich nippte an meiner Mittagsmargarita (Limette, Steine, Salzklassiker!) Und hatte eine dieser "Sie wissen, dass Sie im Urlaub sind, wenn ..." Momente. Ich glaube, ich stieß einen Seufzer aus und ich kennt Ich spürte, wie die Spannung in meinen Schultern eine weitere Kerbe entspannte. Wie die meisten beschäftigten Eltern liebe ich meine Kinder sehr und genieße unseren Alltag gründlich, spüre aber gelegentlich die Notwendigkeit einer kinderlosen Aufladung und eines Szenenwechsels. Da mein Mann an einer Herbstkonferenz in San Francisco teilnehmen musste, kamen die Großeltern gnädig in die Stadt, um sich um unsere Kinder zu kümmern, damit ich ihn (und ein anderes Paar, das unsere lieben Freunde ist) für ein langes Wochenende treffen konnte Sans Enfants.

Unserer bescheidenen Meinung nach sollte ein erwachsener Urlaub die folgenden Elemente enthalten: Wasser (Meer, See, Pool, Whirlpool, etwas!), Gutes Essen, Zugang zu Wein und / oder Cocktails, vielleicht ein paar lustige Läden zum Wandern, und (irgendwann auf dem Weg) eine großartige Aussicht. Zuvor hatten wir uns von San Francisco ins Landesinnere gewagt, um das idyllische kalifornische Weinland um Sonoma zu genießen. Wir geliebt Sonoma beide Male, entschied sich jedoch, dieses Jahr irgendwo etwas Neues auszuprobieren. Ziel: Monterey, Kalifornien - an der Pazifikküste, knapp zwei Autostunden südlich von San Francisco.

Das bringt mich zurück zu meinem mit Margarita angerichteten Mittagessen mit Meeresfrüchten auf Monterey's Fisherman 's Wharf. Wir waren gerade in der Stadt angekommen und hatten Hunger. Mit vielen Restaurants zur Auswahl, wurden wir von den großen Fenstern von Abolonetti Seafood, der rustikalen Atmosphäre am Meer und möglicherweise von dem riesigen hölzernen Tintenfisch, der an der Decke hängt, gelockt. Warum der Tintenfisch? Calamari natürlich! Der Kellner behauptete, es war die Spezialität des Restaurants… und es war wirklich, wirklich gut.

Mittagessen in Abolonetti, Monterey CA

Abgesehen von einem leckeren Calamari wurde meine Margarita mit Muschelsuppe und einem schönen Antipasti-Teller kombiniert. Dieses Mittagessen machte den ersten Eindruck von Monterey!

Monterey hat eine lange und interessante Geschichte hinter sich. Einst die spanische Hauptstadt des alten Kalifornien und die Hauptstadt der Welt für Sardinen (Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen kommt in den Sinn!), Monterey bietet eine faszinierende Architektur. Eines der bekanntesten Gebiete ist Straße der Ölsardinen, ursprünglicher Standort der Sardinen-Konservenfabriken und beherbergt jetzt Hotels, Restaurants, Geschäfte und andere Attraktionen. Literaturinteressierte werden sowohl mit Monterey als auch mit Cannery Row (die eigentlich so genannt wurde) vertraut sein nach die Tatsache) als Inspiration und Schauplatz für eine Reihe von John Steinbecks Romanen und Geschichten. Er war die meiste Zeit seines Bestehens in der Gegend ansässig.

Konservenfabrik-Reihe, Monterey CA

Eine von Montereys originalen Frequenzweichen. Diese überdachten / geschlossenen Brücken trugen mit Sardinen gefüllte Dosen über die Straße, von den Konservenfabriken bis zu den Lagerhäusern entlang der Eisenbahnschienen.

Monterey-Hafen, CA

Ich bin an der Küste von British Columbia aufgewachsen, deshalb liebe ich eine Aussicht wie diese.

Wir sind nie besonders extravagante Reisende, aber wenn der kanadische Dollar in der Talfahrt ist, fühlen wir uns noch motivierter, ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen, als ein typisches Hotelzimmer bietet. In den letzten Jahren haben wir uns in Ferienwohnungen direkt vom Eigentümer verliebt VRBO.com und airbnb.ca. Wir waren jedes Mal sehr zufrieden und unsere Vermietung in Monterey war keine Ausnahme. Für ungefähr die Kosten von einem Mittel- bis High-End-Hotelzimmer, wir zwei Paare haben uns ein Zimmer geteilt schönes 2-Schlafzimmer, 1.5 Badehaus mit voll ausgestatteter Küche und Whirlpool, in einer ruhigen Umgebung nahe der Innenstadt von Monterey.

Das Dekor im Cottage war wie aus einer Zeitschrift und die abgelegene Terrasse hatte einen schönen Whirlpool, bequeme Sitzbereiche und wunderschöne Topfpflanzen. Die oben erwähnte Küche war reichlich mit Wein, Snacks und Leckereien, alkoholfreien Getränken, Kaffee und allen kulinarischen Grundlagen ausgestattet. Tatsächlich waren wir so begeistert von der Atmosphäre, dass wir unsere Abendessenreservierung für diesen Abend sofort stornierten und zum nahegelegenen Trader Joe gingen, um das Abendessen und die Frühstückszutaten abzuholen. Und wein Eigentlich ein bisschen davon. Hm. An diesem Nachmittag gab es keine Sightseeing mehr; Wir hingen auf dem Deck, aßen beim BBQ zu Abend und genossen den heißen Whirlpool unter einem klaren, sternenklaren Himmel.

Warum Hotel, wenn du so leben kannst ??

Warum in ein Hotelzimmer krachen, wenn du so leben kannst ??

Das ist, was ich an Ferienwohnungen mag: all die köstlichen Vergünstigungen, die von den Besitzern hinterlassen wurden!

Das ist, was ich an Ferienwohnungen liebe: all die köstlichen Vorteile, die die Eigentümer bieten!

Seekajakfahren in der Monterey Bay (www.adventuresbythesea.com) war der ursprüngliche Plan für Samstagmorgen, aber als der Tag dämmerte und etwas kühl war und wir entdeckten, dass große Wellen dramatisch auf den Strand stürzten, entschieden wir uns stattdessen zu besuchen Point Lobos State Naturschutzgebiet für einen Spaziergang am Ufer. Und was für ein Ufer ist das! Zusätzlich zu den vom Sturm geschlagenen Bäumen und Wellen, die die schroffen Felsen schlagen, waren wir mit den vielen Seevögeln, Seehunden, Tauchern und sogar einigen unerschrockenen Kajakfahrern vertraut, die in den Wellen spielten. Die auffälligen Ansichten veränderten sich mit jeder Kurve im Pfad. Wir haben sogar etwas über die Geschichte des Walfangs in der Gegend gelernt.

Whalers Cabin Museum im staatlichen Naturschutzgebiet Point Lobos

Das Whalers Cabin Museum im Naturschutzgebiet Point Lobos war eine interessante Station auf unserem Spaziergang.

Whalers Cabin Museum im staatlichen Naturschutzgebiet Point Lobos

Salzverwittertes Holz und Walknochen zieren das Museum.

Wie sein schöner Name schon sagt, Carmel-by-the-Sea liegt direkt am Ufer zwischen Point Lobos und Monterey; Auf dem Weg nach Hause machten wir Halt für ein wohlverdientes Mittagessen und einen kleinen Spaziergang. Bezaubernd ist das erste Wort, das mir jedes Mal in den Sinn kommt, wenn ich an Carmel denke. Charming ist wahrscheinlich der zweite. Dieser berühmte Weiler (Clint Eastwood war früher sein Bürgermeister) wimmelt am Wochenende, aber es ist immer noch urig und sogar ein bisschen skurril, ein Eindruck, der durch die unzähligen beliebten Standardpudel verstärkt wurde, die uns während unseres Besuchs begegneten. Gerade als wir anfingen, uns zu fragen, ob es in Carmel eine Satzung über akzeptable Hunderassen gibt (dies ist immerhin Kalifornien, wo seltsame Dinge geschehen!), Erklärte jemand, dass die Pudel alle für einen Tierrettungsgeldbeschaffer in der Stadt waren Hunde Modenschau. Es war eine lustige Bereicherung für unsere Erfahrung.

Bildnachweis: carmelcalifornia.com

Carmel-by-the-Sea ist voller märchenhafter Architektur wie dieser! Bildnachweis: carmelcalifornia.com

Der Strand von Carmel-by-the-Sea. Sand durchdringt die ersten paar Blöcke der Stadt.

Der Strand von Carmel-by-the-Sea. Sand durchzieht die ersten paar Blöcke der Küstenstadt.

Ich möchte Ihnen gerne sagen, dass wir an diesem Nachmittag etwas abenteuerliches, energetisches oder vielleicht kulturelles getan haben. Haben wir aber nicht. Wir sprangen bei Trader Joe nach ein paar weiteren Flaschen Wein und beschäftigten uns mit R & R auf Deck, am Esstisch und im Whirlpool. Es war perfekt.

In nur zwei Tagen haben wir die Oberfläche von Monterey Pensinula und Carmel-by-the-Sea kaum noch gekratzt. Unsere Unterkunft beinhaltete sogar die Verwendung von zwei Pässen für die weltbekannten Monterey Bay Aquarium, die wir uns für eine weitere Reise sparen, wenn wir die Kinder mitbringen können! Ja, die Kinder, denn trotz der Schönheit und Entspannung können wir es kaum erwarten, den Spaß mit unserer ganzen Familie zu teilen!

Anreise: Westjet und Air Canada fliegen beide direkt nach San Francisco. Monterey ist weniger als 2 Stunden südlich mit dem Mietwagen entfernt.
Wir blieben @ Monterey Retreat
Wir aßen heraus @ Abalonetti Bar & Grill on Monterey Fishermans Wharf, Der Bäcker in Carmel
Wir kauften Lebensmittel und Wein @ Trader Joes (#204, Monterey)

Dies war eine rein persönliche Reise, die von keinem der genannten Unternehmen gesponsert wurde. Natürlich sind alle Meinungen meine eigenen. Und ich denke wirklich, dass dies ein Spaßbereich wäre, um die Kinder zu nehmen!

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an
One Response
  1. 28. Oktober 2015