fbpx

Warum Montreal Kanadas Stadt des Lichts ist

Es war eine kühle Nacht im Oktober, als wir in Montreal (damals) Dorval Airport in ein Flugzeug stiegen und nach Westen zu unserem neuen Zuhause in den Rocky Mountains flogen. Das einzige, was ich über Calgary wusste - es liegt in der Prärie - hat mich entsetzt, weil Dorothys Haus im Zauberer von Oz auch in der Prärie war und schauen, was mit ihr passiert ist! Mein irrationales 5-jähriges Ich war von Tornados versteinert und fürchtete, mein Zuhause verlassen zu haben.

Während mich in den darauffolgenden Jahren keine Tornados mitreißen, wusste ich kaum, als ich die Lichter von Montreal in der Ferne verblassen sah, dass es über 30 Jahre dauern würde, ehe ich wieder in meine Geburtsstadt trat. 2017 war der perfekte Zeitpunkt, um diese Situation zu korrigieren, als Montreal 375-Jahre feierte.



Diese funkelnden Lichter, die ich vom Flugzeug aus anschaue, haben sich exponentiell erweitert! Wenn Paris die Stadt des Lichts ist, ist Montreal auf der Suche nach Geld! Die Stadt strahlt mit künstlerischen Lichtinstallationen.

Eine der ältesten und berühmtesten Leuchten in Montreal ist der Rundumkenner von Place Ville Marie. Seit über 50 Jahren haben die Lichtstrahlen den Himmel über dem kreuzförmigen Gebäude erleuchtet und wirken wie ein Anker für die Bürger. Sie wissen immer, dass die Lichter eingeschaltet sind, und Sie wissen immer, wo sie anfangen, selbst wenn Sie 40 oder 50 Kilometer entfernt sind. Im Winter, Au Sommet am Place Ville Marie ist auch der beste Ort, um die Lichter von Montreal von seiner 360 ° Observation Deck aus zu sehen. Erleben Sie einen Blick auf den Mount Royal, das alte Montreal und die Jacques Cartier Bridge von 185 Metern im Himmel!

Montreal Skyline bei Nacht Place Ville Marie Lights

Montreal Skyline bei Nacht Place Ville Marie Lights

Die neuesten Lichter in der Stadt sind auf dem kürzlich ausgerüsteten Jacques Cartier Brücke zu Ehren des 375. Jubiläums von Montreal und des 150. Jubiläums von Kanada. Die „Living Connections“ genannten LED-Leuchten ändern sich je nach Stimmung der Stadt, gemessen an den Jahreszeiten, Social Media, Verkehrsmeldungen und, falls die Habs ein Ziel erzielen. Möchten Sie ein Teil der dynamischen Brückenbeleuchtung sein? Verwenden Sie den Hashtag #illuminationMTL auf Twitter oder Instagram, wenn Sie die Stadt besuchen. Die ständig wechselnde Lichtshow bleibt bis 2027 auf der Brücke.

Spazieren Sie durch Old Montreal, und Sie werden sich vielleicht einer geisterhaften Silhouette gegenüber sehen. Die Geschichte der Stadt inspiriert Cité Mémoire. Wenn Sie durch die Straßen laufen, sehen Sie Videos, die auf dem Boden beleuchtet sind, die Bäume und die Gebäudewände, die alle eine andere Geschichte über die Figuren erzählen, die den Wandteppich der Stadt bilden. Laden Sie die mobile App Montréal en Histoires herunter und hören Sie die begleitende Musik und Sounds, wenn Sie sich in der Nähe einer dieser Lichtprojektionen befinden. Sie brauchen sich keine Sorgen um Ihre Daten zu machen. Sie können auch eine Verbindung zum kostenlosen WLAN-Netzwerk MTLWiFi im alten Montreal herstellen.

Citi Memoire Tableau

Das Stück de Resistance ist Aura, die pulsierende Lichtshow in der Basilika Notre-Dame. Mit Licht, Klang, Musik und religiösen Ikonen in der Kirche ist die Show eine beeindruckende Erfahrung. Ich war noch nie in einer Aufführung, in der das Publikum so versessen ist, dass es eine Minute dauert, um sich zu sammeln und schweigend zu filmen, wenn die Show endet. Wörter beschreiben das Wunder nicht angemessen, also lassen wir dieses Video sprechen.

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Die kanadische Regierung hat aufgrund von COVID-19 einen offiziellen globalen Reisebericht in Kraft:
Vermeiden Sie bis auf Weiteres unnötige Reisen außerhalb Kanadas. Sehen www.travel.gc.ca/travelling/advisories für mehr Details.