Schlafen Sie in einem Blasenzelt in Nordirland

„Seien Sie sicher, dass Sie die erste Tür schließen lassen, bevor Sie die nächste öffnen“, sagte der freundliche Wärter, während er mir half, meinen Koffer auf dem Schotterweg zu rollen. Wir näherten uns einem abgerundeten Tor, das an etwas aus dem Hobbit erinnerte, und betraten einen grünen Garten mit hohen Gräsern, Blumen und Bäumen. Der Pfad verengte sich in Richtung Wald, wo mich ein brauner, Iglu-artiger Eingang nach vorne winkte.

Ich öffnete die Tür und trat in ein Vestibül, komplett mit Kleiderhaken, einer Matte und einem Platz für meine Schuhe. Ich befolgte den Rat der Begleiterin und wartete darauf, dass die Geräusche der ersten Tür zugeschlagen wurden. Dann öffnete ich die nächste. Als ich hereinkam, wurde ich mit hellem Sonnenlicht begrüßt und dieselbe Ansicht, die ich zuvor gesehen hatte - große, grüne Bäume, blauer Himmel darüber, die Stille des irischen Waldes, die mich in alle Richtungen umhüllte.

Nordirland Bett in einem Blasenzelt Paula Worthington

Bett in einem Blasenzelt. Foto Paula Worthington

Es war, als würde man in eine lebensgroße Schneekugel treten, ohne die Kälte und den Schnee.

Das Zimmer wurde von einem schönen Kingsize-Bett (komplett mit Heizdecken) dominiert. Der Raum hatte alle Annehmlichkeiten eines anspruchsvollen Hotelzimmers: Holzböden, Sessel, eine Kaffeemaschine und frisch gebackene Mürbiskekse. Der Unterschied bestand in den transparenten Wänden um mich herum und darüber - ich war vollständig im Wald verankert, aber vor den Elementen geschützt - dies war ein Waldbad vom Feinsten.

Nordirland-Blasenzelt Paula Worthington

Foto Paula Worthington

Der zweitürige Eingang durch das Vestibül sorgt für eine Vakuumabsperrung des Raums und hält die Luftblase ausreichend gefüllt, vom Boden bis zur gewölbten Decke.

Nachdem ich meine Tasche abgestellt und eine 360-Grad-Wende gemacht hatte, um mein Waldhaus zu bestaunen, weckte eine zweite Tür neben mir meine Neugier. Ich öffnete es und öffnete ein sehr kompaktes, aber funktionales Badezimmer mit WC, Waschbecken, Spiegel und einem Duschkopf, der direkt von der Decke stieß. Es war, als würde man eine sehr komfortable Hotelsuite umpflanzen und direkt in den Wald werfen.

Dies ist das Leben in einer Blase im Finn Lough Resort, in der Grafschaft Fermanagh in Nordirland. Mit Seen, Wanderungen und Höhlenbesichtigungen in der Nähe ist dies der perfekte Ort, um bei einem Besuch der Emerald Isle zu entkommen.

Reservieren Sie unbedingt auf dem „Element Trail“ im Finn Lough - einem 2-stündigen Spa-Trail mit Wald, Saunas, Whirlpools und einer Entspannungslounge.

Finn Lough Spa Sauna-Blasenzelt Paula Worthington in Nordirland

Finn Lough Spa Sauna. Foto Paula Worthington

Nordirland Finn Lough Spa Bubble Zelt Paula Worthington

Foto Paula WorthingtonDas Cocktails vor dem Abendessen kann im Finn Lough eine andere Bedeutung haben. Sie können sich für heiße Schokolade und S'mores am Seeufer entscheiden (komplett mit Decken und einem knisternden Feuer) oder Gin Tonics mit botanischen Zutaten probieren, die aus lokalen Brennereien hergestellt werden.

Lokales Gin Tonic Blasenzelt Paula Worthington aus Nordirland

Einheimischer Gin Tonic mit botanicals. Foto Paula Worthington

Nordirland Smores und bebies Blasenzelt Paula Worthington

Prost, s'mores und bevies am Feuer. Foto Paula Worthington

Nach einem erholsamen Nachmittag mit Spa, Wandern oder Fahrradfahren durch den hügeligen Wald werden Sie im Speisesaal des Resorts mit lokalen Spezialitäten, hausgemachten Produkten und sorgfältig zubereiteten mehrgängigen Gerichten verwöhnt.

Nordirland Finn Lough Dining Room Bubble Zelt Paula Worthington

Finn Lough Esszimmer Foto Paula Worthington

Das Beste an einem Aufenthalt im Finn Lough? Nehmen Sie diesen von der Taschenlampe beleuchteten Spaziergang zurück zum urigen Kiesweg durch den Wald zu Ihrer Kuppel, kuscheln Sie sich unter Ihren beheizten Decken im Bett zusammen und genießen Sie einen 180-Grad-Blick auf die Sterne darüber.

Nordirland Finn Lough Erholungsort-Blasen-Zelt Paula Worthington

Nachts schön und unheimlich - Finn Lough Resort Bubble Tent. Phot Paula Worthington

Finn Lough Resort liegt in der südwestlichen Ecke von Nordirland und verfügt über 13-Kuppeln sowie Ferienhäuser und Suiten. Die Kuppeln sind sehr beliebt, erkundigen Sie sich daher frühzeitig nach bester Verfügbarkeit.

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *