fbpx

Zu Hause festsitzen? Machen Sie einen Staycation Spaß!

Wenn Sie nicht tief im Wald oder auf einer 36-Fuß-Yacht auf dem Weg über den Pazifik leben, hat Sie der Ansturm von COVID-19-Stornierungen in der vergangenen Woche betroffen. Millionen von Menschen haben ihre Reisepläne negativ beeinflusst. Nur zu wissen, dass wir aufhören müssen zu reisen, um die erschreckend schnelle Ausbreitung des Coronavirus zu kontrollieren, ist enttäuschend und gibt mir perverserweise die sprichwörtlichen juckenden Füße, und ich hatte nicht einmal eine Reise geplant.


Aber natürlich müssen wir das Erkunden und Entdecken nicht wirklich aufgeben - wir müssen uns nur auf unsere eigene Stadt konzentrieren! Egal wo Sie wohnen, Sie können etwas tun, um Spaß zu haben und Erinnerungen zu schaffen. Vielleicht entdecken Sie sogar etwas Neues. Ein Teil dessen, was das Reisen so wunderbar macht, sind die einzigartigen Erlebnisse, der unterschiedliche Zeitplan oder die interessanten Menschen, die Sie treffen.

Bleiben

Der Aufenthalt in einem Hotel ist der Inbegriff von Luxus, aber während der Zeit von COVID-19 kann es unverantwortlich sein. Bleiben Sie also in Ihrem Haus und lockern Sie die Regeln für Routine und Zeitpläne (z. B. die Zeitlimits auf dem Bildschirm verringern). Stellen Sie ein Zelt im Keller oder im Garten auf oder planen Sie eine Mahlzeit vor dem Fernseher - was auch immer Ihre Crew für besonders und unterhaltsam hält!

Coast Coal Harbour Hotel Heimatstadt Tourismus in 3 einfache Schritte

Spielen

Während Museen geschlossen sind, gibt es viele Museen und virtuelle Touren können Sie online machen.

Bauen Sie mit Büchern, Spielen oder Filmen eine entspannte Zeit in Ihren Zeitplan ein, aber machen Sie unbedingt eine Radtour zu einem Ort, an dem Sie noch nie waren, oder fordern Sie sich mit neuen Wanderwegen heraus. Die Natur ist noch offen! Sie könnten auch Geocaching gehen. Gönnen Sie sich ein neues Spielzeug oder Buch. Nationalparks haben eine Xplorer-Programm für die Kinder mit lustigen Aktivitäten, die Ihnen bei Ihrem Besuch helfen. Bevor Sie sich jedoch auf den Weg machen, prüfen Sie angesichts der sich ändernden Situation, ob Ihr Ziel noch offen ist.

Ein Ausflug zum örtlichen Safeway machte diese Kinder sehr glücklich

Essen!

Was ist mit dem Essen? Je nachdem, wie alt Ihre Crew ist, sollten Sie in Ihrer eigenen Stadt viele Möglichkeiten haben! Machen Sie eine „Welttournee“ durch Restaurants und probieren Sie eine neue Küche zum Mitnehmen. Lassen Sie jedes Kind das Thema von etwas auswählen, das es schon immer ausprobieren wollte, oder planen Sie je nach Wetterlage ein schickes Picknick, entweder drinnen oder draußen. Eine kostengünstigere Option besteht darin, dass jeder sein Lieblingsessen im Lebensmittelgeschäft auswählen kann. es wird für eine köstliche, wenn auch möglicherweise lächerliche Mahlzeit sorgen. Dann nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Kinder mit einigen besser kennenzulernen lustige Fragen!

Die interessanten Menschen, die Sie auf einer Reise treffen, verleihen jeder Reise Reichtum und Tiefe. Aber überall sind interessante Leute! Gibt es eine Familie, die Sie immer besser kennenlernen möchten? Laden Sie sie zu Spielen oder einer Mahlzeit ein. Eine sinnvolle Verbindung mag Mühe kosten, aber es lohnt sich!

Vergessen Sie nicht, Fotos von Ihrem großartigen „Urlaub“ zu machen, damit Sie ihn Ihrer Familiengeschichte hinzufügen können! Meine Kinder blicken immer noch auf die eine Nacht zurück, die wir in unserer Stadt in einem Hotel mit Wasserrutsche verbracht haben, als "so viel Spaß!" Gute Reise!

Fügen Sie einfach Wasser!

Ich freue mich auf Aufenthalte, wenn die Anforderungen an die soziale Distanzierung aufgehoben werden:

Reisezeitraum:

Der Aufenthalt in einem Hotel trägt zu diesem Reisegefühl bei, insbesondere wenn das Hotel ein kostenloses Frühstück oder eine Wasserrutsche bietet! Aber wenn ein paar Nächte in einem Hotel nicht im Budget sind, sollten Sie sich einen Hausputzer zulegen, um Ihren Urlaub zu beginnen. Es könnte den Aufenthalt zu Hause etwas angenehmer machen!

Spielen:

Dann können Sie Museen erkunden, wandern oder in den Pool gehen (vorausgesetzt natürlich, Sie müssen sich nicht selbst isolieren). Wenn Sie bereits mit Ihrem örtlichen Museum vertraut sind, prüfen Sie, ob es eine Schnitzeljagd gibt, die Sie selbst durchführen oder erfinden können.

Essen:

Probieren Sie ein neues Restaurant und probieren Sie Gerichte aus verschiedenen Teilen der Welt. Planen Sie ein progressives Abendessen mit einer Gruppe von Freunden oder tauschen Sie Babysitting aus, damit Sie mit Ihrem Schatz eine ruhige Mahlzeit genießen können.

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

Aufgrund von COVID-19 ist Reisen nicht mehr das, was es früher war. Es ist ratsam, die Anforderungen an die physische Distanzierung einzuhalten, häufiges Händewaschen sicherzustellen und im Innenbereich eine Maske zu tragen, wenn die Einhaltung von Abständen nicht möglich ist. Sehen www.travel.gc.ca/travelling/advisories für weitere Informationen kontaktieren.