fbpx

Wenn Ihre Familie auf Abenteuer aus ist, nehmen Sie einen Blick auf Neufundland!

Neufundland, diese faszinierende Landschaft, die liebevoll "The Rock" genannt wird, ist die Heimat von Naturwundern und historischen Stätten von internationaler Bedeutung. Wenn deine Familie nach einem Abenteuer sucht, nimm ein Gänserich was Neufundland zu bieten hat!

Nachgebautes Rasenhaus bei L'Anse aux Meadows Von D. Gordon E. Robertson - Eigene Arbeit, CC BY-SA 3.0

Nachgebautes Rasenhaus in L'Anse aux Meadows Foto von D. Gordon E. Robertson

Just Arriving ist ein Abenteuer

Neufundland, eine Insel vor der Ostküste Kanadas, ist über internationale Flughäfen oder Autofähren erreichbar. Nachdem ich beide gereist bin, würde ich wenn möglich mit der Fähre fahren. Es gibt nichts Besseres als das Gefühl von Salzspray auf Ihrem Gesicht und den Ozean, der unter Ihren Füßen weht, während Sie in die Fußstapfen der vielen berühmten Entdecker treten, die diese Gewässer vor Ihnen gesegelt haben. Nicht zu vergessen, die Fähre bietet alles, was Sie brauchen, um Ihre Familie während Ihrer Reise amüsieren zu lassen.



Die Geschichte von Neufundland entdecken heißt Weltgeschichte entdecken

Einige der ersten Entdecker kamen vor 1,000 Jahren als die Wikinger in L'Anse aux Meadows landeten. Die einzige bekannte Wikingersiedlung in Nordamerika, Ihre Familie kann das Leben im Dorf erleben und in alte nordische Traditionen wie Axtwerfen, Töpfern und Schiffbau eintauchen.

Die Hauptstadt der Provinz, St. John's, ist eine der ältesten europäischen Städte Nordamerikas. Der Signal Hill überblickt die Stadt und ist nicht nur ein wichtiger Teil der Verteidigungsanlagen dieser Garnisonsstadt, sondern auch der Ort, an dem Marconi das erste transatlantische Funksignal erhielt. Wandern auf die Spitze dieses Hügels ist wie auf der Welt zu stehen, mit der Stadt vor Ihnen wie bunte Legos um das Hufeisen des Hafens gekauert.

An dem Tag, an dem ich diese Wanderung machte, war der Himmel mit blau-grauen Wolken bedeckt, und zwischen Himmel und Meer war kein Horizont. Als ich mich vom Stadtbild abwandte, gab es ein ruheloses "für immer", das die Luft aus mir saugte. Es war eine endlose, blaugraue Weite, die von der Energie eines kommenden Sturms erfüllt war. Ich fühlte mich nie mehr mit der Geschichte von Neufundland verbunden als in diesem Moment, denn egal wie viel sich dort im Laufe der Jahrhunderte verändert hat, das unbarmherzige Wetter bleibt bestehen.

Nachdem Sie die Stadt erkundet und die Atmosphäre der alten Welt erlebt haben, kann Ihre Familie einige der vielen modernen Annehmlichkeiten genießen, darunter Gourmet-Gerichte, erstklassige Unterkünfte und moderne Freizeiteinrichtungen.

Obwohl eine kleine Stadt ist, rollt St. John's nachts nicht auf den Straßen; viele Geister-Themen-Touren gehen nach Einbruch der Dunkelheit, und die berühmte George Street hat die meisten Bars und Pubs pro Kopf in Kanada. Nur für Fußgänger zugänglich; Sie können in Ihrem eigenen Tempo spazieren gehen, während Sie die Atmosphäre genießen, Tag oder Nacht.

Neufundland ist berühmt für seine robuste Elchpopulation Von Ryan Hagerty [Public domain], über Wikimedia Commons

Neufundland ist berühmt für seine robuste Elchpopulation Foto von Ryan Hagerty

Von Nachtleben bis Wildlife

Wenn Sie lieber aus der Stadt kommen, ist Neufundland der perfekte Ort für Familien. Ihre berühmten Elche prägen die Landschaft und können sogar vom Auto aus gesehen werden, wenn Sie durch die Landschaft fahren. Meine Familie sah 17 von ihnen während der Fahrt durch die Mitte der Insel!

Die uralte Landschaft des Nationalparks Gros Morne gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein atemberaubender Ort zum Wandern, Kajakfahren und Skifahren. Mit einem Fjord, einer Schlucht, Bergen, Wäldern, ausgesetztem Mantel und Tundra bietet dieser Park ein Sammelsurium an Naturschönheiten.

Wandern, Winterhouse Brook, Nationalpark Gros Morne Neufundland und Labrador Credit Parks Kanada Dale Wilson

Sie sollten Twillingate im Frühling besuchen. Einer der besten Orte zum Beobachten von Eisbergen, es bietet auch einige der besten Walbeobachtungen entlang der Ostküste. Für noch mehr Tierbeobachtungen nehmen Sie Ihr Fernglas und fahren Sie nach Cape St. Mary's, wo Sie Elche, Adler, Fischadler und Papageientaucher sehen können.

Wenn Ihre Familie diese Ideen ein bisschen zu "auf den richtigen Wegen" findet, gibt es viele Möglichkeiten, Ihr eigenes Abenteuer zu gestalten. Sie können in den Wald außerhalb von Burgoyne's Cove wandern, um die Überreste eines 1953-Flugzeugabsturzes zu untersuchen, die verlassenen Gebäude und die umliegende Küste des verstorbenen Aguathuna-Kalksteinbruchs in Port aux Port zu beobachten oder ein Picknick im Schatten verworfener Walfangschiffe zu genießen in Conception Bay sitzen.

Cabot Tower auf Signal Hill Von Shhewitt - Eigene Arbeit, CC BY-SA 4.0

Cabot-Turm auf Signal-Hügel durch Shhewitt

Mit seiner weiten Wildnis, historischen Verbindungen und endlosen Möglichkeiten zur Erkundung ist Neufundland der perfekte Ort für Ihre Familie, um Ihren nächsten Urlaub zu besuchen.

Von Amanda Rafuse
Amanda ist eine in Halifax, NS ansässige freiberufliche Schriftstellerin und PR-Praktikerin. Wenn sie nicht schreibt, arbeitet sie entweder ehrenamtlich bei einer örtlichen Wohltätigkeitsorganisation oder verbringt Zeit damit, sich mit ihrem Ehemann und ihrem Fell-Baby zu kuscheln.

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Aufgrund von COVID-19 ist Reisen nicht mehr das, was es früher war. Es ist ratsam, die Anforderungen an die physische Distanzierung einzuhalten, häufiges Händewaschen sicherzustellen und im Innenbereich eine Maske zu tragen, wenn die Einhaltung von Abständen nicht möglich ist. Sehen www.travel.gc.ca/travelling/advisories für weitere Informationen kontaktieren.