Tipps, um bei extremer Hitze kühl zu bleiben!

Tipps, um bei extremer Hitze kühl zu bleiben!

Es gibt heutzutage sehr viel Wetter. Umwelt Kanada hat im Südosten von Alberta, Saskatchewan und Nova Scotia Wärmewarnungen ausgegeben, die ähnlichen Warnungen in Quebec und Ontario folgen. Europa, die USA und die Arktis verzeichneten in letzter Zeit eine Rekordhitze, und der 2019 vom Juli wurde zum heißesten Monat der Welt.


Wie können sich Menschen auf Reisen bei extremer Hitze vorbereiten?

Überprüfen Sie die Wettervorhersage, die Ihnen einen Eindruck davon gibt, was Sie an Ihrem Ziel erwarten können, und helfen Sie bei der Planung. Packen Sie es angemessen ein, indem Sie zum Beispiel leichtere Baumwollkleidung mitnehmen. Bringen Sie wiederverwendbare Wasserflaschen mit, die Sie am Flughafen oder im Hotel füllen können, damit Sie und Ihre Familie immer mit Feuchtigkeit versorgt sind. „Bei extremen Temperaturen ist die Wasseraufnahme unglaublich wichtig“, sagt Areni Kelleppan, amtierender Geschäftsführer von Green Calgary, einer eingetragenen Wohltätigkeitsorganisation, die sich der Bereitstellung von Lösungen für ein umweltfreundlicheres Leben verschrieben hat.

Tipps für die Kühlung in einer Hitzewelle!

  • Besuchen Sie öffentliche Orte mit Klimaanlage. Museen, Bibliotheken, Wissenschaftszentren.
  • Wenn Sie eine Klimaanlage in Ihrem Hotelzimmer haben, drehen Sie sie nicht auf die kälteste Temperatur, empfiehlt Kelleppan. Sie möchten drinnen nicht einfrieren und auf Pullovern stapeln - halten Sie die Temperatur angenehm. Ein weiterer Grund, die Klimaanlage auf einer vernünftigen Temperatur zu halten? Klimaanlagen verbrauchen viel Energie und es gibt andere gute Alternativen, um sich abzukühlen. Zum Beispiel: „Wenn Sie können, öffnen Sie die Fenster und verwenden Sie eine Brise, um Sie zu kühlen, anstatt eine Klimaanlage zu verwenden“, sagt Kelleppan.
  • Verwenden Sie Lüfter anstelle von Klimaanlagen. "Ein Ventilator, der Sie in der Nacht anbläst, ist sehr beruhigend", sagt Dr. Joe Vipond, Notarzt und Professor für klinische Assistenz an der Cumming School of Medicine der Universität von Calgary. Er schlägt auch vor, die Jalousien tagsüber zu schließen, um direktes Sonnenlicht abzuhalten, und, wenn Sie können, nachts ein Fenster zu öffnen, um sich abzukühlen.
  • Vor dem Schlafengehen empfiehlt Vipond, eine kalte Dusche zu nehmen. Sie kühlt sich sofort ab und ermöglicht Ihnen eine angenehme Nachtruhe.

    Suchen Sie nach Gewässern wie Pools, Stränden oder Seen, um Ihren Körper bei hohen Temperaturen kühl zu halten

  • An den Strand gehen! Eine angenehme Option ist der Besuch eines Swimmingpools, eines Sees oder Ozeans, um sich abzukühlen
  • Vergessen Sie aber nicht den Sonnenschutz!
  • Denken Sie wie Menschen, die an heißen Orten leben. Tragen Sie helle Kleidung und denken Sie an eine Siesta im heißesten Teil des Tages. Wenn es wirklich heiß wird, planen Sie, am frühen Morgen und am Abend mehr von Ihren Besichtigungen zu machen. "Infolgedessen können Sie möglicherweise alle Arten von interessanten Dingen sehen, die abseits der ausgetretenen Pfade liegen", sagt Kelleppan. Wenn Sie sich körperlich anstrengen, zum Beispiel beim Radfahren, berücksichtigen Sie die Tageszeit, zu der Sie aufbrechen. "Versuchen Sie, den heißesten Teil des Tages zu vermeiden."
  • Bedecken Sie Ihren Kopf: Packen Sie einen Sonnenhut und einen Regenschirm ein, was erstaunlich effektiv ist, um an einem heißen Tag kühl zu bleiben.
  • Trinke viel Wasser! Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist nach Angaben von Health Canada sehr wichtig. Hier wird empfohlen, viel kühle Flüssigkeit, insbesondere Wasser, zu trinken. Wenn Ihnen das Trinken von klarem Wasser nicht zusagt, fügen Sie für mehr Geschmack Zitronen-, Limetten-, Orangen- oder Gurkenscheiben hinzu. Health Canada empfiehlt außerdem, dass Sie viel Obst und Gemüse, das viel Wasser enthält, in Ihre Mahlzeiten einbeziehen.



Hitzewellen und extreme Hitze treten weltweit immer häufiger auf. Gemäß Skeptische Wissenschaft, eine gemeinnützige Organisation für naturwissenschaftlichen Unterricht, die von Fachleuten geprüfte wissenschaftliche Erkenntnisse zur globalen Erwärmung erklärt, erhöht die Häufigkeit, Dauer und Intensität von Hitzewellen. "Extreme Hitzewellen werden im späten 21-Jahrhundert die Norm in den meisten Teilen der Welt sein", erklärt Skeptical Science. "Wenn wir jedoch wichtige Schritte zur Reduzierung der menschlichen Treibhausgasemissionen unternehmen, wird sich die Anzahl der extremen Hitzewellen nach 2040 stabilisieren."

Laut Dr. Vipond, der sich auch freiwillig für die kanadische Vereinigung der Ärzte für die Umwelt und den Calgary Climate Hub engagiert, können betroffene Reisende ihren ökologischen Fußabdruck verringern, indem sie über ihre Transportmöglichkeiten nachdenken. Fliegen ist die kohlenstoffintensivste Art des Reisens, während Hochgeschwindigkeitszüge eine ausgezeichnete Wahl im Hinblick auf geringere Kohlenstoffemissionen sind.

.

Ein kohlenstoffarmer Urlaub ist auch eine hervorragende Möglichkeit, die Umwelt zu schonen. Diesen Sommer unternehmen Vipond und seine Familie eine fünftägige Rucksack- und eine fünftägige Kajaktour. "Abgesehen von dem, was für die Herstellung unserer Lebensmittel erforderlich war, werden wir in diesen Tagen keine Energie verbrauchen", sagt er.

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *