Klassische Komödie beim Toronto Symphony Orchestra

Toronto Symphony Orchestra

Ich rufe alle hinterhältigen Ermittler und potenziellen Detektive an! Wer hat den Komponisten ausgelöscht? War es die zwielichtige Streichersektion oder vielleicht die tückischen Posaunen? Jedes Instrument im Orchester ist ein Verdächtiger! Das Toronto Symphony Orchestra spielt in diesem neuen familienfreundlichen Konzert die Hauptrolle. Der Komponist ist tot. Es ist eine lustige Whodunit-Komödie mit klassischer Musikbegleitung, die die ganze Familie zum Lachen bringt. Das Konzert dauert ungefähr eine Stunde ohne Pause.

Es wird eine besonders entspannte, sensorisch freundliche Aufführung von geben Der Komponist ist tot am 22. Februar um 11 Uhr.
Für weitere Informationen und um Tickets zu kaufen, besuchen Sie deren Webseite prüfen.

Wann: 1. März
Zeit: 2:00 Uhr | 4:00 Uhr
Wo: Toronto Symphony Orchestra
Adresse: 121 John Street 2. Stock, Toronto
Webseite tso.ca

0 Anteile

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.