Veranstaltungen in Toronto aufgrund von COVID-19 abgesagt oder verschoben (aktualisiert am 14. März 2020)

Toronto Events abgesagt COVID-19 Twitter

Da die meisten Veranstaltungen und Aktivitäten auf absehbare Zeit abgesagt werden, aktualisieren wir diesen Beitrag nicht. Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage, da die Einschränkungen aufgehoben werden.

Familienspaß Toronto ist eine wachsende Ressource für familienfreundliche Veranstaltungen im Großraum Toronto. Um unseren Followern ereignisbasierte, familienfreundliche Informationen zur Verfügung zu stellen, haben wir diesen Artikel erstellt, um Aktualisierungen zur Absage von Veranstaltungen im Großraum Toronto aufgrund von COVID-19 zu veröffentlichen. Bitte beachten Sie, dass wir diese Liste so schnell wie möglich aktualisieren. Family Fun Toronto organisiert keine Veranstaltungen und ist daher nicht für die Absage von Veranstaltungen verantwortlich.

Wir werden unser Bestes geben, um unsere Leser auf dem Laufenden zu halten. Wenn Sie Kenntnis von Stornierungen von Coronavirus-Ereignissen haben, die unten nicht aufgeführt sind, senden Sie uns bitte eine E-Mail hier.


Update - 14. März 2020:

Sugar Shack TO (geplant für den 14. bis 15. März) wird abgesagt.

Die Green Living Show (geplant für den 13. bis 15. März) wird abgesagt.

Home Depot Kinderworkshops (geplant für den 14. März) wird storniert, andere werden bis auf weiteres storniert / verschoben.

Rouge Valley Geführte Wanderungen (geplant 15. März) werden bis auf weiteres abgesagt.

St. Patricks Day Parade (geplant 15. März) wird abgesagt.

Frühlingsfest (geplant 16.-21. März) wird abgesagt.

Familienfan Tag (geplant 28. März) wird abgesagt.

Sugarbush Ahornsirup Festival (geplant vom 14. März bis 12. April) wird abgesagt.

Toronto Comicon (geplant vom 20. bis 22. März) wird abgesagt.

Der Ontario Place Cinesphere ist bis auf Weiteres geschlossen, die Parkwege bleiben jedoch vorerst geöffnet.

Toys R Us, Indigo und Michaels haben alle Veranstaltungen im Geschäft bis auf weiteres abgesagt.

Der Toronto Zoo ist bis auf weiteres geschlossen.

Das Cambridge Butterfly Conservatory ist bis auf weiteres geschlossen.

Die öffentlichen Bibliotheken von Toronto bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Alle Programme werden abgesagt oder verschoben.

Ganz Toronto Eisbahnen im Freien sind zu.

Alle betroffenen Toronto City Services & Facilities anzeigen hier.

Überarbeitete Fahrpläne für GO-Züge und -Busse sind bis Sonntag, 15. März, XNUMX Uhr verfügbar.

NHL, CHL und MLS haben den Rest der Saison wegen des Coronavirus unterbrochen.

MLB verzögert den Start in die Saison 2020.


COVID-19 in Toronto: Dinge, die Ihre Familie wissen muss

Personen mit Fieber und Husten sollten Health Link 811 anrufen, auch wenn die potenziellen COVID-19-Symptome mild sind.

Eltern werden ermutigt, Kinder über soziale Distanzierung aufzuklären. Keine Umarmungen, keine Händedrucke, keine Küsse, kein Teilen von Essen / Trinken. Husten sollte in den Ärmel oder den Ellbogen gerichtet werden.

Unterrichten Sie die Kinder und erinnern Sie sie regelmäßig an das richtige Händewaschen mit Wasser und Seife. Schrubben Sie die Hände so lange, bis sie Happy Birthday singen. Schau dir das an Link um Ihr eigenes Handwaschplakat zu personalisieren.

Bleiben Sie gesund und sicher Toronto. . . und weiterhin diese Familienzeit genießen,
selbst wenn es dich ein wenig (oder viel) verrückt macht!

0 Anteile

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.