Erwachsene brauchen Mutterzeit auch! Reisen mit Mama auf Vancouver Island

Wohin sollten Sie gehen und was tun, wenn Sie mit Ihrer Mutter Vancouver Island besuchen - und warum sollten Sie!

Die Parksville Strände sind der perfekte Ort für einen Winterspaziergang am Morgen.

Wenn Sie darüber nachdenken, gibt es keinen besseren Reisebegleiter als Ihre eigene Mutter - vorausgesetzt natürlich, Sie haben eine gute Beziehung zu ihr. Aber wenn Sie Glück haben wie ich und mit der Frau auskommen, die die mütterliche Rolle in Ihrem Leben ausfüllte, sollten Sie jetzt als Erwachsene eine Reise mit ihr unternehmen. Wer kümmert sich sonst noch um Sie, sorgt dafür, dass Sie essen, und freut sich im Allgemeinen, Zeit mit Ihnen zu verbringen? Niemand, das ist wer. Lesen Sie weiter für die Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie mit Ihrer Mutter reisen, und packen Sie dann Ihre Koffer!

Die gemütliche Hütte im Wald am Tigh-Na-Mara; der Teich am Eingang zum Parkside Hotel (die Koi ziehen für den Winter nach innen)

Wo zu ma'am Also zuerst die ersten Dinge. Wohin willst du gehen? Vancouver Island ist eine ideale Wahl für eine Vielzahl von Aktivitäten für alle Altersgruppen, mildes Klima und Erschwinglichkeit. Meine Mutter ist definitiv die lockere von uns und hat mir versichert, dass sie sich freuen würde, wohin wir gehen würden. Ich konnte nicht für eine längere Reise gehen und musste mir des Budgets bewusst sein. Meine Mutter mag die Hitze nicht, aber angenehmes Wetter ist für mich ein Muss. Für eine Reise Anfang Dezember passte Vancouver Island perfekt dazu.

Wir haben im abgelegenen übernachtet Tigh-Na-Mara Resort gleich außerhalb von Parksville und dem anspruchsvollen Parkside Hotel in der Innenstadt von Victoria während unseres Kurzurlaubs. Sie hätten für unsere Zwecke nicht unterschiedlicher oder fabelhafter sein können. Im Tigh-Na-Mara übernachteten wir in einer 2-Blockhütte in den Bäumen, die mit einem Holzkamin und einem tiefen Whirlpool ausgestattet war. Im Parkside hatte unsere Suite zwei Badezimmer und zwei Terrassen und Platz zum Ausbreiten. Wir schliefen uns zusammen auf dem riesigen Kingsize-Bett zusammen. Eine weitere gute Sache, wenn Sie mit Ihrer Mutter reisen, ist, dass niemand auf dem Schlafsofa schlafen muss.

Tipp: Überlegen Sie, wie viel Platz Sie und Ihre Mutter benötigen, wenn es um die Unterkunft geht. Benötigen Sie jeweils ein eigenes Bett oder ein eigenes Schlafzimmer?

Es ist Weihnachten in Victoria: in der Altstadt des Royal BC Museum und im Speisesaal des Craigdarroch Castle. Gesundes Essen von Nourish gleicht die weihnachtlichen Leckereien aus!

Tun Sie, was Sie lieben… Oder probieren Sie etwas Neues. Meine Mutter und ich teilen mehr als nur DNA. Sie haben wahrscheinlich auch einige gemeinsame Interessen mit Ihrer Mutter. Weihnachten setzte sich gut ein, als wir uns besuchten VictoriaWir hatten also eine großartige Zeit, um die Ausstellungen beim Festival of Trees, den Habitat for Humanity Gingerbread Showcase und die Illuminationen in den Butchart Gardens zu sehen. Wir schlenderten durch das Royal British Columbia Museum und besichtigten das Craigdarroch Castle. Wir haben es genossen, Dinge zu tun, für die Kinder und Ehemänner möglicherweise keine Geduld haben… zumindest nicht im gemütlichen Tempo, in dem meine Mutter und ich uns befanden. Und wir nahmen uns Zeit für Dinge, die wir vielleicht nicht regelmäßig machen würden, wie zum Beispiel eine Verkostung am Berg. Kunsthandwerksbrauerei in Arrowsmith oder ungezwungenes gesundes Essen im Nourish Kitchen & Café oder im Agrius in Victoria.

Tipp: Würzen Sie Ihre Reiseroute. Versuchen Sie, eine Mischung aus Dingen zu wählen, die Sie beide mögen, Dingen, die Sie einzeln genießen, und Dingen, die Sie unter normalen Umständen nicht tun.

Ein reflektierender Spaziergang im Heritage Forest am Qualicum Beach ist Teil der Verordnung für Forest Therapy (auch als Waldbad bekannt) zusammen mit Pacific Rainforest Adventures

Planen Sie Ausfallzeiten ein Wenn Sie energiegeladene Kinder umarmen, haben Sie ein verdrehtes Gefühl dafür, wie viel Aktivität in einen Tag gestopft werden sollte. Deine Mutter mag eine kräftige Seniorin sein, aber du musst daran denken, dass sie schneller müde wird als deine Sechsjährige. Neben der ruhigen Zeit zum Lesen (ich habe zwei Bücher gelesen - zwei mehr, als ich eigentlich in den letzten Jahren beendet habe!), Haben wir einige entspannende Aktivitäten eingeplant. Wir haben darüber gelernt shin-rin-yoku, die japanische Praxis des Waldbadens an einem Nachmittag, der auf den üppigen Waldwegen wandert Pazifische Regenwald-Abenteuer. Wir verbrachten einen herrlichen Abend im Grotte Spa des Tigh-Na-Mara und genossen ein ruhiges Gespräch. Beides waren die ruhigen verjüngenden Erfahrungen, für die ich nie Zeit habe, und der perfekte Weg, um Mama eine Pause von meiner unerbittlichen Planung zu geben.

Tipp: Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise ein anderes Tempo haben als Sie. Stellen Sie sicher, dass Sie Pausen einlegen und Platz für Ausfallzeiten lassen.

Unsere Geschmackstour mit dem Geschmack von Victoria begann mit Proben auf dem City Market. Tee für zwei im Butchart Gardens, Kürbiskuchen zum Frühstück im Agrius, denn wir können!

Jeder liebt Essen Selbst wenn Sie sich nicht auf viel anderes einigen können, können Sie wahrscheinlich immer noch zustimmen, dass das Essen großartig ist. Wenn Sie mit Ihrer Mutter reisen, können Sie stundenlanges Essen mit mehreren Gläsern Wein genießen. Zumindest bedeutet das, wenn Sie mit Ihrer Mutter reisen. Als Mutter von zwei oft waghalsigen Jungen sind gemächliche Mahlzeiten für mich weit von der Norm entfernt. Nutzen Sie die erwachsene Gesellschaft, indem Sie eine oder mehrere besondere Mahlzeiten einnehmen. Auf Vancouver Island empfehle ich die herzhaften Köstlichkeiten und köstlichen Süßigkeiten des saisonalen High Tea im The Butchart Gärten, der erstaunliche Querschnitt von Lebensmitteln, die wir auf unserer probieren durften Geschmack von Victoria Rundgang mit einem charmanten Guide und den endlosen Tapas (ja, lesen Sie das richtig) bei Treetops im Tigh Na Mara.

Tipp: Reisen und Restaurants bedeuten, dass keiner von Ihnen die Mahlzeiten kochen oder hosten muss. Stellen Sie sicher, dass Sie den seltenen Genuss genießen.

Unerwartete Boni Wenn ich mit meinem Partner und meinen Kindern reise, bin ich die Mutter. Ich mache all die "Mutter" -Dinge wie das Sicherstellen, dass wir dort sind, wo wir sein müssen, wenn wir dort sein müssen, und den Überblick über unsere Sachen behalten (außer Hotelschlüssel, da bin ich hoffnungslos.) Mit meiner Mutter zu reisen bedeutete, die Mutter zu teilen Verantwortlichkeiten, und ich konnte nicht glauben, wie befreiend es war. Auf dem Weg nach draußen griff sie nach meinen Handschuhen, zog meine Brille hoch, damit ich nicht darauf trat, und biss mich auf ihren Nachtisch. So müssen sich meine Kinder die ganze Zeit fühlen. Wenn sie nur alt genug wären, um zu erkennen, wie gut sie es haben.

Wenn ich mich nur daran erinnere, wie gut ich bin Noch habe es.

Tipp: Machen Sie einen Ausflug mit Ihrer Mutter. Und ruf sie an!

Vielen Dank an Besuchen Sie Parksville Qualicum Beach und Reiseziel Greater Victoria für das Hosting Die Meinungen sind wie immer meine eigenen.

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *