Junior Biologe Club im Vancouver AquariumIst Ihr Kind von Meereslebewesen fasziniert? Möchten Sie ihnen eine neue und aufregende Lernmöglichkeit bieten? Familienspaß Vancouver empfiehlt den Junior Biologist Club im Vancouver Aquarium. Das 3-stündige, interaktive Programm zum Anfassen lässt Ihr Kind Meereslebewesen aller Größen hautnah erleben.

Junior Biologe Club im Vancouver Aquarium

Bildnachweis: Lindsay Follett

Meine 2 Söhne im Alter von 7 und 9 Jahren nahmen an der Caring for Critters-Klasse teil. Ihre Sitzung begann mit einer praktischen Lektion im Marine Lab. Die kleine Gruppe von Teilnehmern lernte das Staubsaugen der Vorratsbehälter; Die Jungs waren begeistert von der Idee, den Kot von den Seesternen und Seeanemonen zu entfernen. Die Kinder wurden auch beauftragt, die Temperatur der Tanks zu verfolgen, um sicherzustellen, dass das Wasser für die Tiere auf einem gesunden Niveau war.

Junior Biologe Club im Vancouver Aquarium

Bildnachweis: Lindsay Follett

Einer der Meeresbiologen kam herein und sprach mit den Kindern. Sie sprach über einige der verschiedenen Tiere im Vancouver Aquarium und wie die Mitarbeiter sich um sie kümmern. Nach dem 15-Minutengespräch waren die Kinder wach und zogen nach draußen, um die Seelöwen zu beobachten. Mit ihren Klemmbrettern in der Hand ahmten die Kinder die Art der wissenschaftlichen Verfolgung nach, die der Biologe jeden Tag im Aquarium vornimmt. Wenn Sie das nächste Mal im Aquarium sind, zählen Sie die Anzahl der Laute, die die Seelöwen in 1 Minuten machen. Du wirst erstaunt sein!

Als ich sagte, das Programm sei interaktiv - als würde das Aufsaugen von Seesternkot nicht ausreichen - scherzte ich nicht! Die Kinder im Alter zwischen 7 und 9 Jahren waren für die Herstellung von „Leckereien“ für einige Meeressäuger verantwortlich. Tintenfisch und Muscheln wurden den Kindern gegeben, um sie zu zerhacken und in Muffinbecher und Eiswürfelschalen zu legen. Den Zubereitungen wurde Wasser zugesetzt und die „Leckereien“ wurden in den Gefrierschrank gestellt. Nach dem Aushärten werden die Eispucks den Tieren als Belohnungs- und Entwicklungswerkzeuge gegeben.

Die Erfahrung, die meine Jungs während des Caring-for-Critters-Kurses gemacht haben, ist repräsentativ für die großartige praktische Erfahrung, die alle Junior-Biologen-Club-Programme bieten. Die Themen der Programme sind:

1. Stellar Stellers (Oktober 7, 14, 21 *)
Steller Seelöwen Populationen weltweit sind rückläufig, speziell entlang unserer Küste, mit vielen möglichen Gründen einschließlich Krankheiten, Räuber, konkurrieren um Nahrung und Raum, Umweltverschmutzung und andere menschliche Faktoren. Erfahren Sie alles darüber, wie die Seelöwenforschung im Aquarium dazu beigetragen hat, diese wilden Populationen zu verstehen!

2. Caring for Critters (November 4, 11 **, 18 *)
Was müssen Tiere gedeihen? Tritt in die Rolle eines Aquarianers ein. interagieren mit lebenden Gezeitenbecken Meerestiere aus lokalen BC Gewässern und gewinnen aus erster Hand Einblick in die inneren Abläufe der intertidalen Meereslebewesen und wie wir für sie sorgen.

3. Otterly Awesome Récues (Dezember 2, 9, 16 *)
Hier im Aquarium gibt es Hardy, der niedlicher ist als unsere Seeotter! Tauchen Sie ein in die besonderen Rettungsgeschichten, die alle unsere Seeotter ins Aquarium gebracht haben. Wir werden herausfinden, wer, warum und wie diese ikonische „Keystone“ -Spezies gerettet werden kann, und ihre wichtige Rolle im Ökosystem der Ozeane untersuchen.

4. Poaunaumis (Januar 6, 13, 20 *)
Könnte Whale Poop eine Lösung für den Klimawandel sein? Fäkalienfahnen oder Poo-Naumis spielen eine wichtige Rolle im Nahrungsnetz und unterstützen das gesamte lebende System des Ozeans! Untersuchen Sie, wie Wale eine wichtige Rolle im Ozeanökosystem spielen!

5. A-Ray-Zing Stingray (3., 10., 17. Februar *)
Wusstest du, dass Stachelrochen mit Haien verwandt sind? Und wie Haie sind Rochenpopulationen durch Überfischung von Flossen, Leberöl und Kiemen gefährdet. Gleiten Sie in alle Arten von Strahlen, wie ihr tropischer Lebensraum, die verschiedenen Formen und Arten von Stachelrochen und wie wir den Rochen auf der ganzen Welt helfen können!

6. Welt der Abfälle (März 3, 10, 17 *)
Wir haben ein Problem ... Ein Plastikproblem! Begleiten Sie uns auf der Reise der Verschwendung; woher es kommt und wohin es geht! Wusstest du, dass alle Dinge zum Meer führen?

7. Gehe mit dem Flow (April 7, 14, 21 *)
Flüsse, Ozeane und Seen, oh mein Gott! Entdecken Sie, wie der Wasserkreislauf das in Wassereinzugsgebieten fließende Wasser erneuert und reinigt, auf das Menschen, Tiere und Pflanzen gleichermaßen stark angewiesen sind! Erkunden Sie auch den Lachslebenszyklus und lernen Sie, wie Sie vorhersagen können, wo Lachse in jeder Phase ihres Lebenszyklus in der Wasserscheide leben!

8. Küstentiere (Mai 5, 12, 19 *)
Haben Sie schon einmal bemerkt, wie sich ein Strand im Laufe des Tages verändert? Ebbe und Flut verändern die Umwelt für viele Pflanzen und Tiere, die in diesen Gezeitenzonen leben. Begleiten Sie uns bei der Erkundung unserer BC Küste mit einem Strandspaziergang, wo wir unsere lokalen Gezeitenkreaturen entdecken und einige der Herausforderungen des Lebens in einer Gezeitenzone besprechen werden!

9. Peck-Culiar Penguins (Juni 2, 9, 16 *)
Watscheln Sie in die seltsame Welt dieser seltsamen Vögel! Tauchen Sie ein in die Frage, wie und warum Pinguine so handeln, wie sie sich verhalten, und lernen Sie mehr über verschiedene Arten, ihre Anpassungen als flugunfähiger Vogel und wie sie überleben!
Die ersten beiden Daten jedes Themas sind für 7 bis 9 Jahre alte Clubmitglieder.
* Das dritte Datum ist für 10 bis 12 jährige Clubmitglieder.

Das Vancouver Aquarium hat außerdem ein Zertifikatsprogramm eingerichtet, mit dem Kinder für die Teilnahme an 3, 6, 9 und 12 Kursen belohnt werden. Die Empfänger erhalten sowohl ein Zertifikat als auch ein Abzeichen zum Thema Ozean.

Preise: 18.50 USD (Mitgliedertarif pro Kind und Sitzung); 23.15 USD (Nichtmitgliedertarif pro Kind und Sitzung). Bitte beachten Sie, dass die Programmgebühr den Eintritt in das Aquarium vor oder nach dem Unterricht nicht beinhaltet. Der Großteil der Clubsitzungen richtet sich an Kinder im Alter von 7 bis 9 Jahren, es stehen jedoch einige Sitzungen für Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren zur Verfügung.

Junior Biologe Club im Vancouver Aquarium:

Termine: Oktober 2017 - Juni 2018
Mal: 9:30 - XNUMX Uhr
Wo : Vancouver Aquarium
Adresse: 845 Avison Way, Vancouver
Webseitewww.vanaqua.org