Nach Rücksprache mit Kindern, Eltern und Interessenvertretern der Gemeinde hat die Stadt Vancouver das Upgrade und die Installation von sechs neuen Spielplätzen in Vancouver abgeschlossen. Derzeit gibt es 160 Spielplätze im Vancouver Board of Parks and Recreation System. Viele dieser Spielplätze haben ihre Zeit abgeleistet und müssen ersetzt werden.

Ray Cam SpielplatzDas neueste Upgrade ist der Ray-Cam Cooperative Center-Spielplatz (920 E Hastings Street). Kinder, die am 21. Januar eröffnet werden, genießen ein spezielles Baumhaus, das um einen Mammutbaum herum gebaut wurde. Ein Netz-Tunnel umhüllt die Hälfte des Baumstamms. Don Wahams verbrachte einen Monat damit, einen Adler in den Baum zu schnitzen. "Adler für mein Volk gelten als Beschützer", sagte Don Wadhams. Ein Kwakwaka'wakw Die Zeremonie zur Enthüllung und Aufweckung des Adlers findet am 28. Januar statt.

Schauen Sie sich die neuen Spielplätze in SIX Vancouver Parks an:

Cedar Cottage Park SpielplatzCedar Cottage Park (2650 Clark Drive)

Charleson Park SpielplatzCharleson Park (999 Charleson Street)

Kalso Park SpielplatzKaslo Park (2851 E 7th Avenue)

Ray Cam SpielplatzSpielplatz des Ray-Cam Cooperative Center (920 E Hastings Street)

Jones Park SpielplatzJones Park (5350 Commercial Street)

Pandora ParkPandora Park (2325 Franklin Street)

Das Vancouver Board of Parks and Recreation hat außerdem angekündigt, dass die folgenden Parks verbessert werden: Ash Park, Beaconsfield Park, Brewers Park, Champlain Heights Park, Granville Park, William Mackie Park und Winona Park.