Wendels Schokoladenkekse

Wendels SchokoladenkekseIch war ein Fan von Wendels Buchladen und Cafe für viele Jahre. Ich habe das Glück, nur wenige Gehminuten von ihrem Café entfernt zu wohnen und genieße ihre Schokoladenkekse seit vielen, vielen Jahren. Für diejenigen, die nicht in Fort Langley leben, sind Sie sicher, dass Sie die Wendel-Kekse in Geschäften in Ihrer Nachbarschaft gesehen haben.

Da sich alle gestresst und ängstlich fühlen, bietet Wendel's ein bisschen Liebe und Komfort, indem sie ihr berühmtes Schokoladenkeksrezept teilen, das wir zu Hause machen können. Sprechen Sie über eine perfekte Nachmittagsaktivität, die Sie mit den Kindern genießen können.

Wendels Schokoladenkekse:

1 1/3 Tasse (300 g) weiche Butter
3 Eier
1 Tasse (185 g) Kristallzucker
1 Tasse (100 g) brauner Zucker
1 EL (13 g) Vanille

4-Tassen (600 g) Mehl
3/4 Teelöffel (5 g) Salz
2.5 Teelöffel (7.5 g) Backpulver
1 Tasse (225 g) Schokoladenstückchen

Dieses Rezept macht etwa 20 große Kekse. Sie können die Kekse in jeder Größe herstellen - reduzieren Sie einfach die Backzeit für kleinere Kekse.

Mischen Sie in einem Standmixer, Handmixer oder von Hand weiche Butter, Zucker und Vanille, glatt und cremig. Eier hinzufügen und mischen, bis alles gut vermischt ist. Mehl, Backpulver und Salz mischen. Fügen Sie trockene Zutaten zur feuchten Mischung hinzu und mischen Sie alles, bis es eingearbeitet ist. Nicht übermischen. Schokoladenstückchen unterheben. 30 min im Kühlschrank abkühlen lassen. Dadurch wird verhindert, dass sich die Cookies zu stark verbreiten.

Mit einer Schaufel oder einem Löffel den Keksteig schöpfen und zu gleich großen Kugeln rollen und leicht auf ein gefettetes oder mit Pergament ausgekleidetes Backblech im Abstand von einigen Zentimetern flach drücken, damit sich der Keks beim Backen ausbreiten kann.

(Zu diesem Zeitpunkt könnten die Kekse auf dem Backblech eingefroren und nach dem Einfrieren festgefroren, in einen Druckverschlussbeutel gelegt und gefroren gehalten werden, um jeweils einige zu backen, oder den Teig und die Form beim Auftauen einfach einfrieren. Beim Backen eines gefrorenen vorgeformten Kekses Keks auf ein gefettetes Backblech legen und 30 Minuten vor dem Backen auftauen lassen.)

Backen Sie bei 325 ° F für 18-22 Minuten, bis der Keks leicht golden ist. Der Keks sollte sich noch weich anfühlen. Auf einem Kühlregal abkühlen lassen.

Tipps - Sie können harte Butter in die Mikrowelle geben, bis sie weich und nicht flüssig ist. Sie können auch harten braunen Zucker für eine Minute in der Mikrowelle erweichen. Wenn Sie nur weißen Zucker und kein braunes haben, funktioniert dieses Rezept immer noch. Ersetzen Sie einfach den braunen Zucker durch weißen Zucker, aber 1/3 Tasse weniger. Keine Vanille? Kein Problem. Cookies sind auch ohne gut. Der gemischte Teig kann einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt oder wie oben beschrieben eingefroren werden.

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *