fbpx

Winter Wonderlands - Wo kanadische Familien diesen Winter reisen

Wenn Sie eine Wintertour planen, sich aber mit einer Auswahl überfordert fühlen, kann es hilfreich sein zu wissen, wo andere Kanadier und ihre Familien diesen Winter reisen. Egal, ob Sie einen romantischen Kurzurlaub für Mama und Papa planen oder ein Erlebnis suchen, das alle gemeinsam genießen können. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr Budget „keine Kosten spart“ oder ob Sie mit wenig Geld reisen - Es gibt viele Möglichkeiten in Kanada und darüber hinaus zu erkunden! Diese Statistiken werden mit freundlicher Genehmigung von Trivago, zeigen Sie die beliebtesten Reiseziele in Kanada und darüber hinaus (basierend auf Buchungen, die früher in 2017 gemacht wurden)

In Ihrem eigenen Garten, Top-Locations, die Ihre Landsleute hier in Kanada besuchen:

Winter oder Sommer, Niagara Falls bleibt Nummer eins auf der Reiseliste der Kanadier. Wenn Sie im Winter dort hinreisen, profitieren Sie von den Preisen der Nebensaison, aber es gibt zweifellos keine Nebensaison, wenn es um Spaß geht. Die Nebel aus den Wasserfällen schaffen schöne natürliche Eisskulpturen auf Objekten in der Umgebung und das jährliche Festival of Lights erhellt die Saison von November bis Januar. Und natürlich können Sie mit der Fähre zu den Wasserfällen fahren und ihre unglaubliche Kraft genießen - seien Sie sicher, dass Sie sich warm anziehen!

Wenn Sie lieber eine Erfahrung voller Geschichte und Tradition mit einer Prise modernster Modernität erleben möchten, sind Quebéc City und Montréal die richtigen Orte für Sie! Altstadt von Quebéc bietet eine europäische Atmosphäre, mit einer Vielzahl von historischen und unterhaltsamen Seiten für Sie und Ihre Familie zu erkunden. Entdecken Sie geheimnisvolle Meeresbewohner im Aquarium du Quebéc oder verbringen Sie einen Tag im Méga Parc, dem zweitgrößten Indoor-Vergnügungspark Nordamerikas.

Geschichte und Kultur in Quebec City

Jeff Frenette Fotografie, mit freundlicher Genehmigung von Quebec City Tourism

Montreal bietet auch eine historische Kulisse für eine breite Palette von Aktivitäten für Familien und Paare. Von romantischen kulinarischen Genüssen und Kunst- und Kulturerlebnissen über ein reges Nachtleben bis hin zu Aktivitäten für Kinder aller Altersklassen wie das Sabre Combat-Training an der Force Academy und lehrreiche Erlebnisse wie das Montreal Aviation Museum bietet Montréal eine Fülle von Möglichkeiten für drinnen und draußen der Winter. Diese kanadischen Juwelen bieten auch Zimmer Buchungspreise etwas unter dem Durchschnitt.

Für jene herzlichen Familien und Paare, die nach einem winterlichen Winterabenteuer suchen, müssen Sie nicht weiter als den Jasper Nationalpark in den Kanadischen Rockies suchen, der auch die zweitgünstigsten Hotelpreise hatte. Tagsüber können Sie das riesige Naturwunder der kanadischen Rockies mit Schneeschuhen, Skiern, zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. In der Nacht können Sie sich zurücklehnen und die großartige natürliche Lichtshow über sich bewundern - der Jasper National Park ist der zweitgrößte Dark Sky Preserve in der Welt. Egal, ob Sie es von Ihrer Kabine oder Ihrem Zelt aus aufnehmen oder an der Programmierung des dunklen Himmels in Park Canada teilnehmen, Sie werden nicht enttäuscht sein!

Während sie ihren eigenen Hinterhof erkunden, bleiben Kanadier nur ein oder zwei Nächte wahrscheinlich, weil sie mehrere Orte auf einer Reise besuchen oder Wochenendausflüge machen.

Wenn Sie darüber nachdenken, etwas weiter weg zu reisen, bietet unser Nachbar im Süden viele spannende Möglichkeiten:

Warme Reiseziele bleiben für kanadische Familien, die die USA besuchen, am beliebtesten, wobei Orlando, Florida ganz oben auf der Liste steht - und auch die günstigsten durchschnittlichen Kosten pro Nacht im Winter. Der glücklichste Ort der Welt bleibt das ganze Jahr über ein großer Anziehungspunkt für Familien und Paare. Es ist etwas, was jeder mindestens einmal erleben sollte, egal wie alt du bist!

Shark Reef Aquarium in der Bucht von Mandalay. Foto-Kredit Las Vegas-Nachrichtenbüro

Shark Reef Aquarium in der Bucht von Mandalay. Foto-Kredit Las Vegas-Nachrichtenbüro

Las Vegas ist das drittwichtigste Ziel der USA für Kanadier, die eine Pause von unseren harten Nordwintern suchen. Wenn Sie mit Ihrer Familie reisen, werden Sie nicht wollen, was in Vegas passiert, um in Vegas zu bleiben - Sie werden sich bestimmt noch lange an Ihre Reise erinnern wollen! Von familienorientierten Shows entlang des historischen Stadtviertels bis zu historischen und nationalen Denkmälern, die nur einen Tagesausflug entfernt sind, bietet Las Vegas eine Fülle von Möglichkeiten, die jeder in Ihrer Familie genießen wird.

Honolulu ist vielleicht das exotischste der beliebtesten Reiseziele in den USA. Trotz der höchsten durchschnittlichen Kosten pro Nacht, hat Honolulu auch die Auszeichnung, kanadische Familien für den längsten durchschnittlichen Aufenthalt von neun Tagen zu beherbergen! Zeigt, was diese entspannte Surfer-Insel-Atmosphäre für Sie und Ihre Lieben bedeuten kann.

Das einzige nordamerikanische Reiseziel, das den kanadischen Winterreisenden die Liste bietet, ist New York City - ein klassisches Reiseziel, das das ganze Jahr über Kunst- und Kulturerlebnisse bietet. So wie diese Stadt nicht schläft, überwintert sie auch nicht für den Winter! Nicht zu vergessen, da es Winter ist, können Sie Ihre Lieblingsszenen "Home Alone 2" nachspielen. Mit den durchschnittlichen Kosten pro Nacht unter dem Durchschnitt für US-Destinationen, können Sie einen unvergesslichen Urlaub haben, ohne die Bank zu brechen.

Kanadier bleiben an diesen US-Reisezielen vier bis sechs Tage, was darauf hindeutet, dass sie sich wahrscheinlich für die gesamte Reise in einem geografischen Gebiet aufhalten.

Wenn Sie sich abenteuerlustig fühlen und den Kontinent verlassen wollen

Viele unerschrockene kanadische Familien gehen nach Island. Obwohl die Kanadier im Durchschnitt zu den teuersten pro Nacht zählen, entscheiden sie sich für etwa fünf Tage, um die pulsierende isländische Kultur, wichtige historische Stätten und atemberaubende Naturlandschaften in vollen Zügen zu genießen. Mit Direktflügen nach Island aus ganz Kanada ist es nie einfacher gewesen, diese exotische Landschaft zu erkunden. Mit der Nähe zu Zuhause ist es auch eine großartige "Anfängerreise" für diejenigen, die die Sehenswürdigkeiten und das Gefühl von Europa ohne lange Flugzeiten wahrnehmen möchten.

Obwohl Island das am meisten gebuchte europäische Reiseziel ist, suchen kanadische Familien bei Reisen nach Europa auch nach warmen Reisezielen - sowohl Spanien als auch Portugal gehören zu den fünf beliebtesten Reisezielen. Im SpanienSie können auf alten Straßen spazieren gehen, weltberühmte Kunstwerke in einem ihrer 1500-Museen bewundern oder weltbekannte kulinarische Köstlichkeiten erleben. Spaniens Durchschnittskosten pro Nacht liegen bei Trivagos Top-5-Destinationen in Europa über dem Durchschnitt, sind aber zweifellos jeden Cent wert.

Lissabon, Portugal

Lissabon, Portugal über Shutterstock

In PortugalSie und Ihre Familie könnten die berühmte Christusstatue Cristo Rei erklimmen und den atemberaubenden Blick auf Lissabon genießen. Es gibt auch eine Vielzahl von pädagogischen und historischen Sehenswürdigkeiten, wie Kunstwerke von Dali und Picasso, und die Sammlung von Antiquitäten und kulturellen Artefakten im Gulbenkian. Oder Sie können einen der zahlreichen Strände am Atlantischen Ozean besuchen, um sich zu entspannen und an Ihrer Bräune zu arbeiten. In Bezug auf die Kosten ist Portugal unterdurchschnittlich, was es zu einem leichter zugänglichen europäischen Reiseziel macht.

Nun, da du weißt, was andere kanadische Familien in ihrem Winterurlaub machen, was denkst du, was du tun möchtest? Sagen Sie uns in den Kommentaren unten!

Von Amanda Rafuse
Amanda ist eine in Halifax, NS ansässige freiberufliche Schriftstellerin und PR-Praktikerin. Wenn sie nicht schreibt, arbeitet sie entweder ehrenamtlich bei einer örtlichen Wohltätigkeitsorganisation oder verbringt Zeit damit, sich mit ihrem Ehemann und ihrem Fell-Baby zu kuscheln.

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an
One Response
  1. 7. März 2018

Aufgrund von COVID-19 ist Reisen nicht mehr das, was es früher war. Es ist ratsam, die Anforderungen an die physische Distanzierung einzuhalten, häufiges Händewaschen sicherzustellen und im Innenbereich eine Maske zu tragen, wenn die Einhaltung von Abständen nicht möglich ist. Sehen www.travel.gc.ca/travelling/advisories für weitere Informationen kontaktieren.