fbpx

Preping für das Backcountry - Wie man Wander-Camping überlebt

Wenn Ihre Familie mit regelmäßigem Campen gelangweilt ist, nach einer neuen Wanderherausforderung sucht oder einfach nur mit der Natur in Kontakt kommen möchte, sollten Sie einen Camping-Trip in Betracht ziehen.

Vatertag Wanderungen, Mehrgenerationen Lodges

Bevor Sie sich auf den Weg machen, empfehlen wir dringend, dass Ihre Familie Unterricht in den Bereichen Wildnis und Überleben sowie Erste-Hilfe- und Nicht-Spuren-Training erhält. Der Unterricht findet oft in Sport- und Outdoor-Ausrüstungsgeschäften, Wandervereinen oder sogar bei Ihrem örtlichen Roten Kreuz statt. Die richtige Planung und Vorbereitung im Vorfeld ist der Schlüssel zu einer Einwanderung, die aus den richtigen Gründen unvergesslich ist.

Den besten Standort finden

Zum ersten Mal im Backcountry möchten Sie wahrscheinlich einen Ort wählen, den Sie kennen, wie zum Beispiel einen Trail, den Sie gewandert sind. Berücksichtigen Sie das Gelände und wie einfach es ist, mit Ihrer Ausrüstung zu navigieren, sowie mögliche Bedrohungen durch Wildtiere.



Viele Wildparks haben Wandergebiete mit ausgewiesenen Campingplätzen und einige bieten sogar Hütten entlang mehrtägiger Wanderwege. Markieren Sie Ihre Route und Ihr Ziel auf Ihrer Karte und bringen Sie einen anderen farbigen Stift mit, falls Sie Ihre Route ändern. Sag immer jemandem, wohin du gehst und wann du zurück sein solltest.

Beobachten Sie in den Tagen vor Ihrer Reise die Wetterberichte für den Standort und machen Sie sich während der Fahrt mit den Bedingungen vertraut.

Besucher am Lomond Campground in der Bonne Bay bei Nacht. / Des visiteurs au Gelände des Campingplatzes Lomond sur Bonne Bay au crépuscule.

Camping im Gros Morne Nationalpark
Credit Parks Kanada - Dale Wilson

Was zu packen

Sobald Sie das erwartete Gelände und das Wetter kennen, können Sie Ihre Packliste entsprechend erstellen. Hier sind einige der grundlegenden Elemente, die Sie benötigen:

Rucksack mit Rahmen Schlafsack Multi-Tool und / oder Reparatur-Kit
Leichtes Zelt und Plane oder Planen
& Stangen)
Schlafkissen Wasserdichte Taschen
Karte & Kompass (und die Fähigkeiten zu
benutze sie!)
Topf & Greifer Seil oder leichte Schnur
Wasserdichte Streichhölzer und Feuerstarter Verbandkasten Biologisch abbaubare Seife
Biologisch abbaubares Toilettenpapier und Kelle Messer Sonnen- und Insektenschutz
Wasserreinigungsbehandlung oder Filter Pfeifen Essens-Stange (zum Aufhängen von Essen)
Tasche oder Behälter für Müll, einschließlich
Lebensmittelabfälle
Scheinwerfer und / oder Taschenlampe;
zusätzliche Batterien
Utensilien, Geschirr und Tassen
Für Frauen - ein Pinkelkeil also hast du nicht
hocken
Wechsel der Kleidung in versiegelt
Plastiktüte
Leichter Ofen und Brennstoff (wenn Sie kein Feuer haben können)

Testen Sie Ihre gesamte Ausrüstung zu Hause. Gehen Sie herum und tragen Sie einen voll beladenen Rucksack, in den Schuhen / Stiefeln, die Sie tragen wollen - die falschen Schuhe und zu schwere Rucksäcke sind häufige Fehler der ersten Stunde.

Essen und Wasser

Nahrung und Wasser sind im wahrsten Sinne des Wortes der Treibstoff für Ihren Transport, deshalb sollten Sie kalorienreiche und proteinreiche Nahrungsmittel einpacken. Obst, Nüsse, Müsli, Schokolade, Jerky, Makkaroni und Käse, und dehydrierte oder gefriergetrocknete Lebensmittel sind beliebte Wahl.

Jeder sollte mindestens 32 Unzen Wasser auf ihnen haben. Wenn Sie in der Lage sind, Wasser entlang Ihrer Route zu bekommen, ist dies weniger Gewicht, das Sie tragen müssen. Achten Sie darauf, es in der für diese Quelle empfohlenen Weise zu reinigen.

Dies sind einige sehr grundlegende Tipps für die erste Nachtwanderung in der Wildnis. Wenn Sie gut vorbereitet sind, kann Ihre Familie sich darauf konzentrieren, die Reise zu genießen. Es gibt nichts Magischeres als einen beeindruckenden Sonnenaufgang über Berggipfeln oder die schillernde Milchstraße mit denen zu teilen, die Sie lieben.

Grünes Zelt von innen beleuchtet

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Die kanadische Regierung hat aufgrund von COVID-19 einen offiziellen globalen Reisebericht in Kraft:
Vermeiden Sie bis auf Weiteres unnötige Reisen außerhalb Kanadas. Sehen www.travel.gc.ca/travelling/advisories für weitere Informationen.