10 Aktivitäten in Nova Scotia mit Kindern

10 Aktivitäten in Nova Scotia mit Kindern

Aktivitäten in Nova Scotia mit Kindern

Halifax Waterfront / Foto: Tourismus NS, Len Wagg

Egal, ob Sie auf dem Festland bleiben oder in die Berge von Kap-Breton fahren, in Ihrer Heimatprovinz Nova Scotia, Kanada, begegnen Sie freundlichen Menschen, preiswerten Unterkünften und vielen Aktivitäten. Denken Sie zum Spielen an Strände, Seen, Walbeobachtung, Angeln, Antiquitäten, Weintouren und Spaß in der Innenstadt entlang des Hafens von Halifax. In Bezug auf das Essen haben Sie fast auf Schritt und Tritt die Qual der Wahl mit frischen, köstlichen Meeresfrüchten und Fish-n-Chip-Trucks. Vergessen Sie nicht, das lokale Bier und den Wein zu probieren - unsere bescheidene Provinz wird zum Hotspot für Sommeliers und Bierkenner!

Hier sind 10 Dinge, die Sie in Nova Scotia mit Kindern unternehmen können, mit vielen nützlichen Links (damit Sie im Voraus buchen können) und einigen Links zu anderen Artikeln, die wir im Laufe der Jahre geschrieben haben, damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, was zu tun ist erwarten von.

Gute Reise!

1. Seien Sie ein Tourist in der Innenstadt von Halifax

Aktivitäten in Nova Scotia mit Kindern: Die Welle

Aktivitäten in Nova Scotia mit Kindern: The Wave / Foto: Helen Earley

Ihr erster Stopp in der Hauptstadt von Nova Scotia sollte das Unglaubliche sein Halifax Zitadelle - eine militärische Festung an der Spitze der Stadt. Genießen Sie lokale Volkskunst im Die Kunstgalerie von Nova Scotia, nehmen Sie sich einen Nachmittag Zeit für die neue Wissenschaft Entdeckungszentrum. Oder verbringen Sie einfach einen Tag mit einem Spaziergang durch alle Märkte, Kioske und Unterhaltungsangebote entlang der Uferpromenade. Wenn Sie abenteuerlustig sind, mieten Sie ein Fahrrad, Segway oder Ich Herz Fahrräder. Und vergessen Sie nicht Halifax 'hippe kleine Schwester Dartmouth direkt gegenüber dem Hafen. Sie können eine Fahrt mit der Fähre nach Dartmouth für 2.50 USD unternehmen.

Klicken Sie hier, um unsere Geschichte zu lesen Spielplätze auf beiden Seiten des Hafens.

2. Erkunden Sie Ihre Genealogie am Pier 21

Pier 21-Familie

Das Hotel liegt am Pier 21, dem Kanadisches Einwanderungsmuseum hat Passagierlisten und Schiffsaufzeichnungen für die meisten Landungen bis 1935. Wenn jemand in Ihrem Stammbaum als Einwanderer oder Flüchtling nach Kanada gekommen ist, können Sie dessen Geschichte recherchieren. Vergessen Sie nicht, die hervorragenden Exponate im Museum selbst zu erkunden - es gibt einige wunderbare interaktive Exponate für Kinder.

Dieses Museum ist fantastisch für alle Altersgruppen. Klicken hier um über unseren Besuch am Pier 21 zu lesen.

3. Übernachten Sie in Peggy's Cove

Aktivitäten in Nova Scotia

Mr. und Mrs. Shorty im Breakwater Inn / Foto: Helen Earley

Schön Peggy's Cove Leuchtturm ein ikonischer maritimer Schatz. Klettern Sie über die riesigen Granitblöcke und machen Sie ein Selfie neben einem der meistfotografierten Leuchttürme der Welt. Gönnen Sie sich im Restaurant Sou'Wester ein Stück warmen Lebkuchen - die Spezialität des Hauses. Warum verwandeln Sie Ihren Tagesausflug nicht in ein Abenteuer über Nacht? Für Luxus übernachten Sie im The Oceanstone Resort. Versuchen Sie es mit gehobenen, Instagram-würdigen Cottages Leuchtturm Lane Cottagesund für günstige und fröhliche Motelunterkünfte mit unbezahlbarer Aussicht buchen Sie ein Zimmer im Clifty Cove Motel.

Lesen Sie unsere Geschichte: „Peggy's Cove bietet mehr als nur einen Leuchtturm”Oder sehen Sie sich unsere Liste an Übernachtungsmöglichkeiten in Peggy's Cove.

4. Entspannen Sie im White Point Beach Resort

10 Aktivitäten in Nova Scotia mit Kindern

White Point Beach Resort / Foto: Helen Earley

Amerikanische Familien reisen seit den 1920er Jahren an die Südküste von Nova Scotia und viele von ihnen nahmen ein Cottage bei dem vor Ort berühmten 90-Jährigen White Point Beach Lodge. Für einen All-Inclusive-Urlaub, bei dem Sie das Gefühl haben, in der Zeit zurückzutreten, mieten Sie ein Ferienhaus am Strand, nehmen Sie Ihre Mahlzeiten im großen Speisesaal ein und streicheln Sie die wilden Kaninchen, die am Ufer leben. Der Strand von White Point ist ein wahrhaft magischer Schritt in die Vergangenheit und eines der besten Dinge, die man in Nova Scotia mit Kindern unternehmen kann, wenn man es liebt, einfache Sommererinnerungen zu schaffen.

Wir haben uns verliebt in White Point zurück im Winter 2014und es ist immer noch eine unserer Lieblingsgeschichten.

5. Fahren Sie den Cabot Trail

Aktivitäten mit Kindern in Nova Scotia: Panoramablick auf den Cabot Trail im Cape Breton Highlands National Park von einem der vielen Aussichtspunkte zwischen den Gemeinden Cheticamp und Pleasant Bay

Der Cabot Trail / Foto: Tourismus NS

Sobald Sie über den Kap-Breton-Damm fahren, fühlen Sie sich wie in einer anderen Welt. Die Fahrt entlang des Cabot-Pfades gilt als einer der besten Roadtrips der Welt, insbesondere im Herbst, wenn sich die Blätter ändern. Entdecken Sie unterwegs die Cape Breton Hochland-Nationalpark, Alexander Graham Bell Museum in Baddeck und die Festung Louisbourg National Historic Site. Geben Sie Ihrer Familie mindestens vier Tage Zeit, um Kap-Breton zu erkunden - kürzer und Sie werden enttäuscht sein.

Lesen Sie unseren Leitfaden: 12 Möglichkeiten, Spaß mit den Familienabenteuern im Cape Breton Highlands National Park zu haben

6. Legen Sie Ihre Zehen in den Sand

Aktivitäten in Nova Scotia mit Kids Cleveland Beach Foto Helen Earley

Cleveland Beach / Foto: Helen Earley

Sie sind nie mehr als 30 Minuten von einem Strand in Nova Scotia entfernt - es gibt immer einen Ort, an dem Sie sich abkühlen oder in der Sonne entspannen können. Viele der Strände haben weichen weißbraunen Sand. Einige wie Hirtle's Beach An der Südküste befindet sich eine Schatzkammer aus Sanddollar und Muscheln. Martinique und Lawrencetown Die Strände eignen sich hervorragend für große Wellen und zum Surfen. Queensland Strand, Cleveland Strand und Kristallhalbmond sind lokale Favoriten in der Nähe von Halifax.

7. Verschlingen Sie ein Hummerabendessen

Shore Club, Hubbards

Shore Club: bester Ort für ein Hummeressen / Foto: Helen Earley

Verlassen Sie Nova Scotia nicht, ohne ein traditionelles Hummerabendessen mit geschmolzener Butter, Krautsalat und weichen Brötchen zu genießen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie kein Profi sind - alle Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt und die Kellner zeigen Ihnen gerne, wie Sie die Schale zerbrechen und das köstliche Hummerfleisch heraushebeln können. Je weiter Sie von der Stadt entfernt sind, desto besser ist der Fahrpreis Shore Club in Hubbards für einen der besten (dieses Jahr machen sie es im Covid-Stil). Wenn Sie im Winter nach Hummer verlangen, fangen Sie die South Shore Lobster Crawl, ein entspanntes kulinarisches Festival, das jeden Februar stattfindet.

Hier sind 5 Möglichkeiten, auf Nova Scotia Lobster zu speisen, die Sie auf jeden Fall überraschen werden.

8. Schlafen Sie in einer Kombüse

Bahnhof Inn Tatamagouche

Bahnhof Inn, Tatamagouche / Foto: Helen Earley

Eine der skurrilsten Aktivitäten in Nova Scotia mit Kindern ist das Schlafen über Nacht im Bahnhof Inn in der Stadt Tatamagouche an der Nordküste von Nova Scotia. Schlafen Sie in einer renovierten Kombüse oder einem Güterwagen und genießen Sie ein köstliches lokales Menü im Speisewagen. Erkunden Sie die Stadt selbst und die nahe gelegene Küste für warmes, flaches Wasser, ideal zum Schwimmen.

9. Gehen Sie Walbeobachtung

10 Aktivitäten in Nova Scotia mit Kindern

Walbeobachtung in der Bay of Fundy / Foto: Helen Earley

Walbeobachtungstouren können je nach Saison im Voraus oder zufällig gebucht werden. Probieren Sie Digby Neck und Brier Island, um Wale und andere Meereslebewesen zu beobachten. Wir empfehlen Mariner Whale and Seabird Cruises. Vergessen Sie nicht, eine warme Jacke und Sonnencreme mitzubringen.

Top Tipp: Unsere Lieblingsunterkunft in dieser Gegend ist die superfreundliche Wal Cove Campingplatz.

10. Probieren Sie das Annapolis Valley

Kinder Apfelpflücken

Bewundern Sie im Annapolis-Tal das rote Wattenmeer des Minas-Beckens, das die höchsten Gezeiten der Welt bietet. Mittagessen in der angenehmen Universitätsstadt Wolfville. Im Oktober ist Wolfville der malerische Ort für einen internationalen Riesen - Verschlingen!, das weltweit größte Film- und Food-Festival. Und natürlich ist es ein großartiger Tag, einfach Äpfel zu pflücken.

Wenn Sie ohne Kinder reisen (was wir mindestens ab und zu empfehlen) Wolfville Magic Winery Bus ist ein großartiger Tag. "The Valley" gewinnt auch einen Ruf als Hotspot für Weine. Eiswein oder etwas Schaumiges ist normalerweise köstlich.

Warum erzählen Sie uns nicht einige Ihrer Lieblingsbeschäftigungen in Nova Scotia mit Kindern?

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an