Wir stiegen am Samstagmorgen in den Van und fuhren von Saskatoon auf dem Yellowhead nach Osten, zu den gehetzten Geräuschen von Kid 2, die laut sangen: „Dies ist ein Lied, das niemals endet, es geht weiter und weiter, meine Freunde …“, durchsetzt mit den noch lauteren Rufen von „STOP SINGING!“ kommt von unserem ältesten Sohn. Mein Mann und ich waren im Stillen dankbar für die kurze Fahrt (etwas mehr als eine Stunde) nach Watrous, wo wir für einen schnellen Happen anhielten Wässrige Bäckerei & Café. Noch dankbarer war ich für den erstklassigen Latte und den frischen Apfelkrapfen, die mir von den freundlichen Tante-Emma-Besitzern Marla und Ray Suik serviert wurden. Die Kinder kamen in diesem Café mit Vintage-Charme voll auf ihre Kosten und wir machten uns auf den Weg!

Manitou SpringsDer Resort Village von Manitou Beach ist nur einen Katzensprung und einen 5-minütigen Sprung von Watrous entfernt, und der Blick auf den Little Manitou Lake, wenn Sie die Stadt betreten, ist nicht zu schäbig! Einige coole Fakten über dieses einzigartige Ökosystem, die leicht den Schildern in der Stadt entnommen werden können:

  •  Der Little Manitou Lake wurde während der jüngsten Eiszeit durch zurückweichende Gletscher gebildet
  • Der See wird von unterirdischen Quellen und Niederschlägen gespeist
  • Es handelt sich um einen sogenannten Endsee, was bedeutet, dass es keinen Abfluss zu externen Gewässern gibt. Die Entwässerung erfolgt daher nur durch Verdunstung oder Versickerung
  • Diese Qualitäten wirken alle zusammen, um ein einzigartiges Ökosystem zu schaffen, das als endorheisches Becken bekannt ist
  • das Wasser in Little Manitou ist hoch (salzig) Mineralien wie Natrium, Magnesium und Kalium, die zu seinem Spitznamen "Das Tote Meer von Saskatchewan" geführt haben
  • Da die 19. Jahrhundert, Eingeborene der Gegend sind nach Little Manitou gekommen Heilkraft und gesundheitliche Vorteile des Wassers

Die Hauptattraktion im Dorf während der Wintersaison ist definitiv die Manitou Springs Resort & Mineral Spa die leicht zu finden sind, indem Sie den Straßenschildern folgen. Die Kinder waren begeistert von der schwimmen wir hatten es ihnen versprochen, also stürmten wir hinein, zogen unsere Anzüge an und sie rannten eifrig zum Pool. HIER änderte sich das übliche gehetzte Tempo unseres Familienurlaubs. Stellen Sie sich diesen Schwimmbereich vor, in dem Sie Ihre Kinder am Wochenende zum Schwimmen mitnehmen – die plätschernden Geräusche, der Chlorgeruch, das zeitweilige Krachen, das vom Boden der Wasserrutsche kommt, das hohe Dezibelgeschrei von Kinderschreien und -lachen – jetzt stellen Sie sich vor derselbe Ort ohne den chemischen Geruch und die Wasserrutsche, mit sauberem, warmem Wasser und dem glückseligen Klang von QUIET! Hallo Entspannung! Ich weiß nicht, ob es an den Mineralien oder der Tatsache liegt, dass die Pools himmlische Temperaturen von 94 bis 102 haben, aber mein Mann und ich konnten nicht aufhören, darüber zu reden, wie herrlich RUHIG der Ort war – unsere laute Brut eingeschlossen!

Manitou Springs Resort & Mineral Spa ist ein preisgekrönte Einrichtung Das hat mehrere flachere Pools (von 0 bis 3 Fuß Tiefe), die alle mit dem tiefsten bei 9 Fuß verbunden sind. Es gibt ein paar Kinderartikel, darunter Floaties, Nudeln und eine (sehr) kleine Rutsche in einem der seichten Bereiche. Informationen über den Mineraliengehalt und das Wasser, das aus Little Manitou Lake stammt, sind an den Wänden angebracht, aber das Highlight für unsere Familie war definitiv der Auftrieb des Wassers! Stellen Sie sich das Gewicht Ihres Körpers und Ihrer Gliedmaßen vor, die in warmen, entspannenden Gewässern schweben! WONNE! Es ist immer noch wichtig, in der Nähe von schwachen Schwimmern zu bleiben, aber unsere Kinder genossen die Leichtigkeit, auf dem Rücken im Pool herumzutreiben, so wie ich.

Manitou SpringsWir beendeten im Pool und aßen spät zu Mittag im Water's Edge Restaurant und Lounge die einen atemberaubenden Blick über den Little Manitou Lake bietet. Unsere Kinder, die vermutlich immer noch vom Wasser gedämpft waren, benahmen sich wunderbar im Restaurant und genossen die Gerichte von der Kinderkarte, während mein Mann und ich gut vorbereitet zu einer Standardkost speisten, die ich als Standard bezeichnen würde! Das Personal brachte meinem Mann zu seinem Geburtstag ein kostenloses weißes Schokoladen-Chai-Dessert, und wir gingen satt und bereit für einen Nachmittag voller Erkundungen!

Unmittelbar vor dem Spa befindet sich der See selbst und wir haben uns für einen von mehreren entschieden Wanderwege wo wir uns mit einem Nachmittag, an dem wir die Gegend zu Fuß erkundet haben, abgekühlt haben. Gegenwärtig gibt es dank einer Reihe niederschlagsreicher Jahre eine Reihe von Gebäuden unter dem Wasserspiegel, die für einige interessante Sehenswürdigkeiten sorgten! Ansonsten ist die Gegend um Little Manitou eine wunderschöne Prärie-trifft-Hügel-Landschaft, die an das sanftere Qu'Appelle-Tal erinnert. Unsere Kinder haben diese Gelegenheit genossen, frische (salzige!) Luft zu schnappen und etwas von dieser grenzenlosen Energie zu nutzen!

Die Heimfahrt verlief ruhig bis unheimlich, bis wir die drei dösenden Körper hinten in unserem Van bemerkten! Anscheinend sind die Gewässer auch berühmt für ihre Kräfte, denen, die darin baden, ruhigen Schlaf zu bringen! Wir genossen den Frieden und die willkommene Abwechslung und wünschten uns, wir hätten es getan blieb die Nacht! Nun ja! Beim nächsten Mal freuen wir uns darauf, vielleicht mal vorbeizuschauen Sommerattraktionen, ein Bad im See nehmen oder sich vielleicht sogar bei einer Massage verwöhnen lassen Das Spa!