Wussten Sie, dass die Regierung von British Columbia Familien in British Columbia einen RESP-Beitrag von 1200 USD anbietet? Richtig, füllen Sie ein Formular aus und boomen Sie. Das RESP-Konto Ihres Kindes wird mit 1200 US-Dollar belastet.

Natürlich gibt es ein paar Regeln und ein Formular zum Ausfüllen, aber um 1200 Dollar für die postsekundäre Ausbildung meines Kindes zu bekommen, muss ich ein paar Reifen springen. Hier ist der Überblick:

  1. Ihr Kind muss 2006 oder später geboren worden sein. (Bitte beachten Sie, dass das ursprüngliche Geburtsjahr 2007 war, aber die Regierung von British Columbia hat es gesichert und den Babys von 2006 erlaubt, sich ebenfalls zu qualifizieren.)
  2. Sowohl Sie als auch Ihr Kind müssen Einwohner von British Columbia sein.
  3. Ihr Kind muss Empfänger eines registrierten Bildungssparplans (RESP) bei einem teilnehmenden Finanzinstitut sein. Für Laien bedeutet dies, dass Sie ein RESP für Ihr Kind bei einer anerkannten BC-Bank eingerichtet haben.
  4. Sie können sich bewerben, sobald Ihr Kind 6 Jahre alt wird. Sie MÜSSEN den Antrag bis zum 9. Lebensjahr (tatsächlich am Tag vor dem 9. Lebensjahr) ausgefüllt haben. Für Kinder, die 6, 2013 und 2014 ihren 2015. Geburtstag hatten, wird eine Verlängerung angeboten. Sie haben bis zum 14. August 2018 Zeit, sich zu bewerben. Für Kinder, die 2010 und später geboren wurden, gibt es keine Verlängerung. Sie müssen sich bis zum Tag bewerben, bevor Ihr Kind 9 Jahre alt wird.

Sie müssen sich mit Ihrer Finanzinstitution in Verbindung setzen und sie fragen, ob sie das anbieten BC Training und Erziehungsbeihilfe. Hinweis: Wenn Sie noch kein RESP geöffnet haben, können Sie sich dennoch für diesen Zuschuss qualifizieren, solange Sie ein RESP im Namen Ihres Kindes öffnen. Das BC Regierungswebsite hat eine Menge mehr Details über dieses großartige Programm. Verpassen Sie nicht 1200 US-Dollar für die postsekundäre Ausbildung Ihres Kindes.