Bereit für etwas ernsthafte Sandburgzeit? Sie sind an der richtigen Stelle angekommen. Hawaii hat über 750 Meilen von erstaunlichen weißen, goldenen, grünen, schwarzen und roten Sandstränden. Hier sind einige der besten Strände für Maui, Oahu, Kauai und Hawaii (Big Island). Verwenden Sie die folgenden Tipps, um Ihren eigenen perfekten Spielplatz zu finden.

Ka'anapali Strand, Maui

Für einen tollen ersten Strandurlaub auf Maui hat Ka'anapali Beach alles, was man sich wünschen kann und mehr. Drei Meilen von goldenem Sand, eine Promenade mit Kinderwagen, genug Platz, um einen eigenen Platz einzunehmen, Duschen, Ausrüstungsverleih und tolle Leute, die zuschauen. Parkplätze, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten finden Sie nur wenige Schritte entfernt in der Whalers Village Mall. Komm vorbei Sheraton Maui bei Sonnenuntergang, wo eine alte hawaiianische Tradition jede Nacht neu erschaffen wird. Ein Taucher beleuchtet Fackeln auf dem Weg zum Gipfel Pu'u Keka'a (Schwarzer Felsen), springt dann von der Klippe in das Meer.

Hanauma Bay - Oahu

Hanauma Bay ist ein geschützter Naturpark auf Oahu - Fotokredit Hawaii-Inseln

Hanauma Bay ist ein geschütztes Naturschutzgebiet auf Oahu - Foto mit freundlicher Genehmigung der Hawaii-Inseln auf Facebook

 

Waikiki Beach ist verlockend, wenn Sie Ihr Hotel zu Fuß erreichen. Wenn nicht, überlegen Sie eine kurze Fahrt nach Hanauma Bucht, von Dr. Beaches zum besten Strand der USA für 2016 gewählt. Diese geschützte Vulkanbucht und das Meeresschutzgebiet bieten einen cremigen Strand, den Bubs lieben werden, und hervorragendes Schnorcheln für Eltern und ältere Kinder (Schnorchelverleih möglich). Kaufen Sie eine Tageskarte für die Straßenbahn, um den Hang hinauf und hinunter zu fahren. Machen Sie damit eine Pause und genießen Sie das U of Hawaii Explorationszentrum oben. Die faszinierenden Darstellungen des Meereslebens sind eine großartige Einführung in den Strand. Auf dem Highway 72, 10 Meilen östlich von Waikiki. Kommen Sie früh an, da der Parkplatz schnell voll ist. Erwachsene $ 7.50; Kinder unter 13 Jahren frei.

 

Hanalei-Bucht, Kauai

Bereit für eine Nahaufnahme jederzeit in Hanalei Bay auf Kauai - Foto von Debra Smith

In der Hanalei Bay auf Kauai jederzeit für eine Nahaufnahme bereit - Foto von Debra Smith

Die Hanalei Bay besteht aus vier Stränden, die Surfer aus der Region und von Weltklasse anziehen. Es ist außergewöhnlich malerisch, selbst für hawaiianische Verhältnisse, mit einem historischen Pier und einem Ring aus smaragdgrünen Bergen. Szenen aus The Descendants wurden hier gefilmt. Wai'oli Beach, in der Mitte der Bucht gelegen, hat einen zusätzlichen Namen, Pine Tree Beach. Gerüchten zufolge ist der Sand bei Pine Tree ideal für Sandburgen, obwohl alle Strände hier sicher Eimer und Schaufel wert sind. Es gibt Duschen, Picknicktische und Eisenholzbäume für Schatten, aber Schwimmen ist nicht zu empfehlen. Nehmen Sie den Highway 56 von Princeville zur Aku Road, biegen Sie links in die Weke Road und dann rechts in die Hee Road, um dort kostenlose Parkplätze zu erhalten.

Punalu'u Black Sand Beach, Hawaii, die große Insel

Wärmen Sie Ihre Zehen auf Lava am Punalu'u Black Sand Beach - Foto von Debra Smith

Wärmen Sie Ihre Zehen auf Lava am Punalu'u Black Sand Beach - Foto von Debra Smith

 

Frau Pelé, die Vulkangöttin, hat am Punalu'u Black Sand Beach eine wunderschöne Begrüßungsmatte aus Ebenholz ausgelegt. Der Ozean verwandelt sich entlang der felsigen Küste dieses jenseitigen schwarzen Strandes, der von schlaksigen grünen Palmen umgeben ist, in cremigen Schaum. Es gibt kein Schwimmen, aber Kleinkinder werden den ungewöhnlichen Sand und die Schildkröten lieben, die am warmen Ufer zum Sonnenbaden kommen. Schauen Sie, aber berühren Sie natürlich nicht. Fahren Sie auf dem Highway 11 nach Süden. Biegen Sie in der Nähe von Mile Marker 56 rechts ab und fahren Sie 1.2 km bis zum Strand. Ausreichend Parkplätze, moderne Toiletten, einfacher Zugang zum Strand.

Hapuna Beach State Erholungsgebiet, Hawaii, die große Insel

Hapuna Beach ist ein guter Ort, um bei Sonnenuntergang auf den "grünen Blitz" am Horizont zu achten - Bildnachweis kona123.com

Hapuna Beach ist ein guter Ort, um bei Sonnenuntergang auf den „grünen Blitz“ am Horizont zu achten - Foto mit freundlicher Genehmigung von kona123.com

 

Weißer Sand und türkisfarbenes Wasser umrahmen diesen 800 m langen, nach Westen ausgerichteten Strand. Dies ist der perfekte Ort, um Familienurlaub Fotos zu machen, vor allem mit einem klassischen Hawaii-Sonnenuntergang als Kulisse. Es ist sehr beliebt an den Wochenenden, so früh ankommen, um einen guten Parkplatz zu bekommen. Rettungsschwimmer sind während der Hauptverkehrszeiten im Dienst. Das Hotel liegt 30 Meilen nördlich von Kailua-Kona. Biegen Sie am Kilometerstein 69 am Highway 19 links ab. Parken ist $ 5; Es gibt eine Snackbar, Picknicktische und Duschen.

Tipps für die ersten Ocean-Goers:

Halt - Hast du alles?

Holen Sie alles, was Sie brauchen, aus dem Auto nach dem Parken. Zurückgehen für Sonnencreme, Wasser oder Windeln bedeutet eine Person weniger, um die Kinder zu sehen, oder jeder muss zusammen zurück zum Auto wandern (nicht Spaß).

Wenn Sie Zeit haben, frieren Sie am Abend zuvor Flaschen Wasser und Traubenbeutel ein und stellen Sie sie in Ihren Kühlschrank. Sortieren Sie Snacks und Sandwiches in einzelne Plastiktüten, damit Sie nicht mit echten „Sandwiches“ enden, wenn Ihr Picknickkorb umkippt.

Nehmen Sie anstelle von Handtüchern oder Decken extra große Bambusmatten mit, um im Walmart oder den meisten Drogerien zu sitzen. Sie sind billig, leicht, falten klein und Sand fällt wie Magie von ihnen.

Betrachten Sie anstelle eines Regenschirms einen Popup-Sonnenschutz, der einfacher zu verankern ist.

Viele Eigentumswohnungen und Hotels verleihen Matten, Kühler und Strandspielzeug. Fragen Sie nach, bevor Sie in Ihr eigenes investieren.

Schau - Lerne deinen Strand kennen

Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um festzustellen, ob die Flut ein- oder ausgeht, und lesen Sie die Sicherheitshinweise zum Strand.

Stake deinen Platz weit weg von der Küste ab. Die besten Orte zum Campen sind die Einheimischen oder die Rettungsschwimmerstation.

Planen Sie, am frühen Morgen oder am späten Nachmittag anzukommen. Es gibt mehr Parkplätze und eine bessere Auswahl an schattigen Plätzen zum abhängen. Außerdem bist du während der heißesten Zeit des Tages nicht in der Sonne.

Hör zu - Ein Leben könnte davon abhängen

Stellen Sie sich dem Rettungsschwimmer vor. Sie sind Experten an ihren Stränden. Obwohl Ihre Kleinkinder nicht schwimmen gehen, möchte eines Ihrer Familienmitglieder vielleicht ein Bad nehmen und sie möchten mehr über Quallen, Springfluten und die besten Schnorchelplätze erfahren. Der Rettungsschwimmer kann Ihnen mitteilen, ob in der Umgebung gefährliche Uferbrüche vorliegen.

Wenn es keinen Rettungsschwimmer gibt, fragen Sie andere Schwimmer, ob sie von Problemen gehört haben.

Denken Sie daran, dass der Ozean extrem mächtig und unvorhersehbar ist. Schurkenwellen an Landbrüchen können Menschen leicht direkt vom Strand waschen.

Folgen Sie Ihren Kindern jede Minute und halten Sie sich an die empfohlenen Bereiche, auch wenn sie nur ihre Zehen nass werden wollen. Und natürlich, niemals dem Meer den Rücken kehren.