Washington begeistert mit Rockets, Rollercoasters und Real Spies

Staubige alte Bücher gehen auf! Es gibt nichts, was die Vorstellungskraft eines Kindes anregt, wie Raketenschiffe, geheime Codes, hausgemachte Forts und Planschfahrten. Sie werden all dies und mehr in diesen fünf Attraktionen von Washington DC finden.

Geschichte Mysterien

Vom aufladenden Elefanten in der Rotunde bis zum glitzernden Hope Diamond in der Gems and Minerals-Sammlung, von alten Dino-Fossilien bis hin zu faszinierenden Meereslebewesen gibt es im Smithsonian National Museum of Natural History Tausende von Exponaten zu entdecken. Denken Sie daran, nachzusehen - Sie könnten einen Leoparden in einem Baum oder einen riesigen Wal finden, der über ihnen schwebt. Wie alle Smithsonian-Museen ist der Eintritt frei, aber viele Institutionen haben zusätzliche Ausstellungen und Attraktionen, die mit einem geringen Aufpreis verbunden sind. Online-Reservierungen sind eine gute Idee. Zum Beispiel ist der live Schmetterlingspavillon dienstags kostenlos, Sie benötigen jedoch ein Zeitlimit, das Sie betreten können (erhältlich an der Kasse des Schmetterlingspavillons). An allen anderen Tagen ist der Eintritt in den Pavillon $ 6 / Erwachsener. $ 5 / Kind. Die IMAX Theatre-Präsentation ist $ 9 / Erwachsener; $ 8 / Senior; $ 7.50 / Jugend.

Washington DC - Die 12 Tonne Afrikanischer Elefant im National Museum of Natural History sieht bereit zu laden - Foto Debra Smith

Der 12-ton African Elephant im National Museum of Natural History sieht bereit zu laden - Foto Debra Smith

Die meisten der Smithsonian Museen öffnen sich um 11: 00 am und schließen sich um 5 pm, und sie sind immer beschäftigt. Museumsrestaurants variieren stark nach Auswahl und Preis. Um die Kosten niedrig zu halten, bringen Sie Snacks und Getränke mit. Sie können Ihre Mäntel und Rucksäcke in den meisten Museen kostenlos überprüfen. Bestätigen Sie diese Option online, bevor Sie fortfahren. Hier ist ein Liste aller freien Museen und des National Zoos!

Bis zur Unendlichkeit und weiter

Aufstrebende Weltraumforscher werden das National Air and Space Museum lieben. Dieses riesige Gebäude in Hangarform führt die Besucher durch die Geschichte der Fluge von den Gebrüdern Wright, über das frühe Flugzeugdesign, die Jet-Luftfahrt und die Raumfahrt. Viele der Flugzeuge sind über dem Flugzeug aufgehängt, sodass sie sich leicht im Flug vorstellen können. Zu den Highlights zählen Charles Lindberghs Spirit of St. Louis, Amelia Earhart's Lockheed Vega und natürlich der 1903 Wright Flyer, mit dem alles begann. Sie können auch durch den Skylab Orbital Workshop oder in die Nase einer Boeing 747 laufen, einen Mondfelsen berühren und lernen, wie die Dinge fliegen. Zweimal am Tag werden kostenlose Führungen angeboten. Flugsimulatoren, IMAX-Filme und Planetariumsshows werden gegen Aufpreis angeboten. Hinweis: In diesem Museum gibt es keine Schließfächer für Mäntel oder Rucksäcke.

Washington DC - Lindberghs Geist von St Louis im nationalen Luft- und Raum-Museum - Foto Debra Smith

Washington DC - Lindberghs Geist von St Louis im nationalen Luft- und Raum-Museum - Foto Debra Smith

Gebäude in einem Gebäude

Nur vier Blocks von der National Mall entfernt befindet sich ein beeindruckendes Gebäude aus rotem Backstein, das in 1887 gebaut wurde, um die Soldaten der Union des Bürgerkriegs zu ehren. Nach einem italienischen Palazzo von Michelangelo gebaut, erhebt sich die ehrfurchtgebietende Große Halle in 15-Geschichten. Das Dach wird von riesigen 22.8 Meter (75 Fuß) korinthischen Säulen getragen, die zu den höchsten der Welt gehören. Kostenlose historische Gebäudeführungen führen Sie in den privaten vierten Stock für einen schwindelerregenden Blick vom Balkon.

Zurück im Erdgeschoss in der Gebäudezone können sich Kinder zwischen 2 und 6 mit einem Schutzhelm, einer Sicherheitsweste und einem Werkzeugkasten wie Bob the Builder verkleiden und sich in einem "funktionierenden" Spielhaus praxisnah präsentieren. Es gibt viele Spielzeugartikel und Bücher zum Thema Bauen. Im zweiten Stock ist der Play Work Build-Bereich voll von Schaumstoffformen, von kleinen Legos bis hin zu riesigen Bausteinen. Kinder können nach Herzenslust Schlösser, Forts und Brücken bauen, während Eltern ihr inneres Kind und ihre Lieblingsbauspiele aus der historischen Sammlung des Museums wiederentdecken. Andere Galerien zeigen Exponate von Papiermodellen aus der ganzen Welt; Fotografien, Filme und Objekte, die Häuser und Häuser der Vergangenheit und Gegenwart erkunden; und modernste Bautechniken.

Washington DC - Die einzige Grenze ist Ihre Vorstellungskraft im National Building Museum - Foto Debra Smith

Die einzige Grenze ist Ihre Fantasie im National Building Museum - Foto Debra Smith

Werfen Sie einen Blick in den Museumsshop, bevor Sie gehen. Es ist eines der besten in der Stadt mit einer großartigen Sammlung von qualitativ hochwertigen Spielen, Spielzeug und Andenken für Kinder und Erwachsene. Dies ist ein nicht gewinnorientiertes Museum, aber kein Smithsonian Museum. Der Eintritt in die Große Halle ist kostenlos, für Ausstellungs- und Spielbereiche jedoch ein Eintrittspreis. Der Eintritt für Erwachsene beträgt $ 10, Kinder und Senioren $ 7 und Kinder unter zwei Jahren sind frei.

Der Spion ist das Limit

Washington, DC hat mehr Spione pro Kopf als jede andere Stadt in der Welt, nach der Washingtonian. Tauchen Sie ein in die schattenhafte Welt der Spionage im Internationales Spionagemuseum. Deine Indoktrination beginnt mit einem Treffen in einem dunklen Raum, in dem echte Spione dich über die Herausforderungen des Spionage-Spiels informieren. Schauen Sie sich nach dem Kurzfilm die umfangreiche Sammlung authentischer Spionagegeräte an, darunter eine echte Lippenstiftpistole und ein Schuhtelefon, und erfahren Sie mehr über die Kapriolen, in denen sie gezeigt wurden. Erfahren Sie, wie Spiontechnologie bei Code-Breaking und Surveillance eingesetzt wurde und wie sie heute bei Cyber-Angriffen eingesetzt wird.

Washington DC - James Bonds Fahrt im International Spy Museum - Foto Debra Smith

James Bond's Fahrt im International Spy Museum - Foto Debra Smith

Es gibt nichts Besseres als einen großartigen Spionagefilm, und in der Ausstellung 50 Years of Bond Villains werden Sie mehr als hundert Artefakte aus der James-Bond-Serie sehen, darunter Bonds Aston Martin DB5 mit Maschinengewehren. Es ist leicht, Stunden in den detaillierten und informativen Anzeigen zu verbringen, aber wenn Sie ins Freie wollen, können Sie eine alternative Mission hinzufügen. Spy in the City bietet Ihnen ein GPS-basiertes interaktives Gerät mit Video- und Audio-Hinweisen, die Sie auf eine einstündige Tour durch die Straßen von Washington führen.

Das Internationale Spionagemuseum spielt nicht herum. Ihr beratendes Board of Directors besteht aus erfahrenen CIA- und KGB-Mitarbeitern, Kryptologieexperten, Geheimdienstmitarbeitern und FBI-Funktionären, die sicherstellen, dass allen Informationen in den Exponaten vertraut werden kann.

Aus der Mall

Museen können sehr ruhig sein. Blasen Sie etwas Dampf ab Sechs Flaggen Amerika Vergnügungspark für eine Abwechslung. Dieser riesige Spielplatz hat acht Themenbereiche einschließlich Hurricane Harbour. Dieser riesige Wasserpark verfügt über riesige Wasserrutschen, einen Lazy River und eines der größten Wellenbecken der Welt. Willst du schneller gehen? Die acht Achterbahnen des Parks reichen von Apocalypse, einem Stand-up-Coaster mit Inversionen, Explosionen und einem zehnstöckigen Drop, einer klassischen 1917-Holzachterbahn namens The Wild One.

Washington DC - Es gibt mehr als nur Fahrten bei Six Flags America - Foto Debra Smith

Es gibt mehr als nur Six Flags America - Foto Debra Smith

Die neueste Attraktion und die höchste Attraktion im Park bei 24 Stories ist die Schaukelfahrt unter freiem Himmel Wunderfrau Lasso der Wahrheit. Es hat eine großartige Aussicht, wenn Sie es wagen, es auszuprobieren. Für jüngere Kinder gibt es leichte Fahrten in Whistlestop Park und Movie Town mit Looney Tunes-Themenfahrten wie Pepe LePews wirbelnden Teetassen und Foghorn Leghorns Tinsel Town Train. Es gibt über 100 insgesamt Attraktionen wie Fahrgeschäfte, Slides und Shows. Verpassen Sie nicht das leckere südländische Hähnchen im Crazy Horse Saloon.

Der Park liegt nur 15 Minuten mit dem Auto von Washington entfernt. Der Park ist von April bis Dezember geöffnet, den ganzen Tag über im Sommer und am Wochenende den Rest des Jahres. Überprüfen Sie die Website für Details.

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an