fbpx

Schnee hoch! 6 Fabulous Orte zum Skifahren in Utah

Skigebiete in Utah

Bildnachweis: Robb Shirey www.robbshireey.com

Wussten Sie, dass Utah zu den besten Skigebieten Nordamerikas gehört? Viele Leute fahren zu den Pisten in Park City, aber versteckt in den unberührten Schluchten außerhalb von Salt Lake City; Im Mountain West finden Sie Weltklasse-Skifahren und Snowboarden!




Stellen Sie sich vor, Sie würden sich auf den Pisten zum Frühlingsskifahren begeben, dann eine Brauerei oder eine Whisky-Destillerie besuchen, bevor Sie sich in einem örtlichen Theater niederlassen, nachdem Sie eine Szenerie erlebt haben, die Sie von den Füßen stoßen wird. Abhängig von der Jahreszeit, die Sie besuchen, können Sie in den nahegelegenen Seen Golf spielen und Paddeln, alles am selben Tag! Utah bietet eine Reihe von Outdoor-Aktivitäten aufgrund der milden Temperaturen im Tal, aber das Skifahren im Frühling ist legendär. mit dem frischesten Pulver haben Sie wahrscheinlich jemals gesehen.

Skigebiete in Utah

Bildnachweis: Tonya Remillard

Brighton Resort

Brighton Resort ist Utahs ältestes Skigebiet; eine lokale erste Wahl. Mit einem Durchschnitt von mehr als 500 Zoll Schnee jedes Jahr gilt es als einer der zuverlässigsten Hügel für guten Schnee. Es gibt eine Vielzahl von Gelände mit engen Rinnen, Terrain Parks und präparierten Abfahrten für Anfänger oder diejenigen, die es sich leicht machen wollen. Weniger als 30 Minuten von Salt Lake City ist es weniger beschäftigt als andere Resorts, und Kinder 10 und unter Ski frei. Achten Sie darauf, die Nacht Skifahren, ein lustiges Erlebnis für Ski-Enthusiasten, die keine überfüllten Pisten und sind zu beschäftigt während des Tages. Brighton bietet präparierte Pisten, gute Beleuchtung und sogar Geländeparks zum abendlichen Skifahren. www.brightonresort.com

Park City Mountain Resort

Park City ist eine alte Bergstadt im Westen der USA, die den olympischen Riesenslalom beherbergt. Snowboard Parallel Riesenslalom und Snowboard Halfpipe! Das Park City Mountain Resort ist mit über 7300 Skiable Acres das umfangreichste Skigebiet in den Vereinigten Staaten. Jeder scheint Park City für die Nostalgie zu fahren. Wer weiß, wen Sie seit Park City auf dem Hügel sehen werden, ist auch die Heimat des Sundance Film Festival. Der Hauptlift im Herzen von Park City ist eine kurze Fahrt und ermöglicht Ihnen den Blick auf die charmante Bergbaustadt, während Sie auf den Hügel rollen. www.parkcitymountain.com

Skigebiete in Utah

Bildnachweis: Tonya Remillard

Deer Valley Skigebiet

Das Beste an Deer Valley ist die unglaubliche Ausstattung in diesem Skigebiet. Es ist wichtig zu beachten, dass nur Skifahrer in diesem Resort erlaubt sind, kein Snowboarden - sorry Boarder! Das Resort ist teuer, aber die Gourmet-Auswahl, eine erstklassige Skischule und schnelle Aufzüge platzieren dieses Skigebiet auf Augenhöhe mit Whistler-Blackcomb und Vail. www.deervalley.com

Snowbasin Resort

Snowbasin liegt nur eine kurze 45 Minuten von Salt Lake City entfernt. Die vertikalen Lifte bieten eine solide Bodenmischung. Snowbasin ist eines der ältesten Resorts des Landes. Es hat eine wunderschöne Lodge, die für die 2002 Olympics gebaut wurde, mit einer unglaublichen Auswahl an Restaurants. Im Vergleich zu anderen Hügeln in Cottonwood Canyons wird Snowbasin nicht so überfüllt sein, und es fühlt sich an wie das am besten gehütete Geheimnis in der Branche in Bezug auf die Qualität der Ski und die gebotenen Annehmlichkeiten. Es gibt Rutschen, Baumrinnen und weite offene Schüsseln zum Skifahren. www.snowbasin.com

Skigebiete in Utah

Bildnachweis: Robb Shirey www.robbshireey.com

Alta

Ein weiterer Ski-only-Spot, Alta bietet episches Skifahren für fortgeschrittene Skifahrer. Das Terrain in Alta ist geradezu verrückt und herausfordernd. Mit einem durchschnittlichen Schneefall um 551 Zoll pro Jahr rühmt sich Alta am meisten Schnee. Das unglaubliche Pulver von den steilen, ungepflegten Abfahrten macht Alta zu einer beliebten Wahl für Powder-liebende Skifahrer. www.alta.com

Snowbird

Mit einem Nordhang ist das Pulver bei Snowbird frisch; es ist bauschig leicht und widersteht frühem Schneeschmelzen, bietet eine lange Skisaison, also Frühlingsskifahren - hier komme ich! Ich empfehle dieses Resort nicht für Anfänger, da das anspruchsvolle Gelände für Anfänger schwierig sein kann! Es gibt gut präparierte blaue Pisten und einige leichte schwarze Pisten, aber seid bereit, herausgefordert zu werden. Eines der aufregendsten Dinge ist, dass Sie einen Tunnel durch die Spitze des Berges finden, wie ein Förderband, das Sie durch die Rückseite des Hügels bewegt. Das Lift-Netz ist gut gemacht und ermöglicht Ihnen den Zugang zu ausgezeichneten Abfahrten. www.snowbird.com

Von Tonya Remillard
Tonya Remillard ist in Calgary Alberta aufgewachsen und unterrichtet derzeit in Utah Wissenschaft mit Schwerpunkt auf MINT-Bildung. Als Erzieherin und Texter liebt Tonya es, neue Orte zu erkunden. Sie begann ihr erstes Geschäft und startete es mit ihrem abenteuerlichen Geist und ihren Geschäftsreisen, die sie um die Welt brachten und einige ihrer einzigartigen Reiseerlebnisse auflockern ließen.

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Die COVID-19-Situation ändert sich schnell. Die kanadische Regierung hat einen offiziellen globalen Reisebericht in Kraft:
Vermeiden Sie bis auf Weiteres unnötige Reisen außerhalb Kanadas. Sehen www.travel.gc.ca/travelling/advisories für mehr Details.