fbpx

Free DC: Ein familienfreundlicher und brieftaschenfreundlicher Urlaub in Washington DC

Auf der Suche nach einem preisgünstigen Urlaub? Washington, DC kann eine perfekte Wahl sein!

Flugtickets, Unterkünfte, Mietwagen, Transfers, Unterhaltung - ein Familienurlaub kann sich in Bezug auf die Kosten schnell summieren. Wenn Sie einige Attraktionstickets hinzufügen, ist der Urlaub möglicherweise sofort über dem Budget. Mit erschwinglichen Unterkünften, einem begehbaren Kern und freiem Eintritt zu den meisten Sehenswürdigkeiten bietet Washington, DC einen perfekten, familienfreundlichen Kurzurlaub, ohne die Bank zu sprengen.



Der weltweit größte Museum, Bildungs- und Forschungskomplex, der Smithsonian ist stolz darauf, eine Lerngemeinschaft zu sein und Türen zu öffnen. Bestehend aus 19 Weltklasse-Museen, Galerien, Gärten und einem Zoo bieten alle freien Eintritt mit der optionalen Wahl, eine Spende zu hinterlassen.

Washington DC-Smithsonian Institution Building (Das Schloss) - Foto Lisa Johnston

Smithsonian Institution Building (Das Schloss) - Foto Lisa Johnston

Für Familienreisende geht es nicht nur um Skulptur, Kunst und Geschichte. Das National Museum of Natural History bietet Fossilien, Säugetiere, Ozeanausstellungen, ägyptische Mumien und einen echten Insektenzoo mit täglicher Tarantelfütterung. Das National Air and Space Museum ist auch ein beliebtes Museum für Familien mit 23 Galerien, in denen Hunderte von Flugzeugen, Raumfahrzeugen, Raketen, Raketen und anderen flugbezogenen Artefakten ausgestellt sind, darunter Neil Armstrongs Apollo 11-Raumanzug und der Wright Flyer von 1903.

Der Apollo 11-Raumanzug von Washington DC-Neil Armstong ist im National Air and Space Museum ausgestellt. Washington DC - Foto Lisa Johnston

Neil Armstongs Apollo 11-Raumanzug ist im National Air and Space Museum ausgestellt. Washington DC - Foto Lisa Johnston

Nicht nur Museen bieten freien Eintritt. Fahren Sie den Trump International Hotel Tower hinauf, um einen 360-Grad-Blick auf Washington mit dem Pentagon in der Ferne zu erhalten: kostenlos. Besuch Fords Theater wo Präsident Abraham Lincoln erschossen wurde und das Petersenhaus auf der anderen Straßenseite, wo er starb: frei. Reise zum Nationalarchiv die Unabhängigkeitserklärung, die Verfassung und die Bill of Rights zu sehen: kostenlos. Besichtigung einer Burg aus dem 19. Jahrhundert: kostenlos. Bummeln Sie durch den 163 Hektar großen National Zoo, in dem 2,700 Tiere leben, die mehr als 390 Arten vertreten: kostenlos. Und vergiss das nicht Library of Congress (das weltweit größte Buchdepot und die älteste bundesweite Kulturinstitution der USA): kostenlos.

Washington DC-Nationalmuseum für Naturgeschichte - Foto Lisa Johnston

Nationalmuseum für Naturgeschichte - Foto Lisa Johnston

In Washington befindet sich auch die National Mall - ein 6,500 XNUMX Hektar großes Einkaufszentrum, auf dem amerikanische Vorfahren und Helden geehrt werden, die das ultimative Opfer für den Dienst am Land gebracht haben. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind das Washington Monument, das Lincoln Memorial, das Thomas Jefferson Memorial, das World War II Memorial, das Vietnam Veterans Memorial, das Korean War Veterans Memorial und das Martin Luther King Jr. Memorial. Der Sommer, der sich vom Kapitol bis zum Potomac erstreckt, ist eine großartige Zeit für einen Besuch mit vielen Festivals und Konzerten - alles wieder kostenlos. Einheimische strömen in den Abendstunden zu einer Partie Softball oder Kickball in die parkähnliche Umgebung und genießen das Ambiente der beleuchteten Denkmäler und Gedenkstätten am dunklen Himmel.

Washington DC-Lincoln Memorial in der Nacht beleuchtet - Foto Lisa Johnston

Lincoln Memorial in der Nacht beleuchtet - Foto Lisa Johnston

Fahren Sie über die Brücke nach Virginia, um auf dem Arlington National Cemetery - dem größten militärischen Friedhof des Landes, auf dem mehr als 400,000 Mitglieder des aktiven Dienstes, Veteranen und ihre Familien ruhen. Der Eintritt ist frei für diejenigen, die bereit sind, die 624 Hektar großen Hügel zu Fuß zu erkunden, um die Grabstätte von John F. Kennedy, das Grab des unbekannten Soldaten, das Arlington House und das Memorial Amphitheatre zu besichtigen. Für diejenigen, die weniger mobil sind, können Tickets für einen Hop-On / Hop-Off-Wagen gekauft werden.

Washington DC-Koreakrieg-Veteranen-Denkmal - Foto Lisa Johnston

Korean War Veterans Memorial - Foto Lisa Johnston

Oder begeben Sie sich in das trendige Georgetown mit seinen Geschäften, Cafés und der ehrwürdigen Georgetown University. Etwas östlich von Georgetown liegt das gehobene Viertel Kalorama, in dem die Obamas jetzt ihr Zuhause haben, und die Embassy Row. Die 70 Botschaften in der Region öffnen an den ersten beiden Samstagen im Mai ihre Pforten und bieten den Gästen die Möglichkeit, an einem Tag mehrere Länder zu besuchen (sie gelten als ausländischer Boden). Es ist alles Teil von Passport DC und bietet Essen, Kunst, Tanz, Mode und die Musik anderer Länder. Die Kosten: kostenlos.

Washington ist eine begehbare Stadt, bietet aber auch die Der Zirkulator Transportsystem in der Innenstadt für nur 1 $. Für weitere Entfernungen ist die U-Bahn in der Nähe und kostet zwischen 2.25 und 6 US-Dollar pro Fahrt. Es gibt auch eine Fülle von erschwinglichen Roller- und Fahrradverleih an fast jeder Ecke.

Familien können sogar ein Sportereignis mitmachen, ohne ein Vermögen auszugeben. Anstehen für Nationaler Baseball Tickets zwei Stunden vor jedem Spiel, wenn 400 $ 5 Tickets freigegeben werden. Die Plätze sind hoch, aber die Erfahrung ist von unschätzbarem Wert.

Washington, DC eignet sich zu jeder Jahreszeit für einen großartigen Familienurlaub. Diese einladende und saubere Stadt ist voller Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Museen und Denkmälern und möglicherweise eine der besten, preisgünstigsten Städte Nordamerikas.

Washington DC-Blick vom Trump International Hotel Tower - Foto Lisa Johnston

Blick vom Trump International Hotel Tower - Foto Lisa Johnston

Hier sind noch ein paar Artikel, von denen wir denken, dass Sie sie mögen!

Obwohl wir unser Bestes geben, um Sie mit genauen Informationen zu versorgen, können sich alle Eventdetails ändern. Bitte kontaktieren Sie die Einrichtung, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet *

Aufgrund von COVID-19 ist Reisen nicht mehr das, was es früher war. Es ist ratsam, die Anforderungen an die physische Distanzierung einzuhalten, häufiges Händewaschen sicherzustellen und im Innenbereich eine Maske zu tragen, wenn die Einhaltung von Abständen nicht möglich ist. Sehen www.travel.gc.ca/travelling/advisories für weitere Informationen kontaktieren.